Cuyahoga Valley Nationalpark

  • Der Cuyahoga Valley Nationalpark ist der einzige Nationalpark im Staat Ohio. Durch den Park schlängelt sich der Cuyahoga River.

    Die nächstliegende Stadt ist Cleveland.


    Der Park wurde erst im Jahre 2000 gegründet zuvor war es eine National Recreation Area.


    Der Park ist 24/7 geöffnet. Ausnahmen bilden Brandywine Falls, Virginia Kendall Ledges, Octagon und Lake. Diese Regionen sind nur von Sonnenaufgang -bis Sonnenuntergang geöffnet. Mehr zu den Öffnungszeiten könnte ihr hier nachlesen.


    2019-09-18_16-07-08_img_20190918_160707.jpg



    Der Eintritt in den Park ist frei.


    Es gibt 3 Visitor Center.

    - Boston Mills

    - Canal Exploration Center

    - Hunt House


    Rund um den Park gibt es viele Hotels, B&B's und Lodges. Im Park selber sind 2 Unterkünfte: Stanford House und The Inn at Brandywine Falls.



    Aktivitäten im Park sind:

    - Camping

    - Fischen

    - Wandern

    - Reiten

    - Radfahren

    - Paddeln

    - Bergsteigen

    - Schwimmen




    Es folgen ein paar Bilder von unserem Besuch im September 2019.


    Die Autobahn führt zum Teil durch den Park

    2019-09-18_19-43-20_mar0133.jpg


    In Boston Mills findet man diese alte Tankstelle

    2019-09-18_13-45-06_dsc03756.jpg


    Brandywine Falls

    2019-09-18_14-07-12_dsc03762.jpg



    Brecksville Station

    2019-09-18_15-25-46_dsc03802.jpg



    Blue Hen Falls

    2019-09-18_19-22-12_mar0125.jpg


    Oak Hill Trail

    2019-09-18_15-05-04_img_20190918_150503.jpg



    Everett Covered Bridge

    2019-09-19_07-33-52_dsc03858.jpg


    Beaver Marsh Trail

    2019-09-19_08-10-36_dsc03875.jpg


    2019-09-19_08-15-14_dsc03881.jpg


    2019-09-19_08-18-06_dsc03883.jpg


    Die Cuyahoga Valley Scenic Railroad fährt durch den Park. Für mehr Infos geht auf die Webseite.


    Von Januar bis Mai dauert die Rundreise durch den Nationalpark Cuyahoga Valley zweieinhalb Stunden. Passagiere können an der Rockside Station, im Peninsula Depot oder an der Akron Northside Station einsteigen.


    Von Juni bis Oktober verkehrt der Zug mittwochs bis sonntags nach einem erweiterten Fahrplan.


    Passagiere können aus einer Vielzahl von Sitzmöglichkeiten wählen.

    2019-09-18_15-12-54_dsc03789.jpg


    2019-09-19_11-16-56_img_20190919_111655_1.jpg



    Der Park ist in jedem Fall einen Besuch wert 1-3 Tage sollte man sich Zeit nehmen