Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

18.09.2018, 14:48

Forenbeitrag von: »stefunny«

No Banana but Crazy Heart Tour – 31 Tage im Südwesten

Man muss den Loop einfach selber fahren - so schlimm ist es ja auch nicht. Schöne Fotos. So ein Ausritt hat sicher auch was.. Ich verabschiede mich jetzt erst mal aus dem Bericht und lese dann nach, wenn wir zurück sind.

14.09.2018, 17:07

Forenbeitrag von: »stefunny«

WoMo Abenteuer - Martina und Matze unterwegs

Bei einer 6 Wochen Tour kann man ja auch mal entspannen - ab und zu. Der Stellplatz schaut aber auch nicht gerade gut aus.

13.09.2018, 13:24

Forenbeitrag von: »stefunny«

No Banana but Crazy Heart Tour – 31 Tage im Südwesten

Wow geschafft - echt Hammer - ich muss sagen du bist ja noch jung daher ein großes Lob - aber es geht größtes Lob an Deine Mutter, die ja im ca. selben Alter ist wie ich. Das ist dann schon noch mal härter Man rät ja nicht umsonst ab davon die Strecke an einem Tag zu laufen. Obwohl ich denke, dass es eventuell an einem Tag, an dem es nicht so heiß und sonnig ist eher zu schaffen ist. Dann kann man unten etwas länger verweilen. Socken muss man eventuell mal wechseln. :-)

12.09.2018, 19:21

Forenbeitrag von: »stefunny«

WoMo Abenteuer - Martina und Matze unterwegs

Einen Skorpion haben wir auch noch nie gesehen. Lagerfeuer immer toll. Aber doch eher im Dunklen. :-)

11.09.2018, 15:01

Forenbeitrag von: »stefunny«

No Banana but Crazy Heart Tour – 31 Tage im Südwesten

Oh ja das Wasser auf dem Trail. Wir sind mal den South Kaibab ein Stück runter gelaufen und hatten nicht genug dabei, weil es ja heißt es gibt dort Wasser. Ich habe dann meine Flasche an einem der Brunnen voll gemacht - das war ein Fehler, ich hatte danach extreme Magenkrämpfe und wir konnten nicht weiter laufen. Daher gehen wir meist nur noch Trails, die nicht ganz so lange sind, dass wir alles Wasser, welches wir benötigen auch mitnehmen können. Dann auf die letzte 4.8 km

11.09.2018, 12:22

Forenbeitrag von: »stefunny«

WoMo Abenteuer - Martina und Matze unterwegs

Immer wieder schön- wir lassen es dieses Mal einmal aus und erkunden was anderes in der Ecke. Mit dem Platz ist ja ärgerlich, aber am Ende hat es ja geklappt.

09.09.2018, 17:53

Forenbeitrag von: »stefunny«

Irland/Nordirland 2018 - Irischer Frühling oder doch nicht?

Zitat von »lor-mon« Hallo Stefanie, in Vorbereitung auf unsere Irland-Reise 2019 oder 2020 habe ich mir in aller Ruhe noch einmal Deinen Reisebericht angeschaut. Noch einmal herzlichen Dank für diesen wunderbaren Bericht und für die großartigen Eindrücke. Ein, zwei Fragen hätte ich noch: • Wart Ihr mit Dooley Cars zufrieden? • Was für eine Zimmerkategorie hattet Ihr im Waterfront Hotel inDungloe? • Ihr wart ja recht häufig jeweils nur eine Nacht vor Ort. Wo wärst Du, wenn Du mehr Zeit gehabt hä...

09.09.2018, 11:01

Forenbeitrag von: »stefunny«

Nach der Reise ist vor der Reise....

Zitat von »Matze« Zitat von »stefunny« Mobile, Alabama Ist eine sehr schön Stadt mit vielen Villen, würde die Route am Meer wählen. Das ist ganz schön da unten es gibt tolle Strände, ok magst du nicht so, aber die Orte sind nett und es gibt auch mal ein Fort. Ich denke eventuell doch dran, die Route am Meer zu wählen - also immer entlang der 98. Wahrscheinlich meinst du diese Strecke. Kannst du direkt etwas zu der Strecke sagen? Ist noch jemand da entlang gefahren? Lohnt sich Apalachicola Natio...

09.09.2018, 10:53

Forenbeitrag von: »stefunny«

WoMo Abenteuer - Martina und Matze unterwegs

Hört sich nach einem wunderbaren Tag an. Mir reicht so was Einfaches auch am Abend. So was machen wir uns auch öfter im Hotel eben mit Instant Reis oder Nudeln.

