Beiträge von Kerstin

    Bester Preis FFAR ist bei GermanWho GoldPaket 1677,78 EUR, also nicht wirklich viel günstiger als das was du gefunden hast , Hertz ist das Angebot was du hast über den ADAC am günstigsten, keine europäische Länderseite auf der ich normalerweise schaue habe ich günstiger gefunden mit ADAC, Marriot , Mastercard oder Visa CDP.

    SFAR liegt dort bei 1540,25

    Bei NY habe ich leider auch keinen wirklichen Tipp, wegen der teuren Versicherung in NY wird es da immer viel teurer als in den meisten anderen Staaten, früher konnte man nach new Jersey ausweichen, aber die sind nicht von gestern und haben dort mächtig die Preise angezogen. Wir sind bei unserem Ost-Küstentrip extra in Miami gestartet, weil der Mietwagen dort nur die Hälfte gekostet hat.

    Wenn du möchtest kannst du mir mal eure Daten schicken und ich schau für dich bei Hertz oder ich schicke dir meine CDP Liste und du schaust welche du nutzen darfst.

    Kerstin : Ich glaube, meine Kinder können noch nicht abschätzen was ihnen besser gefallen würde. Was waren die Kriterien bei Deinen Kindern? Und wie alt waren sie bei dieser Reise?



    Unsere Kinder waren bei unserer ersten gemeinsamen USA Reise 9 und 14 mittlerweile sind sie 18 und 23;). Unsere Kinder waren damals nur schwer zum Wandern zu bewegen, mehr als 2-3 Stunden konnten wir sie nicht mal im Bryce, Grand Canyon und im Yosemite überreden, in Las Vegas, LA und San Francisco war das anders, da waren sie den ganzen Tag unterwegs und fanden das gut, ebenso in Sea World, den Universal Studios oder einem Wasserpark. Wir haben uns immer vorher mal zusammen hin gesetzt und etwas geschaut was sie von den Bildern her interessiert.

    Von unserer ersten Reise haben sie dann ganz unterschiedliche Ziele als Favoriten mit nach hause genommen, unser Sohn fand den Mariposa Grove mit Abstand am Besten und unsere Tochter die kleine Wanderung runter in den Bryce, auch die Küste kam bei Beiden gut an und das ganz ohne baden.

    Hallo Sebastian,

    für mich würde Kanada komplett raus fallen, wenn deine Mädels nicht wirklich Spaß am wandern haben.

    Nordosten geht natürlich auch von den Temperaturen her, meine Kinder hatte das allerdings gar nicht interessiert, deshalb haben wir das ausgeschlossen.

    Wir waren trotz Hitze (Sommerferien BY) einmal "die Banane" in Kalifornien, Nevada, Utah und Arizona; einmal von Florida die Küste rauf bis NYC mit den Niagara Fällen (würden wir allerdings so nicht mehr machen da zuviel Fahrerei); einmal von Las Vegas aus nach Utah und über Arizona zurück und zweimal (allerdings Ostern und Pfingsten 2 Wochen) in Florida.

    Was ich mir für euch auch vorstellen könnte wäre Eine Reise von mit Start in Seattle und Ziel in LA, da könnte man mit Städten, Nationalparks und Stateparks und ein paar Vergnügungsparks auch eine tolle Reise planen.

    Ich lese auch interessiert hier mit, für uns geht es wahrscheinlich im Februar/März nach Thailand, da stehen auch Emirates, Etihad, Oman oder Thai zur Auswahl allerdings nur ECO ;). Emirates sind halt um einiges teurer, da bekommst du mit Thai schon einen Nonstop Flug für.

    Und eine Variante über die USA geht nicht, da ich zum ersten Mal kein gültiges Esta habe.

    Ich war bisher der Meinung, dass man für einen reinen internationalen Transit in den USA kein ESTA braucht, weil man ja nicht in die USA einreist, sondern im international Terminal bleibt und es nicht in den "allgemeinen" Transferbereich verlässt.

