Switzerland Trail bei Nederland CO

  • Eine alte Postkarte hat mich auf was gestoßen was ich noch nicht kannte ... ich hatte gedacht das Bild ist auf der Moffat Line bei Tolland. Ist es aber nicht, es handelt sich um die längst vergessene Denver, Boulder & Western. Die alte Bahnstrecke ist schon mehr als 100 Jahre Vergangenheit aber als Gravel Road ist sie zumindest in Stücken befahrbar. Scheint ein hübscher Trail zu sein, ich nehme es mal sogleich auf mein Programm für 2016. Wer vorher da ist kann es ja mal versuchen wenn er möchte.



    http://www.traildamage.com/trails/index.php?id=20



    https://en.wikipedia.org/wiki/Switzerland_Trail





  • Ich werde ja sicher wieder paar Nächte im Golden Gate Canyon State Park verbringen, da ist das ja gleich nebenan :).

  • noch nie von gehoert, aber der Name ist echt lustig :)

  • So, ich bin ein gutes Stück davon gefahren. Zuerst habe ich in Ward in der Old Depot Road den alten Bahnhof besucht und dann bin ich den Trail von der CO72 bis zur Gold Hill Road gefahren. Sagen wir mal so ... es ist ganz schön holprig. Rollins Pass East war aber schlimmer. Man sollte gut Bodenfreiheit und gute Reifen haben. 4WD ist sicher von Vorteil, es ging aber leicht auch so. Das größte Problem, die Nebelgrenze lag an dem Tag etwas unterhalb der CO 72 und ist den ganzen Tag keinen Meter gerückt :wut1: . So bin ich durch sicher grandiose Landschaft gefahrn und hab davon aber nichts gesehen.



    Mein Track:









    Das alte Depot in Ward, schon recht verhunzt.









    Die Einfahrt von der CO 72.









    Nach wenigen Metern trifft man auf die alte Bahntrasse und folgt dieser.























    An der Sugarloaf Mountain Road ist ein Wandererparkplatz.































    Im Four Mile Canyon hat man den tiefsten Punkt des Trails erreicht. Die Warnung gab es bei der Einfahrt an der CO 72 nicht.









    Bedeutet nicht zwingend Summer Maintance :smile2:















    Ankunft an der Gold Hill Road.