Mit dem Camper durch Alaska und Yukon - Martina und Matze unterwegs

  • Wie kommt es eigentlich zu so einer Tour?


    Sicher haben verschiedene Reiseberichte in Foren das Interesse geweckt, aber hauptsächlich ging es uns darum neue Ecken in USA und Canada zu bereisen. Natürlich wollten wir tolle Landschaft und möglichst viele Tiere sehen, die man sonst nur in Gehegen oder hinter Gittern u.ä. sieht.
    Eine Rolle haben bei mir natürlich auch die vielen Geschichten eines Jack London eine Rolle gespielt, Geschichten über den Goldrausch und von Wölfen und Bären.


    So haben wir dann lange beraten und geplant, Tipps eingeholt und dann die Tour zusammen gestellt.
    Eigentlich ist es wieder die "klassische Acht" mit Tok in der Mitte.


    Also Whitehorse (Yukon) - Skagway (Alaska) - Heines - Tok - Achorage - Fairbanks - Tok- Dawson City (wieder Yukon) - Whitehorse
    (leider weiß ich nicht, wie man Karte einfügt :( )


    Da nur Condor Whitehorse oder Anchorage direkt anfliegt, entschieden wir uns für diese Airline. Alle anderen Airlines waren zwar teilweise etwas günstiger, aber leider duch Zwischenstopps hätten wir lange Anreisezeit gehabt. Und stundenlang auf verschiedenen Flughäfen rum zu sitzen, wollten wir uns nicht antun.
    Klar hatten wir auch viel über Condor gehört und gelesen, aber letztlich wollten wir uns selbst ein Bild machen ....
    Wir waren positiv überrascht.


    Als Fahrzeug für diese Tour haben wir uns für einen PickUp Camper entschieden - eine Variante, die man gerade in Alaska und Yukon sehr häufig antrifft.
    Sicherlich kann man diese Tour auch mit PKW machen, aber dann muß man wohl noch längere Fahrten in Kauf nehmen, denn Motels sind deutlich weniger zu finden, als Campgrounds ....


    Vorgebucht hatten wir nichts, auch nicht Unterkunft und Bustour im Denali NP - obwohl wir nach unserem Reiseplan um den 4.7. dort eintreffen würden - also am Nationalfeiertag.
    Ob das richtig war :gru1:


    Ein klein wenig habe ich noch mit meiner Kamera gehadert. Bei 2 oder 3 Gelegenheiten habe ich schon bedauert, dass ich nicht die Mittel zur Verfügung hatte für eine bessere Kamera. Besonders wenn ich hier Fotos in dem einen oder anderen Reisebericht zu sehen bekomme.
    Aber auch wenn es anders wäre, alles kann eine Kamera nicht wieder geben und vieles bleibt im Kopf gespeichert, in Erinnerung als besonderes Hightlight ....


    So, genug der Vorrede - wir könnten eigentlich starten.






    Ich muß aber leider gleich zum Vereinsfußball - ein Vorbereitungsspiel der eigenen Mannschaft leiten.
    Also kurze Unterbrechung, ehe es überhaupt losgeht :D:cap:




    1.Tag: Von Celle nach Frankfurt
    2.Tag: Frankfurt-Whitehorse
    Whitehorse
    3.Tag: Skagway
    4.Tag: nach Haines
    5.Tag: Bären und wieder Ärger
    6.Tag: nach Glenallen
    7.Tag: Valdez ....Boot Tour
    8.Tag: Anchorage
    9.Tag: Portage Glacier
    10.Tag: Anchorage und Talkeetna
    11.Tag:zum Denali NP
    12.Tag:im Denali NP
    13.Tag:nach Fairbanks
    14.Tag:on the Road
    15.Tag:nach Dawson City
    16.Tag:Dawson City
    Diamond Tooth Gerties Gambling Hall, Dawson City
    Dawson City - Midnight Dome
    18.Tag:Five Finger Rapids
    19.Tag:Takini Hot Springs
    20.Tag:Whitehorse und Miles Conyon
    21.Tag:Whitehorse
    22.Tag:Whitehorse
    23.Tag:Tschüß Whitehorse, Yukon und Alaska


    Versuch eines Fazit`s - packen wir`s an

  • Na da bin ich doch glatt dabei.


    Bin schon gespannt, was ihr so alles erlebt habt und wo sich unsere Touren geähnelt haben.
    Auch wenn unsere Route in die entgegengesetzte Richtung verlief.


    LG
    Carmen

  • :wink2: natürlich bin ich auch dabei.


    Ein nettes Plätzchen lässt sich für mich bestimmt finden :eye1:


    Bei dir gibt es doch ab und zu ein :fire:


    Ich wäre also so weit....wenn der Herr dann mal vom Fussball zurück ist, dann gehts hoffentlich bald los.

  • Aber auch wenn es anders wäre, alles kann eine Kamera nicht wieder geben und vieles bleibt im Kopf gespeichert, in Erinnerung als besonderes Hightlight ....


    Das hast du schon mal schön gesagt :daumen1:


    Es kann losgehen :cap:

  • Hallo Matze, das schaue ich mir doch mal an :wink2: . In Alaska war ich noch nicht.

  • Matze, wann gehts denn endlich los?


    Erst hier schreiben, du musst nur kurz zum Fussball und dann lässt du uns schon über 24 Std. warten.





    ;)


    :D:D:D


    Ich will doch endlich Bären sehen. :daumen:


    LG
    Carmen


  • Sorry, an Dich und alle Wartenden ....es ist doch einiges dazwischen gekommen.
    Und dazu war noch mein PC-Doc da und hat Läppi überprüft ...


    Aber morgen soll es doch weiter gehen, nur bis zu den Bären dauert es noch ....Oder vielleicht haben wir gar keine gesehen .... :D:daumen:

  • Ist klar, dass ihr nicht in der Stadt am ersten Tag einen Bären gesehen habt. Aber wer weiss das schon.


    Ich wollt dich ja einfach mal daran erinnern. ;)
    Bis Ende September wirste ja wohl fertig sein. ;)


    LG
    Carmen