    Das ist ja das Problem in den USA/Kanada, es gibt beim Esta ja auch die Frage ob du direkt einen Weiterflug hast, ESTA und ETA brauchst du immer wenn du mit dem Flugzeug einreist oder auf Durchreise bist, ich habe auch noch nie einen internationalen Transferbereich dort gesehen.

    Puh - bei mir hat alles geklappt. Mein Flug wurde annulliert, aber ich fliege jetzt den anvisierten Flug Air Canada über Calgary bis LV. Fast zur selben Zeit, bin aber früher in LV. Dann kann ich mir ja noch die Ferien im Casino verdienen :chld:

    :daumen1: Ich hoffe du hast eta schon gemacht.

    Sylwia wäre SAS Scandinavian Airlines eine Alternative für euch? Die würden morgen früh ab Frankfurt über Kopenhagen fliegen, da bräuchtest du nur heute noch einen Flug oder Zug nach Frankfurt, denn die gehören auch zur Star Allianz und sie sollten dich darauf umbuchen können.

    Das Programm scheint zu beendet zu sein, zumindest taucht bei mir nichts mehr davon auf, ich dachte schon dass ist weil ich die höchste Zahl an möglichen Prämien verteilt habe, wenn es aber bei euch auch nicht mehr geht war es ihnen wohl zu teuer.

    Puh, wir fliegen am Sonntag, aber erst um 13 Uhr und mit EW ab DUS.

    Könnte problematisch werden, da die immer einige Stunden brauchen bis der Flugbetrieb wieder einigermaßen läuft und die Flugzeuge am richtigen Flughafen sind, ich würde jetzt schon mal anrufen und nachfragen. Ich drück aber die Daumen, dass alles reibungslos läuft.

    Das Beste Hotel in dem wir in Alcudia waren ist das Ivory 3,5*, mittelgroßes Hotel, in der Nähe des schönsten Strandabschnitts mit sehr gutem Essen, etwas weiter von den Läden/Kneipen entfernt. Danach kommen Viva Eden Lago 4* (schöne Anlage gutes Essen), La Dorada 4*(schöne Pool-Anlage) , Elisa kleines 3* Apparthotel, Speisesaal auf der Gegenüberliegenden Seite der Straße, kleines Buffet aber gutes Essen.

    Die Beiden von dir genannten kenne ich nur vom vorbeilaufen, vom Maritimo (liegt direkt neben dem Eden Lago) habe ich einiges positives gehört, Lage ist relativ nah um Abends noch etwas zu bummeln, das Viva liegt nah zum Hafen was super zum bummeln am Abend ist, allerdings finde ich den Strand dort gar nicht toll.

    Mit dem Bus bist du von allen Hotels an der Hauptstraße zügig und preislich in Ordnung beim Hafen.


    Für uns kommt mittlerweile Cala Millor, Sa Coma, Cala Rajada und Cala d´Or nicht mehr in Frage ist zu überlaufen am Strand, allerdings fuhren wir bisher immer in den Ferien.

    ... und wenn die Fluglinien erst mal behaupten, das sei höhere Gewalt, auch nicht. Da muss man dann, wie jetzt auch, selbst mit Anwalt dagegen gehen. Oder gegen 25 bis 40% Einbuße an einen 'Eintreiberverein'.

    Nö, dann gebe ich alles an die Schlichtungsstelle söp und bekomme auch mein Geld ohne Abzug, dauert halt nur etwas länger, wir hatten ein mal Kosten, weil das Gepäck nicht mitkam, da hat es 6 Monate gedauert und einmal Flugverspätung, da wollte sich die Fluggesellschaft auch raus reden, da hat es 5 Monate gedauert.

    Ich habe ja nicht bei TC gebucht sondern eine Pauschalreise beim Afrikaspezialisten mit Condorflug.

    Das ist doch super, dann musst du dir wenigstens um die Mehrkosten keine Gedanken machen, dass muss der Afrikaspezialist bzw die Versicherung tragen. Dass es nicht genügend Flüge gibt kann ich mir nicht vorstellen, solange ihr 1-2 Tage flexibel seit mit An oder Abreise.