• Mich gibt es noch!:wflag::wink1:

    Melde mich nach fast 4 Jahren Forumspause wieder zurück. Wir brauchten nach 4 Jahren USA Urlaub erstmal etwas Abstand. Wir bereisten in der Zwischenzeit deshalb Asien, Afrika & etliche europäische Reiseziele., die alle schon lange auf unserer To-do Liste standen.


    Für 2019 beginne ich nun mit meiner ersten Kanada Planung.

    Die Flüge sind bereits gebucht :cap:, es geht vom 04.09. 2019 ab Nürnberg über Amsterdam nach Seattle & am 27.09. 2019 wieder retour auf dem gleichen Weg, Ankunft in NUE natürlich dann am 28.09.2019.

    Macht zusammen 25 Tage mit noch viel Freiraum für die individuelle Planung, werde mir jetzt erst mal einige RB zur Inspiration reinziehen und dann sehen wir weiter.:pfeiff2:

  • Schön, dass du wieder da bist! Allerdings finde ich, dass du für jedes Jahr Auszeit mindestens einen Reisebericht schreiben musst ;)

  • Bin mal gespannt, was du dir als Route aussuchst.
    2017 waren wir in den Rockies unterwegs und das soll 2020 wiederholt werden.




    Und welcome back.



    Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro

  • Schön, dass du wieder da bist! Allerdings finde ich, dass du für jedes Jahr Auszeit mindestens einen Reisebericht schreiben musst ;)

    Du, da bin ich absolut aus der Übung, ich habe von einigen Urlauben bis jetzt noch nicht die Bilder bearbeitet, gerade mal gespeichert. :wflag:

  • Vielen Dank @ all :note:.



    Wenn Du Lust hast, kannst Du mal in meinen RB aus 2016 reingucken. klick

    Startpunkt und Ende der Canadareise war Seattle.

    Deine Route kommt meinen Vorstellungen schon sehr Nahe, da ich ja mit Start & Endpunkt Seattle zwangsweise einen Loop fahren muss. Mir gefällt ganz besonders, dass du die Badlands mit drinnen hast. :cap: Hat es einen Grund, dass du die Fähre nach Victoria nicht gleich von Seattle aus genommen hast? Ich bin mir noch nicht ganz sicher in welche Richtung ich die Runde drehe. Lala hatte seine ja genau anders rum wie du gemacht und einige andere Highlights mit drinnen.

  • Ich glaube ich habe auch einen Reisebericht veröffentlicht ;-))

    Den hatte ich als ersten gelesen.:nick3: Der hat zu meiner Urlaubsentscheidung wesentlich beigetragen.

    Aber das es vier Jahre waren, wo du nicht hier warst, kommt mir gar nicht so vor.

    Hast Recht, unsere letzte USA Reise war im Juni 2014, das ist über 4 Jahre her. Den RB habe ich ja erst später geschrieben, da war ich erst im Januar 2016 fertig damit. Das wären dann 3 Jahre. Gedanklich war ich dabei scheinbar bei der letzten USA Reise. :wflag:



    ;Plus1;


    ist auch noch gar nicht sooo lange her ;)

    Den hatte ich mir auch schon angesehen, ihr hattet ja an den Seen super Wetter, das wünsche ich mir auch!

    Bis zum Yellowstone wollen wir nicht, da wir den noch in ganz guter Erinnerung haben.

    Hast du vielleicht noch eine Karte mit der Route & den Übernachtungsstellen? Kann auch nur mit dem Handy abfotografiert sein. Sowas hilft mir immer am besten bei der Planung.:daumen:



    Ich glaube ich habe auch einen Reisebericht veröffentlicht ;-))

    Und der hat mir für 2016 sehr geholfen.

    Ich fand die Route auch sehr schön und super Bilder die die Vorfreude schon mächtig entfachen. :daumen:


    Ich glaube ich muss erstmal sortieren was ein Must do für meine Tour wird, weil alles geht nicht von der Routenführung aus, und dann abwägen was rein kommt & was raus fliegt.


    :wink1:

  • Hat es einen Grund, dass du die Fähre nach Victoria nicht gleich von Seattle aus genommen hast?

    Ich weiß nicht welcher Grund da vorlag, aber die Fähre von Seattle nach Victoria ist eine reine Personenfähre. Da kann man kein Auto mitnehmen.

  • Hat es einen Grund, dass du die Fähre nach Victoria nicht gleich von Seattle aus genommen hast?

    Ich weiß nicht welcher Grund da vorlag, aber die Fähre von Seattle nach Victoria ist eine reine Personenfähre. Da kann man kein Auto mitnehmen.

    Wir wollten extra die Fährpassage ab Anacortes, wegen der vielen Inseln auf dem Weg nehmen.

    @ Andy Pipkin: Hattest Du meine Antwort auf deine PM gesehen?

  • Ich weiß nicht welcher Grund da vorlag, aber die Fähre von Seattle nach Victoria ist eine reine Personenfähre. Da kann man kein Auto mitnehmen.

    Komisch, ich war auf der Seite von direct ferries und da wurde mir angezeigt Normaler PKW + Fahrer & 2. Person beide über 18 Jahre für 205,00€ :frag: