Beiträge von Tresares

    was wir ein paar monaten bevor wir eine gegend besuchen “liken” wir die stadt bei Facebook...innerhalb weniger tagen sieht man dann veranstaltungen in der umgebung...und wenn man diese dan “like” dann “lernt” cie AI von FB was man gerne macht und macht mehr und mehr vorschlaege... wir haben so zu, beispiel von einem Music Festival in Casper Wyoming erfahren und es besucht...wenn wir weiterreisen werden diese staedte oder gegenden einfach bei FB “unlike” und man bekommt es nicht mehr..diese methode war fuer uns bisher immer recht gut

    unser aeltester kater ist auch 18...Und wir haben vor 10 tagen eine 3 wochen altes kaetzchen gerettet...der alte herr weiss nicht so genau was er mit der kleinen machen soll, aber an und zu faengt er an zu spielen...und erinnert sich schnell an sein alter

    @stefunny...in corpus christi wollten wir die uss lexington und das texas state aquarium besuchen... warst du dort ? Ist es den besuch nicht wert ? ( das aquarium in new orleans war IMO sehr enttauschend )
    Was gibt es sehenswertes in galvaston/ rockport ? ( was nach harvey noch vorhanden ist )


    Padre Island (south) werden wir den winter ueber besuchen, Wir wollen auf jedenfall zu der Turtle Resuce dort und zum Birding Center...und anfang october soll es dort eine art sandburg festival geben...( was ich seit meinen timmendorfer strand tagen nicht mehr gesehen habe )


    boca chica beach wollen wir auch wieder erforschen da es dort viel ruhiger ist.

    Texas ist ein grosser bundestaat und wir sind erst letzten winter dort hingezogen...es gibt also viel neues fuer uns ( ausser der lower rio grande valley, da kennen wir uns recht gut aus )


    Mit memphis sind wir noch unentschieden ob wir es besuchen...ich wollte immer graceland besuchen aber die preise sind fuer mich reine abzocke und ob es ausser das und ein paar music studios den besuch wert ist weiss ich noch nicht.. ich lass mich aber gerne ueberzeugen....nashville —hotsprings sind nur 400 also eine tagesfahrt und wir hatten es 2017 auch geskipped (wegen starken regen)


    Hill country waren wir letzes jahr und es war sehr schoen, wir haben letzes jahr die gulf kueste/ corpus christi bewusst weggelassen ( hurricane harvey ) , wollen es dieses jahr aber etwas erforschen da wir im fruehling wahrscheinlich west texas auf den weg nach yellowstone erforschen werden.


    Danke fuer die anderen tips ich werde mir das mal naeher anschauen

    Ich habe mich gestern hingesetzt und eine grobe planung fuer unsere reise richtung sueden begonnen. Wer vorschlaege zu zielen oder guten campgrounds hat kann diese gerne nennen wir sind fuer neue sachen immer offen.


    9/1 abfahrt upstate new york
    9/3 cincinatti,oh (zoo)
    9/6 mammoth cave national park,ky (tour) (singing hills campground)
    9/10 nashville,tn ( grand ole opry) (two rivers campground)
    9/15 hotsprings national park,ar (trad. wasseebad) (gulpha gorge campground)
    9/22 dallas,tx (zoo)
    9/24 san antonio,tx (alamo)
    9/27 corpus christi ,tx (aquarium)
    9/30 mcallen,tx

    987 1/2 Lookout Mountain Road, Golden, CO 80401
    Buffalo Bill Museum & Grave - Golden, Colorado
    Eintritt $5



    wer 2 -3 stunden zeit hat dem kann ich einen ausflug zum Lookout Mountain und Buffalo Bills Grab und Museum empfehlen. Die fahrt selbst ist die reise wert und neben dem Grab gibt es dort auch eine kleine picnic area wo man den ausblick geniessen kann.


    Das Museum hat einen circa 15 min lang film ueber das leben von Buffalo Bill und dann Ausstellungsstücke die sein leben dokumentieren. Er war ein grosse befuerworter der gleichberechtigung der frauen und wahlrecht sowie ein freund der Native Americans welche er durch seine show oftmals aus dem gefaengnis und dem land holen konnte.


    fuer kinder nicht unbedingt das beste da es viel zu lesen gibt.





    Da hatten wir mal überlegt, das zu besuchen, hatten aber keine Vorstellung, was uns erwarten würde.


    Daher vielen Dank für's vorstellen

    Rawlins ist wie meine Frau immer sagt " A one horse town".. wer aber in der gegend ist dem kann ich das Frontier Prision und dann das Carbon County Museum ( Carbon County Museum, Rawlins, Wyoming, Historical Museum, Wyoming Museum, Rawlins Wyoming Museum) empfehlen.... danach dann dinner im "Aspen House" Home


    Billige Campsites gibt es aufm Red Desert Rose Campground ( freunde von uns sind diesen sommer die manager dort )

    Platz für solch großes RV sollte im Park zu finden sein....schau mal in unser Camping Board.
    Meine Camping Erfahrungen was Internat betrifft, laufen darauf hinaus, dass ich noch nie besonders tolles Netz hatte. Langsam und oft Abstürze

    Danke,ich werde mal die camping boards durchforsten. Mit Internet meinte ich aber nicht das wifi aufm Campground sondern handy empfang/ data empfang.

    Warum nicht im Park?

    es wurde uns von ein paar leuten empfohlen ( natuerlich ohne genaue angaben zu machen ) die campsites ausserhalb sollen besser sein, etwas ruhiger sein und chancen auf cell empfang soll besser sein.Ich wuerde lieber taeglich reinfahren als im notfall rauszufahren falls was passiert und ich internetzugang brauche.


    ich bin aber offen fuer campsites im park falls jemand empfehlungen hat wo man gut einen 31 foot RV mit auto in schlepp haben kann.

    Hat jemand empfehlungen fuer Campgrounds outside von Yellowstone aber innerhalb normaler fahrt distance fuer tages ausfluege ? Ich habe die suche etwas probiert aber evtl ist es einfacher wenn jemand der da war mir einen direkten url geben kann. Guter cell empfang waere wunderbar, ich plane zwar mir mal einen "off grid" urlaub zu goennen, wurde aber mich besser fuehlen im notfall ins internet kommen zu koennen falls mit meinen projekten was los ist. Keine JKOAs oder Jellystone oder aehnliches.

    Auch einen besuch wert finde ich .. ein altes Frontiers Gefaengnis inclusive Galgen und Gaskammer. Es war wirklich eine andere zeit wo es oeffentliche bestrafung gab und wo lynch mobs schnell process machten wenn die gerichte zulange gedauert haben.
    Die Tour kostet $10 pro Person ( senioren $8 )..plus tip fuer tourguide die tour dauert etwas mehr als eine stunde und zeigt / erklaert die galgenvorrichtung und die benutzung der gaskammer, die routine im Gefaengnis, temperaturen und ander "alltagsprobleme" der insassen.









    Wir haben gestern diesen "Scenic Byway" erkundet und wurden nicht enttaeuscht. Schoene bergeseen, schnee bedeckte berge, gutes angeln, wandern und primitives camping. wir haben unsere zeit genommen und circa 4 hrs auf der ( knapp unter 30 miles langen strasse verbracht, mit jeder menge, kleiner spaziergaengen fuer mensch und tier) . Wir planen 2019 zurueck zukommen und am Silver Lake zu campen ( $10 fuer pro tag oder $5 mit Nat.Park Pass )


    Wir sind von West nach Ost gefahren ( Route 130 von Saratoga,WY bis nach Laramie,WY und dann via I-80 zurueck nach Rawlins )








    Falls jemand mit dem Wohnmobil unterwegs ist und eine übernachtungsmöglichkeit in der naehe von Philadelphia sucht sollte evtl hier mal nachschauen.


    http://campusparkandride.com/rv/index.html



    wir zahlen circa $60 die nacht, man ist sehr nah zu downtown Philadelphia, circa 20 minuen fahrt nach Camden,NJ ( aquarium, BB&T Pavilion fuer concerts )



    man sollte sich aber vorher klar sein das es kein "camping in der natur" ist, man wird keinen draussen sitzen sehen und bratwuerste grillen oder frisbee spielen. Reservierung sollte man ein paar wochen vorher machen da sie meist ausgebucht sind. es ist 100% zweckmaessig und wer die hotel und park preise in Philly kennt wird bestimmt zustimmen.


    Cell empfang ist fuer die grossen 3 (Verizon, AT&T und T-Mobile) super und die bieten kostenlosen highspeed WIFI an.


    Das "badehaus" ist etwas aelter aber sauber.


    erstaunlicherweise hoert man nicht viel von der sehr nahen I-76.



    hier ist unser platz...bevor die "das waere nichts fuer mich" und die " das ist doch kein camping" oder " zu wenig natur" kommentare kommen..bitte bedenken wo, wie und weshalb man dort sein wird.



    Die Musik von der Opry kann direct via Apps "opry" oder uebers internet opry.com / wsmonline.com gehoert werden.. shows fange um 7 PM Central Time ( Freitag, Samstag und Dienstags )

    Die show in der Grand Ole Opry war einfach nur genial.
    Es ist eine LIVE Radiosendung mit vorgelesener Werbung, kleinen Akten, verlosungen und ankuendigungen zwischen den musikstuecken und man kommt sich fast vor im goldenen zeitalter des radios zu leben. Kein wunder das die das im gleichen format seit 90 jahren machen. VOr der show kommt jemand vorbeit der das publikum etwas aufheizt, was kaum noetig war weil alle in einer super laune waren...Die show is quasi in 4 teile aufgeteilt 15 bis 30 minuten lang jedes segment mit einem anderen moderator der auch singt, dann einen musiker ankuendigt welcher dann etwas redet und dann 1 bis 2 lieder spielt, dann werbung, verlosung, buehnenumbau. nach einer stunden eine kleine pause von 15 min und dann nochmal das gleiche.

