Singapur - eine Bilderreise durch die Stadt


  • Vielleicht habt Ihr Lust mich auf eine kleine Reise durch Singapur zu begleiten?


    Diese Multi-Kulti Stadt voller Gegensätze.
    Vibrierend vor Aktivität.
    Voller Traditionen und Religionen.
    Eine Stadt, die immer mehr boomt.
    Eine anstrengende Stadt.
    Eine faszinierende Stadt.



    Joe

  • Für uns war es schon der dritte Besuch in dieser Stadt. Aber irgendwie ist der Funke nie übergesprungen. Es war immer nur ein Zwischenstopp in einer modernen, aber wenig asiatischen Stadt.
    Doch diesmal war alles ganz anders.
    Warum? Ich weiß es nicht.
    Marc und ich waren diesmal von Beginn an fasziniert von dieser Stadt. Von der Vielfalt an Gebäuden und Sehenswürdigkeiten.
    Aber das ist nur die halbe Wahrheit. Ich glaube es waren die Menschen, die Singapur 2011 so einzigartig machten für uns. Chinesen, Inder, Malaiien, Thailänder, Japaner, Europäer. Alle haben ihre Spuren hinterlassen und machen diese Stadt zu einem lebendigen Beispiel vom Zusammenleben der Kulturen. Ihre Viertel, ihre Läden und Restaurants, das alles hat bei uns tiefe Spuren hinterlassen.


    Wir haben es genossen wie kaum eine andere Stadt zuvor. Man muss sich auf die Stadt und Ihre Menschen einlassen.


    Ich hoffe Ihr macht mit.



    Joe

  • Vielleicht habt Ihr Lust mich auf eine kleine Reise durch Singapur zu begleiten?


    Ja bitte.....ich war bis jetzt in Singapur erst am Flughafen und der war schon schön.


    Freu mich, wenn du uns Singapur etwas näher bringst. :cap:


    Liebe Grüsse
    Sarah

  • Da bin ich auch gerne dabei. Ich kenne Singapur bisher nur von den Bildern und Schwärmereien meines Mannes, der geschäftlich schon mehrmals dort war und hoffe, dass ich mir das alles mal irgendwann live anschauen kann.


    Lg, Elke

  • Na da bin ich wirklich gespannt.


    Denn gen Osten zieht es mich so gar nicht. Aber Bilder schauen ist immer wieder schön, wenn ich weiss, das ich dort nie hinkomme.


    LG
    Carmen

  • Klasse Joe, tolle Bilder!


    Erinnern mich an meine vielen Besuche dort.


    Am beeinduckendsten war mein erster Besuch vor ca 20 Jahren. Wir kamen damals aus Bangkok, dieser wuseligen und teilweise schmuddeligen Millionenmetropole nach Singapur...


    ...dieser so garnicht mehr asiatischen, eher an "Preussen in den Tropen" anmutenden "geregelten", sicheren und überaus sauberen Stadt in Nähe des Äquators.
    Meine Frau sagte damals: "Das ist eine Stadt für Frauen", es riecht gut (auf der Orchard Road), man kann in guten Schuhen laufen, alles ist pikobello sauber, die Autos fahren in den Spuren und und und.


    Nach unserem letzten Besuch dort, vor 2 Jahren, merkten wir aber einen leichten "Rückfall" nach Asien. Es war nicht mehr ganz so sauber auf den Straßen, die Leute liefen wild über die Straßen (und nicht an den Ampeln), es wurde überall gequalmt und die Kippen bevölkerten die Gehwege und und und.


    Dennoch eine sehr sehens- und erlebenswerte Großstadt in Asien, vom Shangri-Airport ganz zu schweigen. Einfach nur super!


    LG Heinz Günter

  • Ich habe Singapur als ein wenig glatt und gesichtslos empfunden, allerdings fand ich es ein kulinarisches Paradies,
    Daher bin ich auf Deine Eindrücke mal gespannt.

  • Teil 1: Unser Hotel


    In Singapur gibt es Hotels wie Sand am Meer.
    Supermodern oder altehrwürdig, billig und sauteuer, Luxus oder Jugendherberge.
    Die Quahl der Wahl.


    Wir haben uns für das Pan Pacific Singapore entschieden. Ein Luxushotel der nicht ganz teuren Kategorie.
    Es war ein gute Wahl. Architektonisch top, schöne Zimmer, riesigen Pool, top Service, unglaublich tolles Frühstück und ein sehr schönes Zimmer mit atemberaubender Aussicht. Und nicht zu vergessen: Einer der besten Japaner der Stadt.











    Joe

  • Die Pankette hatte wir mal in Afrika


    Das glaube ich weniger.
    Die Kette ist nur in Asien, sowie in den Städten Perth, Seattle und 3x Kanada.
    Ich denke da verwechselst Du was.



    Joe