Big South Fork Scenic Railway (Kentucky)

  • Moin,


    wir schauen gerade so rum, wo wir im Sommer lang wollen und da fiel uns die Big South Fork Scenic Railway in Stearns, Kentucky ins Auge -> https://bsfsry.com/


    Merkwürdigerweise finden wir die nicht hier in der Auflistung.

    Lutz, was ist los? Warst Du da tatsächlich noch nicht?


    Hinweise, ob es sich lohnt, oder eher 3h Zeitverschwendung auf dem Plan stehen sind sehr willkommen.


    ciao


    frank

  • Kentucky ist in Richtung Eisenbahn ein großes böhmisches Dorf für mich<X.

    Das enttäuscht mich :-)

    Wir haben in der Vorbereitung gegoogelt und alles was wir fanden, war ein Verriß von @Lala :-)

    Sein Hauptkritikpunkt, Live-Country-Music war für mich mit einer der Impulse diese Fahrt auf den Plan zu setzen und Tickets zu erwerben :-)

    Vorweg: Live-Country-Music gab es leider nicht.

    Zusätzlich hatten wir noch das Pech, dass ein Erdrutsch ein paar Tage zuvor die Schienen verschüttet hatte und so die Fahrt leider nach halber Strecke schon den Rückwärtsgang einlegte.

    Aus deutscher, perfektionsistischer Perspektive ist der Zug sehr abenteuerlich und pragmatisch "restauriert" da dürften sich dem deutschen Eisenbahnrestaurier die Haare zu Berge stellen.

    Aber:

    Bereut haben wir die Fahrt nicht. Wir haben anschließend noch im Shop im Bahnhof Weihnachstdeko für den Weihnachtsbaum erworben (im July 50% off), und auch die Fahrt war bis zur Umkehr klasse. Schade mit dem Erdrutsch, aber so ist das Leben. Ein bisschen viel Regen in der Gegend für unseren Geschmack, aber irgendwie hat die Gegend auch gewaltig Charme.


    ciao


    frank