07.09.2018, 08:58

Forenbeitrag von: »stefunny«

No Banana but Crazy Heart Tour – 31 Tage im Südwesten

Ganz toll da unten, der Abstieg ist ja doch recht gut zu schaffen denke ich mal. Für Dich ja eh. Daher bin ich jetzt gespannt, ob ihr auch den Aufstieg so locker meistert. Die Farbe des Colorado ist ja der Hammer.

06.09.2018, 15:32

Forenbeitrag von: »stefunny«

WoMo Abenteuer - Martina und Matze unterwegs

Red Rocks Canyon sehr schon auch einige Bilder davon gefallen mir sehr gut. Die Videos gehen bei mir auch nicht - eventuell auf privat gestellt?

04.09.2018, 11:11

Forenbeitrag von: »stefunny«

No Banana but Crazy Heart Tour – 31 Tage im Südwesten

Zitat von »Canyonmurmel« Bei solchen Leuten wir dem Telefon-Inder frage ich mich immer, warum sie überhaupt in der Natur sind Selfie machen - Beweisphoto

03.09.2018, 20:33

Forenbeitrag von: »stefunny«

Nevada/Utah/California (Herbst)

Zitat von »Canyonmurmel« Zitat von »stefunny« Zitat von »Canyonmurmel« Zitat von »stefunny« aber Dirtroad fahren macht ja doch mehr Spaß. Und eventuell liegen auch ein paar alte Überreste an der Strecke Hoffen wir es. Hast Du mal bei ghosttowns.com geschaut? Logisch bei allen Ghostown Webseiten, die es gibt. Aber viele Infos und Fotos sind da schon 10 Jahre alt.

03.09.2018, 16:04

Forenbeitrag von: »stefunny«

Nevada/Utah/California (Herbst)

Zitat von »Canyonmurmel« Zitat von »stefunny« aber Dirtroad fahren macht ja doch mehr Spaß. Und eventuell liegen auch ein paar alte Überreste an der Strecke Hoffen wir es.

03.09.2018, 13:14

Forenbeitrag von: »stefunny«

Nevada/Utah/California (Herbst)

Zitat von »Canyonmurmel« Wir sind von hinten über die Berge nach Bodie gefahren, auch Gravel, könnte mir vorstellen, dass die Strecken ähnlich sind, hier geht es zum Bericht KLICK Euren Bericht kenne ich natürlich - dass es Gravel ist ist wohl zu 100% wahrscheinlich. Sieht man ja auch bei Maps. Naja eventuell kann man im Ort fragen, wenn man in Hawthorne ist, ob da einer weiß wie die Straße so ist. Sonst fahren wir eben die 359 und erreichen Bodie dann über die 270 - wäre auch nicht schlimm, ab...

03.09.2018, 12:41

Forenbeitrag von: »stefunny«

Nevada/Utah/California (Herbst)

Hawthorne, CA - Aurora Cemetery - Bodie, CA https://goo.gl/maps/Rfo9no2BWE12 Ist das schon mal einer von Euch so gefahren? Ist diese Straße machbar mit FullSize SUV? <iframe src="https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m34!1m12!1m3!1d200556.11387895967!2d-118.98801352175455!3d38.23968205214781!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!4m19!3e0!4m5!1s0x80bd5feb5bfe6f75%3A0x990186134341022c!2sHawthorne!3m2!1d38.524644099999996!2d-118.624578!4m5!1s0x8097cfa93973ca7b%3A0x2b5e71d72c1a3ae9!2sAurora+Cemet...

03.09.2018, 09:43

Forenbeitrag von: »stefunny«

WoMo Abenteuer - Martina und Matze unterwegs

Las Vegas gut für an und Abreise sonst immer wieder schnell weg.. Das mit dem Türschloss ist ja echt Pfusch.

02.09.2018, 18:38

Forenbeitrag von: »stefunny«

Die ganz heiße Tour... unterwegs von Denver gen Süden und immer der Hitze folgend

Der Slot im Kasha Katuwe ist ja wirklich harmlos. Aber klar, wenn man so was wir Ihr mal erlebt habt, dann kann ich deine Panik verstehen. Trotzdem kann es im Kasha Katuwe nicht so passieren wie im Antelope, weil der Canon ja ganz anders liegt. Gut, dass du Dich getraut hast hättest sonst ja echt was verpasst. Und wir auch - tolle Fotos. Die Cabin hat ja echt was von Ferienlager.