Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 06:45

Forenbeitrag von: »YvonneB«

No Banana but Crazy Heart Tour – 31 Tage im Südwesten

schoen!!! Der Trail fehlt mir ja noch, da fehlte mir damals bei den 5 Tagen einfach die Zeit mache ich beim naechsten Mal auf alle Faelle, finde steile Trails ja nicht so dramatisch

16.07.2018, 23:39

Forenbeitrag von: »YvonneB«

Wetterstimmungen - eine Bildersammlung für Himmelgucker

vor ein paar Tagen an der Kolob Terrace Road Das Unwetter verfolgte mich eine ganze Weile auf meiner Wanderung und kam auch schnell naeher. Hatte es dann gerade rechtzeitig zum Auto geschafft, als es anfing zu hageln und schuetten

16.07.2018, 18:55

Forenbeitrag von: »YvonneB«

Coral Pink Sand Dunes SP

Zitat von »Canyonmurmel« Schön! Den Park haben wir wegen der lärmenden Quads immer ausgelassen. das ging im Juni eigentlich, ansonsten haette es mich auch genervt Zitat von »usaletsgo« Klasse. Im Oktober ist es so weit für ein Update. War da einmal 1996 und einmal 2015 im strömenden Regen, was nicht zählt. schoen, freu mich dann schon auf neue Bilder Ich wuerde es dort gerne mal abpassen, waehrend eines Gewitters dort zu sein.

16.07.2018, 18:46

Forenbeitrag von: »YvonneB«

Coral Pink Sand Dunes SP

Im Juni war ich nach langer Zeit auch mal wieder hier gewesen. War allerdings schon etwas spaet und so blieb nicht allzu viel Zeit um ausgeibig herumzulaufen. Am Ende lief ich etwa eine halbe Meile in die Duenen rein. Ich hatte Glueck und erwischte einen Abschnitt der noch nicht von Reifenspuren zerstoert war. Etwas spaeter waren dann auch wieder unzaehlige Quad unterwegs. Nach Sonnenuntergang oder direkt davor ist der Sand dann eher pink

16.07.2018, 18:34

Forenbeitrag von: »YvonneB«

USA 2018 - eine Winterreise durch Texas und New Mexico

danke fuer den tollen Reisebericht und die schoenen Bilder. das Highlight fuer mich war White Sands und Big Bend, beides moechte ich gerne mal besuchen

16.07.2018, 18:33

Forenbeitrag von: »YvonneB«

No Banana but Crazy Heart Tour – 31 Tage im Südwesten

den Trail habe ich auch heiss geliebt und bin den fast jeden Tag vom Campground gelaufen. Zu den Ocotillos: bei euch war es trocken und sie haben alle Blaetter abgeworfen. Wenn es regnet, haben sie innerhalb von 5 tagen gruene Blaetter und im Fruehjahr bluehen die herrlich in roten Blueten

16.07.2018, 18:14

Forenbeitrag von: »YvonneB«

Zion NP - Utah

Zitat von »Jeannie« Das sieht schon heftig auf den Fotos aus. Wasser hat schon schon wahnsinnig viel Kraft Aber irgendwie gemein, egal wo ich bin, ob Hawai'i oder hier, immer ist alles oder fast alles gesperrt

16.07.2018, 07:18

Forenbeitrag von: »YvonneB«

Zion NP - Utah

Angels Landing bleibt vermuetlich fuer lange Zeit geschlossen bis die massiven Schaeden behoben sind Zitat Flood Damage Update: An intense storm on Wednesday, July 11, 2018 caused flooding, mudslides and rockfalls. Several popular trails, including Angels Landing, Kayenta, Upper Emerald Pools, and West Rim from the Grotto to Cabin Spring, remain closed. Read more details below. Riverside Walk - Sand, debris and small rockfalls were the issue on Riverside Walk. In one area, the sand was three fee...

16.07.2018, 00:09

Forenbeitrag von: »YvonneB«

Yellowstone Camping Mitte September

Zitat von »lor-mon« wow, toll!!!! Zitat von »stefunny« wir waren 2010 von 23/24/25.9 Im YS, das Wetter war hervorragend, tagsüber bis zu 25° nachts ca. 4-5° ich nehme jetzt alles, was kommt. Wenn es kalt ist, dann ist es halt so. Und wenn es schneinen sollte, dann ist es halt auch so. Nur die harten kommen in den Garten. Habe mir noch etxtra Fleece Pullis bestellt und werde im naechsten Monat einen Schlafsack fuer 0 F bestellen Zitat von »David Moffat« Ich kann mich finster erinnern dass als wi...

