Schneewie Ph.D.

  • Weiblich
  • 56
  • aus Dortmund
  • Mitglied seit 12. September 2011
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
30.227
Bilder
380
Mitglied seit
12. Sep. 2011
Punkte
30.227
Profil-Aufrufe
450
  • Schneewie

    Hat eine Antwort im Thema Martina und Matzes Tour im Sept./Okt. verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Matze)

    Sicher auf jeden Fall, das meinte ich nicht.
    Mal an einem Tag weniger Auto fahren und Urlaub machen. Links fahren strengt schon an, man muss immer on-Point sein.
  • Schneewie

    Hat eine Antwort im Thema Martina und Matzes Tour im Sept./Okt. verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Matze)

    Die Reisebüros sind doch alle telefonisch oder per Mail erreichbar, und gerade ein großes, wenn du über adac gebucht hast.
  • Schneewie

    Hat eine Antwort im Thema Martina und Matzes Tour im Sept./Okt. verfasst.
    Beitrag
    Das sind ca. 100 km ohne way. Also gut 3 Std. Hin/zurück auf der Straße. Für nature Valley ist keine Zeit an dem Tag.

    Und am nächsten Tag fährst du wieder die 100 km am Park vorbei Richtung PE. Irgendwie ungünstig.
  • Schneewie

    Hat eine Antwort im Thema Martina und Matzes Tour im Sept./Okt. verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Matze)

    nicht wegen des langen Trails, sondern wegen der schönen Stimmung an der felsküste und man kann das Auto mal stehen lassen .
  • Schneewie

    Hat eine Antwort im Thema Martina und Matzes Tour im Sept./Okt. verfasst.
    Beitrag
    Um die Küste am tsitsikama NP zu fühlen, solltest du auch unten im Park eine Übernachtung einfügen.


    Und vielleicht, vielleicht, vielleicht springst du über deinen Schatten und machst den Inlandsflug von PE nach nelspruit.

    Dann kannst du noch eine Runde…
  • Schneewie

    Hat eine Antwort im Thema Martina und Matzes Tour im Sept./Okt. verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Canyonmurmel)

    hatte ich ja weiter oben so ähnlich geschrieben.

    Hier hätte er wirklich mal die Meinung von anderen einholen sollen und dann auch anerkennen müssen.
    Sorry, da bist du Matze leider Beratungsresistent.

    Hoffe für dich, das die Reise…
  • Schneewie

    Hat eine Antwort im Thema Martina und Matzes Tour im Sept./Okt. verfasst.
    Beitrag
    Und mal eben irgendwo anhalten und sich etwas anschauen, ist in Südafrika nicht so einfach wie in der USA. Das Auto irgendwo abstellen und loswandern könnte gefährlich sein.
    Gepacktes Auto unbewacht, nicht gut.
    Allein anzuhalten, wo keiner ist, sollte man…
  • Schneewie

    Hat eine Antwort im Thema Ich glaube, ich muss noch mal irgendwann nach Sedona. verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von YvonneB)

    Deswegen fahren wir Deutschen ja dahin, weil wir nicht in Utah wohnen. ;)
  • Schneewie

    Hat eine Antwort im Thema Ich glaube, ich muss noch mal irgendwann nach Sedona. verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Jutta)


    Wenn Du Dich mehr in der "Stadt" aufgehalten hast, dann kann ich gut nachvollziehen, das Du da nichts empfunden hast. Einfach recht viel Rummel. Wie Michael schrieb, mal gut zum shoppen (dort gibt es schöne Kunstgegenstände z.B.…
  • Schneewie

    Hat eine Antwort im Thema Martina und Matzes Tour im Sept./Okt. verfasst.
    Beitrag
    Die Strecke Naledi Lodge bis Flughafen JoBurg ist mit gut 450 km auch nicht ohne. Da darf dann nichts dazwischen kommen.
    Wann geht der Flieger?


    Mir wäre die Route echt zu heftig, aber das muss ja jeder selbst entscheiden.

    Sorry, aber ich stelle jetzt mal…
  • Schneewie

    Hat eine Antwort im Thema Martina und Matzes Tour im Sept./Okt. verfasst.
    Beitrag
    Underberg als Stadt kannst Du vergessen. Ist nur eine Straße mit einem Spar und Weinladen.
    Wir waren im Lemon Tree essen. Nichts besonderes, aber lecker und günstig.


    Auf der Strecke nach Ermelo wirst Du wohl recht langsam voran kommen, weil diese LKW´s

    neuP1080627.jpg

    dort…
  • Schneewie

    Hat eine Antwort im Thema Martina und Matzes Tour im Sept./Okt. verfasst.
    Beitrag
    Dann hat sich meine Anmerkung in Deinem alten Thread ja erledigt:

    Ich hoffe, das ist hier im Deinem richtigen Thread:

    in Lunchens RB hast Du geschrieben:
    Richtig ...und längere Strecken sind dann von Knysna zum Mount Zebra NP, sowie von dort zum Krüger
  • Schneewie

    Hat eine Antwort im Thema Südafrika ...vielleicht doch? verfasst.
    Beitrag
    Ich hoffe, das ist hier im Deinem richtigen Thread:

    in Lunchens RB hast Du geschrieben:
    Richtig ...und längere Strecken sind dann von Knysna zum Mount Zebra NP, sowie von dort zum Krüger NP...
    Mehr hier nicht, in diesem RB

    Willst Du vom Zebra NP bis zum…
  • (Zitat von Saentis)

    Matze fliegt nach Südafrika.
  • Schneewie

    Hat eine Antwort im Thema Ich glaube, ich muss noch mal irgendwann nach Sedona. verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Matze)

    Dann wird es wirklich mal Zeit.

    Aber wie geschrieben, es ist meist sehr voll in der "Innenstadt", aber auf den Wanderwegen verläuft es sich.
    Schlimm ist es beim Sonnenuntergang am Airport (Airport Mesa), da ist es gerappelt voll.
  • Schneewie

    Hat eine Antwort im Thema Ich glaube, ich muss noch mal irgendwann nach Sedona. verfasst.
    Beitrag
    Ich war schon an/in allen 4 Orten und ich liebe es!! :love:

    Sedona gehört auch zu meinen Lieblingsorten in den USA. Leider ja sehr überlaufen, aber wenn man wandert, wird es meist einsamer und man kann die Gegend genießen!!
  • Schneewie

    Beitrag
    Wir sind ja auch nicht die Pflastertreter in einer Stadt, aber SF hat einfach etwas. :wink2:
  • Schneewie

    Beitrag
    Einfach nur Wahnsinn!
    Sie sieht aber gut im Futter aus, hat irgendwie ein pausbäckiges Gesicht.
  • Schneewie

    Beitrag
    Bilder gerade am Handy bewundert, da beide Browser heute streiken.

    Was für ein Dussel Du auch immer wieder hast. Ich bin restlos begeistert von den Sichtungen.

    Wieviel Pumas leben denn so in der Gegend dort, das Du an einem Tag Glück gleich mit 8…
  • Schneewie

    Beitrag
    Die Falls sind wir vor zig Jahren mal hoch gelaufen, war richtig schön.

    Und nach 4 Wochen Steine mal wieder Meer sehen :thumbup: