Finnair oder Lufthansa

  • Wir werden nächstes Jahr im Herbst für 3 Wochen nach China fliegen.


    Jetzt stellt sich die Frage mit welcher Fluggesellschaft. Aktuell stehen Lufthansa und Finnair zur Auswahl.
    Die Preise sind annähernd gleich, bei Finnair könnte ich für 90€ Economy Comfort Sitze pro Strecke dazu buchen, Lufthansa will
    300 € pro Strecke.


    Ist schon mal jemand mit Finnair geflogen und kann diese empfehlen?


    Von Düsseldorf aus fliegt ja auch Air China, damit wollen wir nicht fliegen.

  • Zitat

    Ja, wir sammeln bei Oneworld.

    Damit hast du dir die Antwort schon selber gegeben AY buchen und dazu die Sitze in PE. Die Asienverbindungen über Helsinki sind flugtechnisch die kürzesten.
    Warum noch einen Stopover in Helsinki einbauen Reh ? Machst du doch auch nicht in London, wenn du in die USA fliegst.

  • Warum noch einen Stopover in Helsinki einbauen Reh ? Machst du doch auch nicht in London, wenn du in die USA fliegst.


    Was vielleicht daran liegt, dass ich schon ein paar Mal in London war.


    In Helsinki ist man nun - aus meiner Sicht - nicht so häufig. Daher die Idee.

  • Zitat

    Was vielleicht daran liegt, dass ich schon ein paar Mal in London war.


    In Helsinki ist man nun - aus meiner Sicht - nicht so häufig. Daher die Idee.

    Dann würde ich keine europäische Stadt für einen Stopover einbauen. Ab Dus würde sich ja Singapur mit SQ anbieten. Das war aber nicht Heikes Frage.

  • Nein, wir möchten keinen Stopover in Helsinki einbauen.


    Ist schon mal jemand mit Finnair geflogen?

  • ja, aber nur innerhalb Europas ... war ganz Ok wie jede andere Airline auch ... Umsteigen in Helsinki war jetzt auch keine große Herausforderung.

  • ja,
    Berlin - Helsinki - Osaka und von Tokyo wieder zurück.
    aus meiner Sicht alles ok, aber wir sind auch nicht anspruchsvoll.
    ... als Zugabe gab es auch noch Polarlichter zu sehen.

  • ja,
    Berlin - Helsinki - Osaka und von Tokyo wieder zurück.
    aus meiner Sicht alles ok, aber wir sind auch nicht anspruchsvoll.
    ... als Zugabe gab es auch noch Polarlichter zu sehen.


    Anspruchsvoll sind wir auch nicht. Was ich da gut finde, ist, dass man für 70,00€ bzw. 90,00€ Plätze mit mehr Sitzabstand buchen kann.

  • Damit beantwortest du dir doch eigentlich alle Fragen...


    Richtige Allianz - günstige Preise für mehr Platz.


    Was will man mehr.

    Nix.


    Passt alles, wir haben eben gebucht.

  • Premium Economy bei Finnair heißt 8-13 cm mehr Sitzabstand, bevorzugtes Einsteigen und 1 Stunde Internet frei..


    Der Sitzabstand ist uns den Aufpreis von 70 bzw 90€ mehr wert.