15.07.2018, 04:38

Forenbeitrag von: »YvonneB«

No Banana but Crazy Heart Tour – 31 Tage im Südwesten

Lunchen, in deinem Video sind keine Roadrunner, das sind Gamble's Quail. Wie Sandra schon erklaerte, schoen am Zipfel auf dem Kopf zu erkennen. Und Organ Pipe - einer meiner liebsten Wuesten Parks. Habe da schon soviel erwandert. Allerdings waren die 5 Tage die ich damlas dort war, immer noch zu kurz

15.07.2018, 02:52

Forenbeitrag von: »YvonneB«

Yellowstone Camping Mitte September

Zitat von »Raigro« Zitat von »YvonneB« Und die Hoffnung, dieses Mal endlich mal Wildlife zu sehen. Also das vertehe ich nicht, denn ich habe immer reichlich Wildlife im Yellowstone gesehen, egal ob im Mai, August oder September. Ich kann für September nur bestätigen, was andere schon geschrieben haben. Und wenn du so lange bleibst, dass du Anfang Oktober im Teton bist, dann hast du gute Chenacen auf optimale Herbstfärbung. ich bin ein natuerlicher Wildlife Repellant!!! Wer mit mir unterwegs ist...

14.07.2018, 22:07

Forenbeitrag von: »YvonneB«

Yellowstone Camping Mitte September

Zitat von »Canyonmurmel« Wir waren damals ab 10. September im Park, tagsüber Traumwetter, nachts Frost, nachzulesen ab hier KLICK habe ich eben nachgelesen. 16F ist schon recht frisch, also definitiv dicke Wintersachen mitnehmen

14.07.2018, 21:17

Forenbeitrag von: »YvonneB«

Yellowstone Camping Mitte September

Zitat von »lor-mon« Oh ich befürchte da gibt's keine Berichte habe ich auch gerade festgestellt. Also Juergen, ich und viele andere wuerden sich extremst freuen, wenn du da mal einen Bericht einstellen wuerdest.

14.07.2018, 20:56

Forenbeitrag von: »YvonneB«

Yellowstone Camping Mitte September

Zitat von »lor-mon« Wir waren sogar schon 2x im September im Yellowstone, beide Male Ende September. Beide Male war es großartig, tolles Wetter, nachts Minustemperaturen, wunderbarer Morgennebel, einfach zum Verlieben. Das letzte Mal 2014. Es war an den zentralen Punkten wie Old Faithful gut voll. Ein Stück weiter weg angenehm leer. Ich kann diese Jahreszeit absolut empfehlen. gerade auf den Morgennebel bin ich ja so heiss. Und die Hoffnung, dieses Mal endlich mal Wildlife zu sehen. ich muss ma...

14.07.2018, 20:37

Forenbeitrag von: »YvonneB«

Las Vegas - Denver mit einem kleinen Umweg über Yellowstone

so, Doc, du bist Schuld: Hast mir so Lust auf Yellowstone gemacht, das ich jetzt fuer September ein paar Naechte dort buche.

14.07.2018, 19:46

Forenbeitrag von: »YvonneB«

Yellowstone Camping Mitte September

Zitat von »lor-mon« Sicher kann es im September schon frieren und schneien, aber genau so gut 20° C geben. Ich denke Du musst Dich auf alles einstellen und vorbereiten. Das auf alle Faelle, denke ich mal. Aber das bin ich beim Campen ja sowieso immer Juergen, bist du schon im September gewesen? Wie voll ist es normalerweise? Nach zwei nicht so tollen Erfahrungen im August moechte ich nun gerne mal September austesten, da ich ja nun nicht mehr auf dem Sommer angewiesen bin.

14.07.2018, 19:16

Forenbeitrag von: »YvonneB«

Yellowstone Camping Mitte September

Mich zuckt es in den Fingern, ich wuerde gerne mal wieder in den Yellowstone. Aber aus finanziellen Gruenden wuerde ich gerne nur zelten gehen. Wie schaut es Mitte September im Yellowstone aus? Winter Klamotten benoetigt? Sind die Campgrounds voll? Welche Campgrounds sollte man bei zwei Unterkuenften waehlen fuer strategisch wichtige Ziele. Madison Campground ist bei mir auf alle Faelle schon gesetzt.

14.07.2018, 19:11

Forenbeitrag von: »YvonneB«

Ruth Lake, High Uintas Wilderness, UT

Zitat von »Buff« Sieht total schön aus! Mit den vielen Wildblumen richtig idyllisch. Hat es da mal einen Waldbrand gegeben, oder kommt das vom sauren Regen? Einige Bäume sehen ziemlich abgestorben aus. das ist eher von einer Beetle, das hat ja quasi alle Waelder im Westen befallen. Besonders schlimm ist es in Cedar Breaks in in weiten Teilen von Colorado

14.07.2018, 19:09

Forenbeitrag von: »YvonneB«

Wanderung im Virgin River, Zion Canyon, UT

Zitat von »Schneewie« Auch mal eine Idee, aber ehrlich nicht für und. So lange durch Wasser laufen wäre nicht unseres. das gute ist ja, du kannst jederzeit an jedem Shuttlestop wieder raus. Das kann nach einer Meile sein oder erst nach 7 Meilen

13.07.2018, 22:12

Forenbeitrag von: »YvonneB«

Wanderung im Virgin River, Zion Canyon, UT

Zitat von »reh« Interessante Wanderung, aber natürlich nicht so spektakulär wie die Narrows findest du? Ich finde gerade die Perspektiven auf Great White Throne, Angels Landing und die Court of Patriarchs von dort so schoen. Und das es keinen Zoo gibt. Narrows ist mir viel zu voll. Da gehe ich nur noch bei Vollmond in der Nacht hin oder Oktober/November wenn es den Meisten zu kalt ist