iPad, iMac, iPhone & Co - Der Apple-Thread

  • Hallo, Leute, ich hoffe, es stört nicht, wenn ich eine rein sachliche Frage habe?
    iPad 2, 64 GB, IOS8
    Nach und nach sammeln sich immer mehr eMails auf dem Gerät, inzwischen über 1400!
    Ich will 90% davon löschen
    Ich muss nun alle einzeln anklicken und löschen.
    Und schon kommt die Frage:
    gibt es eine Möglichkeit, viele gleichzeitig zu löschen, ohne alle einzeln anzuklicken?


    Gruß, Wolfgang

  • Also wenn es apple mail ist, dann gehst Du links über den Mails auf bearbeiten, dann kannst Du alle zu löschenden mails auswählen und dann unten auf löschen klicken.

  • Einfach regelmäßig löschen, dann werden es keine 1400 ;)

  • Zitat

    Apple ist sowas von überteuert, sehe kaum einen Grund sich ein Applegerät zuzulegen :pat:


    Wenn man gar keine Ahnung hat ....


    Zur ursprünglichen Frage: Laufen die Mails wirklich nur auf
    Dem ipad auf? Man nutzt doch meist einen Mailaccount über mehrere Geräte? Dann könntest Du doch auch über den Mac löschen bzw. Dem beibringen, Mails im Ordner Eingang, die alter als x Wochen sind, zu entsorgen, archivieren, was immer????


    Ciao


    Frank

  • Hier mal eine kurze Rückmeldung zum neuen Iphone 6 (4,7'', 64 GB, spacegrau). Ich nutze es jetzt seit vergangenen Freitag und bin eigentlich sehr zufrieden damit. Ich hatte bisher alle IPhones (die Non-S-Versionen) seit Beginn des IPhones.
    Das IPhone 6 liegt bei mir (normalgroße Hände) sehr gut in der Hand. Der Fingerabdrucksensor (neu für mich, da noch nicht in meinem IPhone 5 verbaut) funktioniert top. Auch die Healthapp hat mir schon ein paar Daten angezeigt.
    Obwohl das IPhone 6 etwas schwerer als mein IPhone 5 ist, kommt es mir leichter vor. Es liegt einfach für mich besser als mein IPhone 5 in der Hand. Und auch einige meiner Bekannten, welche Samsung-Jünger sind, haben mir den Eindruck, dass es sich relativ leicht anfühlt, bestätigt. Aber dies ist Geschmacksache.
    Ansonsten laufen die meisten Apps sehr gut. Nur bei Gaia GPS, welches ich z.B. für die Offroadnavigation nutze, wird nicht richtig auf den Bildschirm skaliert. Dort ist die "Kopfzeile" etwas nach oben verschoben.
    Aber das wird dann wohl mit dem nächsten Update behoben sein.
    Die Akkulaufzeit scheint mir geringfügig besser zu sein. Bisher bin ich immer über den Tag gekommen. Beim IPhone 5 war der Akku gelegentlich einmal am Abend leer. Auch die Geschwindigkeit ist sehr hoch.
    Insofern kann ich bisher nur positiv berichten.


    Da ich geschäftlich ein Windows Mobile und privat für meine USA-Trips ein Android Dual-Sim Smartphone benutze, kann ich, denke ich ganz gut vergleichen. Für mich ist das IPhone, was die Bedienbarkeit betrifft, das am einfachsten zu bedienende Smartphone. Alle Optionen sind am richtigen Platz und nicht, wie z.B. bei meinem Android und Windows Mobile Phone, über verschiedene Menüpunkte verteilt. Aber auch dies ist natürlich nur meine persönliche Empfindung.


    Insofern kann ich von meiner Seite aus nur eine klare Empfehlung geben :daumen1: .

  • Danke fürs Feedback Christian!


    Und wie verhält es sich mit der neuen Anpassungsfunktion für die Hosentasche? ;)

  • Danke fürs Feedback Christian!


    Und wie verhält es sich mit der neuen Anpassungsfunktion für die Hosentasche? ;)


    Gerne.


    Das neue Feature konnte ich leider nicht testen, da ich meine Smartphones normalerweise nicht in der Hosentasche sondern in einer Gürteltasche trage ;).

  • Und wie verhält es sich mit der neuen Anpassungsfunktion für die Hosentasche? ;)


    Da wird sich wohl die Hosentasche anpassen müssen. Vielleicht gibt es ja demnächst iPhone-kompatible Jeans? :)


    Danke für die Einschätzung, Christian. Bei mir steht das 6er zwar erst fürs nächste Jahr an aber positive Erfahrungen steigern natürlich die Vorfreude.

  • Danke für die Einschätzung, Christian. Bei mir steht das 6er zwar erst fürs nächste Jahr an aber positive Erfahrungen steigern natürlich die Vorfreude.


    Gerne, Dirk. Eigentlich wollte ich mir erst "das Große" zulegen, bin jetzt aber eigentlich sehr froh, dass ich beim 4,7''-Modell gelandet bin.

  • Ich glaube, dass 6+ wäre mir definitiv zu groß (ohne es bisher in der Hand gehabt zu haben). Bietet für mich außerdem keine Vorteile, da ich das iPhone immer noch vor allem als Telefon und nur manchmal als Web-Device nutze. Das 6er kommt mir insofern entgegen, als es die Lesebrille gegen die Altersfehlsichtigkeit vielleicht noch ein bisschen hinaus schiebt ;)