Luxor oder Mandalay Bay in Las Vegas ?

  • Wir brauchen noch 2 Nächte für Las Vegas. Wir können nur nicht entscheiden welches Hotel wir nehmen. Das Mandalay Hotel oder lieber das Luxor ? :zuck:
    Was sind eure Erfahrungen ? Ich hatte auch gelesen das im Mandalay WLAN Pflicht ist für 30$ obwohl das ja eigentlich in der Resort Fee drin ist. Weiß da jemand besser bescheid ?

    Mai 2017 - Atlanta GA

    April 2018 Kalifornien, Nevada,Arizona,Utah

    :usa3:

  • Ich war schon in beiden Hotels (ist allerdings schon ein paar Tage her). Luxor ist zwar älter, aber vom Hotel her spektakulärer. Die Zimmer und das ganze Ambiente sind im Mandalay Bay deutlich besser. Und das Essen ist dort auch zu empfehlen.

  • Ich war ja zwar bisher immer im Excalibur.


    Das Luxor würde ich ein wenig besser einstufen. Das Mandalay Bay noch ne Kategorie drauf.


    Aber:
    Das Ex war schon relativ ab vom Schuss. Das Lux und das ManBay sind es noch mehr.


    Beim letzten Mal waren wir im TI. Und ich würde in Zukunft immer nur noch MidStrip buchen.
    Dsa Mirage oder TI sind oft relativ günstig zu haben.

  • Poolanlage im MB ist der Hammer. Falls ihr ein bißchen Pooltime einplant.


    ;Plus1; Zimmer sind auch schön unseres war aber nicht so beeindruckend wie man nach den Beurteilungen annehmen konnte, allerdings erinnert sich unser Sohn nach jetzt 8 Jahren immer noch an den Fernseher über der Badewanne und denn Pool.
    Letztes Jahr waren wir noch im Monte Carlo (kostenlos über MyVegas Rewards) war auch ganz in Ordnung vom Zimmer her, da der Pool noch im Bau war durften wir ins Mandalay Bay oder MGM ins Pool, wir waren im MGM ist auch nett, aber das Mandaley ist da besser.

  • Im Luxor war ich vor so vielen Jahren, dass ich nicht sagen kann wie es heute ist. Wir waren damals in einem Zimmer in der Pyramide und es war schon sehr interessant mit den schrägen Fenstern.
    Im Mandalay Bay war ich vor ein paar ahren und fand das Zimmer sehr schön. Über die Pools kann ich nichts sagen, da wir im November immer vor geschlossenen Türen standen.
    Gute Angebote für beide Hotels gibt es über.Las Vegas Coupons - Hotel Promo Codes & Discount Tickets | SmarterVegas?
    Vor allem, wenn man sich anmeldet. Es gibt oft Angebote, die auch Essen beinhalten.

  • Wir waren schon mindestens 8 Mal in Vegas auf unseren Touren, aber haben in beiden noch nicht gewohnt. :zuck:


    Im MGM (fanden wir sehr gut), im Tropicana, im Flamingo, im Mirage und früher Im Bill's (leider ja abgerisssen) waren wir.


    Wie Reh schon sagt, etwas weit ab gelegen . :nick3:


    Tropicana war uns auch schon zu weit vom Schuss.

  • Ok ich Danke euch.
    :daumen1:



    Ist die Pyramide im Luxor besser oder doch der Tower ?
    In der Pyramide sollen ja die Zimmer nocht so renoviert sein hatte ich gelesen bei den Bewertungen.

    Mai 2017 - Atlanta GA

    April 2018 Kalifornien, Nevada,Arizona,Utah

    :usa3:

  • Ich hätte nicht gedacht das es so schwer ist sich zu entscheiden. :D
    Jetzt hatte ich gelesen das es im Luxur die Kategorie CLEO gibt.
    Das sind Zimmer in der Pyramide die in den oberen Stockwerken sind und renoviert sind.


    Ich würde über hotels.com buchen aber da finde ich leider keine CLEO Kategorie.


    Das Excalibur Hotel Casino ist ja auch nicht schlecht wie ich gelesen habe. Schwierig schwierig. :staun1:

    Mai 2017 - Atlanta GA

    April 2018 Kalifornien, Nevada,Arizona,Utah

    :usa3:

  • Mir wären beide Hotels zu weit weg.


    Würde rund ums Bellagio mir ein Hotel suchen.
    Waren letztes Jahr im Ballys, auch im Flamingo wie im Harrahs waren wir schon. Die liegen schon sehr zentral.


    Das Excalibur fand ich damals schon recht abgewohnt. Da ist das New York New York oder das MGM schon besser. Liegt ja ungefähr gleich. Ist aber für mich das äusserste wo ich wohnen würde, wenn ich abend am Strip langlaufen möchte.


    Mein absoluter Traum ist es mal im Cosmopolitan mit Fountain View ein Zimmer zu haben. Ist mir aber irgendwie zu teuer. ;)


    LG
    Carmen

  • Eben genau meine Meinung: Central Strip. Alles andere ist, wenn man nicht Bus oder Auto fahren will, nicht optimal.


    Wir waren bisher im alten Aldadin (gut Central), 2x im Excalibur (eher nicht so optimal) und 1x im TI (das war bisher die beste Lage).

  • Mir hat das Flamingo eigentlich auch gut gefallen. Es gibt dort viele gute renovierte Zimmer und esist auch nicht so teuer und mitten drin ist es auch.

  • Wenn das Euer erster Besuch in Vegas ist, würde ich ebenfalls zu einem Hotel am Central Strip raten.
    Flamingo (die Go Rooms), LinQ, Planet Hollywood2 sind teilweise recht günstig zu bekommen. Cosmo und Mirage kann ich ebenfalls empfehlen, Bellagio, Paris, Venetian und Aria sowieso.
    Monte Carlo war ich vor vielen Jahren mal, hat mir besonders wegen der Poolanlage gut gefallen. Wurde wohl in den letzten Jahren umgebaut (aufgemotzt?).


    Beim buchen würde ich ich keinesfalls auf hotels.com oder ein anderes Portal festlegen. Immer auch die Deals auf den Hotelseiten im Auge behalten. Im Zweifel frühzeitig einen kosteenlos stornierbaren Tarif buchen und auf bessere Angebote warten.