Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 21:10

Forenbeitrag von: »Canyonmurmel«

Im Glasboot über den Colorado River

Zitat von »muhtsch« Zitat von »Canyonmurmel« Nur vor Spinnen musst Du dann keine Angst haben Ich sass schon mal in einem Kajak, da wanderte nach einer Stunde so eine schöne fette Erdspinne vorn raus Da hätte so ein Glasboot echte Vorteile!!!

Gestern, 20:46

Forenbeitrag von: »Canyonmurmel«

Südafrika.....vielleicht doch?!

Zitat von »Matze« Morgen Panorama Route, dann 2 Nächte Safarie Lodge (Naledi), 4 Nächte Krüger, 3 Nächte St. Lucia. Dann 1 Nacht Joh.b. vor Rückflug Danke

Gestern, 19:33

Forenbeitrag von: »Canyonmurmel«

Südafrika.....vielleicht doch?!

Zitat von »Matze« Bei Mietstation Ausfahrt etwas verfahren, sonst alles gut Ging uns auch so Schön, dass Ihr an der ersten Station angekommen seid, habe heute einen Plan von Euch gesucht, aber nicht gefunden. Was ist denn nun alles geplant die nächsten Tage außer morgen Panorama-Route?

Gestern, 19:07

Forenbeitrag von: »Canyonmurmel«

Seeking the Sun Tour 2017

Bei Panda kann man auch dort essen

Gestern, 17:43

Forenbeitrag von: »Canyonmurmel«

Top End & Kimberley 2017 - unsere Favoriten in Australien

Danke für die Erklärungen Zitat von »muhtsch« Ins Wasser gehen wir nur da rein wo Plungepools höher liegen. Da wo wirklich keiner rein kann. Aber letztendlich begnügen wir uns beide lieber mit dem Anblick. