Beiträge von Carmibaer

    Jetzt bin ich auch bei eurer Reise dabei. Da kommen Erinnerungen von 2000 wieder auf, wenn auch nur schwache.

    Bosten bei Sonne hat was. Bei uns hat es leider genieselt und war zugig kalt. Daran kann ich mich erinnern.

    Bin gespannt, was ich noch so alles erkenne und freue mich auf die Fortsetzung.


    Und gönn dir die Auszeit mit deiner Schwester und dem Event in Rodgau. Ich denke, wir werden uns Samstag abend dort mal sehen. Leider kann ich, bedingt durch das Konzert am Sonntag sonst leider nicht.


    LG

    Carmen

    Das geht nur, wenn ich die KK habe von m&m oder die Amex, richtig?

    TV hören+sehen hättest du für mehr Meilen (8000+25%) und nur ca. 62 Euro bekommen. Also gesamt 10000 Meilen.

    Andi, wie wo was? Das wäre was für meine Eltern, da sie die Zeitung eh lesen. Quasi ein Weihnachtsgeschenk für sie von uns und wir die Meilen. ;)



    Gibt es irgendwo im Moment sonst noch Angebote die sich lohnen? Leider gibt es im Moment als Werber für ne KK nicht soviel. Ich brauch mal dringend eine bevor meine Meilen irgendwie verfallen, denn das kann man wohl auch nicht aufhalten, wenn man die Konten zusammenlegt, oder doch?

    Zudem kann man ja überall nun auch beim Discounter mit KK bezahlen, so dass sich das dann doch irgendwie lohnt mit den paar Meilen jedes Mal.


    LG

    Carmen

    :gru1: verstehe Bahnhof

    Sylwia, wir haben hier mal angefangen Bilder von 1 bis unendlich zu finden und zu posten. Und nach 1012 hat keiner mehr die nächsten Zahlen gehabt. Deswegen ging es hier über zwei Jahre nicht weiter.

    War witzig in seinen Bildern zu wühlen und nach Zahlen Ausschau zu halten, die man einfach zufällig auf den Bildern gefunden hat.

    Matze, ich denke vor zwei Jahren hatte Gabriele nur die 1030 als nächste Zahl. Jetzt hat sie die 1013 gefunden und fotografiert.


    Ich kann erst mit der 1015 und 1021 dienen. Habe gerade mal geschaut, was ich damals so alles gefunden habe. ;)

    Ich weiss gar nicht, was wir im Durchschnitt dieses Jahr ausgegeben haben, aber da ein paar Ausreisser dabei waren, wie das The View und das Cosmopolitan ist das eben etwas mehr. Dafür waren zumindest diese Nächte in Las Vegas einfach traumhaft.

    Zum Hyatt kann ich nur sagen, dass wir in Las Vegas jetzt in einem waren, was neu gebaut wurde und das Frühstück für 10$ pro Zimmer echt super gewesen ist. Wir haben allerdings auch noch die Mitgliedschaft abgeschlossen und somit haben wir diese 10 Dollar noch gespart.

    Moab wie Page haben einfach unverschämte Preise. Da war das Motel 6 wie Super 8 das günstigste mit über 150 Dollar die Nacht. Unverschämt für diese Übernachtungen einfach. Aber was soll man machen. Es gab nix günstigeres. Wir haben sogar noch zwei Tage vorher geschaut, ob sich noch was tut und hätten sonst umgebucht.

    In Page das Country Inn & Suites by Radisson war auch ein super schönes Hotel. Hier gab es sogar mal richtiges Besteck und Teller, allerdings aus Plastik, zum Frühstück. Dies gibts auch im Hyatt Place. Somit wird wenigstens ein wenig Müll gespart, weil es gespült wird.


    LG

    Carmen

    2.FRAGE an die "Fotografierexperten" macht es Sinn Mitte April am späten Nachmittag den

    Antelope Canyon zu besuchen.

    Bei den Menschenmassen, die da auch schon früh morgens sind würde ich da weder am Morgen, noch am Nachmittag hingehen.


    Eigentlich gar nicht mehr. Die Parkplätze waren sogar mit Reisebussen gefüllt als wir gegen 11 h vorbei gefahren sind. :huch3:

    Wir waren auch skeptisch, waren 2011 im Truckcamper unterwegs. Da wir zu spät bei der Buchung waren fsb es nur noch welche mit ausfahrbaren dritten und vierten Bett. So mussten wir immer den Slideout nutzen Dani wir eine Essecke hatten. Vorteil von den Betten: wir haben dort unsere Tadchen und Getränke gelagert und hatten alles griffbereit.

    Bett war mit 1,60 m ok für uns, die sonst lieber zwei Betten im Urlaub haben.

    Geduscht gaben wir immer auf den Campgrounds. Hatten nur zweimal keine Dusche, da wir auf einem einfachen gestanden hatten.

    Einmal hatten wir den Luxus privat bei der Tochter unserer Nachbarn zu duschen, da sie gerade nach Alaska umgezogen waren.

    Schau doch mal im Reisebericht nach.

    Müsste hier auch im Forum sein.

    Da sind auch Bilder von innen soweit ich weiß.

    Schau sonst später gerne nochmal, aber jetzt Wolken wir wandern gehen. ;-)):smile2:


    LG

    Carmen

    Irgendwie scheint das Preisniveau in Las Vegas insgesamt gestiegen zu sein. Wir sind vom 15. bis 19.09. dort und konnten kein Striphotel zu einem Preis buchen, den ich bereit gewesen wäre, auszugeben. Jetzt ist es das Mardi Gras geworden und auch das ist inzwischen im Preis ordentlich gestiegen.

    Ging mir jetzt auch so. 13.9.-15.9.. OK ist Wochende, bin dann auf das Hampton Inn Tropicana für 115 Euro pro Nacht mit Frühstück ausgewichen.

    Das ist ja noch echt günstig.

    Wir zahlen von Montag bis Mittwochs am Strip 315 EUR im BW. Das ist noch das günstigste gewesen und mittlerweile ist es noch teurer geworden. Unfassbar diese Preise im Moment. Günstig wäre am Bass Pro noch gegangen.