Zion NP - Utah

  • leider wird sowas immer mehr und ist in fast allen Parks mittlerweile zu finde.

    Was mich so wuetend machte, war die Tatsache, das es gleich 3 unabhaengige Graffiti Stellen waren, die alle innerhalb von einer Meile zu finden waren.

    In den naechsten Wochen werden nun ein paar der park Volunteers diese Stellen entfernen.

  • Hallo,


    ich verfolge Euer Forum jetzt schon länger und hab mir auch schon viele Tipps besorgt. Ich wollte im Februar den Südwesten unsicher machen und auch in den Zion NP. War von Euch zu der Zeit schon da? Habt ihr evtl Tipps, was man machen kann?


    Ich wollte auf jedenfall die Narrows durchwandern (wenn möglich) und dann gucken, was wettertechnisch dann offen/möglich ist.


    LG aus Berlin der Freak

  • Die Narrows im Februar sind gut machbar

    Allerdings musst du vorher bei einem Outfitter einen Drysuit ausleihen und die entsprechende andere waermeisolierende Ausruestung.

    Es ist auch wichtig zu erwaehnen, das die Narrows im Winter geschlossen werden koennen, wenn die Fliessgeschwindigkeit vom Virgin River zu hoch ist nach Regenfaellen


    Ich mache jetzt die Subway Ende Dezember mit Dry Pants.



    Winter im Zion ist eine schoene Jahreszeit, allerdings koennen trails geschlossen sein wegen Eis und Schnee. UNbedingt vorher auf der Park Website nach den aktuellen Bedingungen erkundigen. Trail closures werden immer dort auf der Website aufgelistet

  • Ich mache jetzt die Subway Ende Dezember mit Dry Pants.

    Subway war ich auch im Winter (Dez oder Jan), aber da muss man ja auch nicht ins Wasser, außer mit den Sohlen vielleicht. :smile:

    ein bischen mehr ist es mittlerweile schon, da durch die Flashfloods der letzten Jahre ein Grossteil nun im Wasser zu laufen ist. Ist eh schoener als das staendige Boulder Hopping an beiden Seiten vom Ufer.


    Auch Narrows ist oft relativ flach im Winter. Ist uebrigens eine der populaersten Zeiten fuer uns Locals um die Narrows zu machen, da alle Touristen weg sind. Ich ueberlege schon lange ob ich das nicht dieses Jahr am Christmas Morning mache

  • Danke für die Tipps. Mit der Ausrüstung hab ich mir schon gedacht, das die "normale" Wanderausrüstung dafür nicht reicht. Ist natürlich nicht grad billig (um die 50$ pro Tag), aber dafür bestimmt ein echt tolles Erlebnis.


    Wenn ich denn wieder da bin, werde ich dann berichten ;-))

  • Danke für die Tipps. Mit der Ausrüstung hab ich mir schon gedacht, das die "normale" Wanderausrüstung dafür nicht reicht. Ist natürlich nicht grad billig (um die 50$ pro Tag), aber dafür bestimmt ein echt tolles Erlebnis.


    Wenn ich denn wieder da bin, werde ich dann berichten ;-))

    ohne wirst du nicht herumkommen. Schon jetzt ist die Wassertemperatur nur noch 42F

    Ich war am WE noch in Shorts drin zur Subway, aber es war schon ganz schoen frisch gewesen

  • Ich reg mich grad tierisch darüber auf, das es die 3 Monate Lotterie im Winter nicht gibt... Nur die 3-7 Tage vorher... Ich HASSE sowas, ich will doch nicht drei Tage vorher erst erfahren was ich machen kann, dafür bin ich zu Planungsbesessen.

  • Ich reg mich grad tierisch darüber auf, das es die 3 Monate Lotterie im Winter nicht gibt... Nur die 3-7 Tage vorher... Ich HASSE sowas, ich will doch nicht drei Tage vorher erst erfahren was ich machen kann, dafür bin ich zu Planungsbesessen.

    welche Lottery?

  • wenn du die Subway Lottery meinst, da brauchst du im Winter keine Lottery. Da geht man auf den Kalender und sucht sich seinen Tag aus.

    Mache ich immer ein paar Monate im Voraus schon. Kann man doch gut alles planen.

    Und die 3-7 Tage vorher sind doch nur fuer die Last Minute Lottery, die man im Winter wirklich eigentlich nicht braucht, da es immer permits gibt.

    Einfach Kalendertag den du willst anklicken und Permit auswaehlen