    Hier sind ein paar sachen die wir bei unserem besuch in nashville gemacht haben.. fuer die coutnry music hall of fame hatten wir keine zeit..und bei ueber $40 eintritt will man da ja nicht durchhetzen.


    Wir haben noch 2 abende hier , heute werden wir wieder ein honky tonk besuchen und etwas die musik geniessen und fuer morgen abend haben wir konzert tickets fuer die Grand Ole Opry.


    Gray Line hop on tour...billiger als old town trolley (man zahlt fuer den ersten tag und der zweite ist kostenlos , bei old town trolley zahlt man das fuer den ersten tag und fuer den zweiten $10 ...der erste tag ist bei beiden circa $34
    Gray Line Tennessee - Nashville, Chattanooga, & TN Tours-Charters


    Two rivers campground...kostenguenstig($45 mit good sams discount ) 20 min
    fahrt downtown, 2 meilen von der Grand Ole Opry / opryland
    https://www.tworiverscampground.com


    GRAND Ole Opry, backstage tour $27 pP, shows sind freitag,samstag und mittwochs.(gute tickets sind >$100)
    http://opry.com


    Crazy town bar...honky tonk mit guter musik on broadway.
    Crazy Town Nashville | Most Fun Around



    Acme feed and seed restaurant broadway/riverfront ..gute ribs und auch gute vegetarische auswahl..live music
    Acme Feed & Seed


    Parken ist am billigsten an der oeffentlichen buecherei $10 pro tag am wochenende und $14 waehrend der woche
    Nashville Public Library |


    Oder kostenlos am parthenon parken und mit bus (gray line) downtown fahren
    Parthenon replica kunst museum $6 pP..schoener park
    Nashville > Parks and Recreation > Parthenon


    The Wild Cow
    vegetarisches restaurant.
    The Wild Cow - The Wild Cow Vegetarian Restaurant



    Ryman auditorium
    $27 pP fuer die selbst guided tour $37 fuer die mit einem sprecher....original ort der opry, gute konzerte
    Ryman Auditorium | Nashville, TN | Music Venue, Concerts, Events


    Johnny cash museum ...$21 pP..sehr sehenswert
    Johnny Cash Museum | Nashville, TN



    natchez trace parkway,
    schoene fahrt und wander moeglichkeiten auf der Trace welche seit ueber 10000 jahren von mensch und tier benutzt wurde um bessere jagdgruende zu erreichen. Und um im krieg von 1812 truppen vom cumberland river zum mississippi zu verlegen ....circa 20 min autofahrt von downtown nashville.
    Natchez Trace Parkway (U.S. National Park Service)


    Andrew jackson hermitage ...$20 pP ich wuerde dafuer den ganzen tag einplannen... die tour des haupthauses kann etwas warten beinhalten.... gruppen von 12 werden alle 7 minuten reingelassen. ..(ins haus)Es gibt viel zu sehen, nicht nur im haus.. kutschenfahrten kosten $11 extra
    Andrew Jackson's Hermitage | Visit in Nashville, TN


    Music Row
    Ort der Recording Studios fuer Nashville, das BMI gebause, Warner Recording, RCA stuidio wo Elvis, johnny cash etc aufgezeichnet haben.
    Music Row - Wikipedia


    Bicentennial Captiol Mall State Park.
    Auf einer seite sind alle counties in Tennessee auf dem gehweg verewigt, unter jeder Tafel befindet sich eine zeitkapsel die zur tricentennial feier geoeffnet wird. Granitesaeulen erklaeren die geologischen formationen in tennessee.
    Auf der anderen seit sind saeulen und tafel die ereignisse in und um tennessee erklaeren.
    In der mitte ist ein amphitheatre , ein glockenspiel und ein WW2 denkmal.
    Bicentennial Capitol Mall State Park - Tennessee State Parks

    Das hab ich schon öfter gehört/gelesen. Betrifft aber wohl auch andere Städte wie Nashville oder Memphis in den "Hauptstrassen"
    Wir werden und das kurz anschauen und dann die anderen Teile der sicher ansonsten schönen Städte erkunden


    Typische stadt probleme denke ich mal... wir sind zur zeit in nashville und es ist dort etwas anders aber wir haben auch obdachlose unter den interstate bruecken gesehen...aber die stadt und broadway ist doch etwas cleaner und zivilisierter als NOLA.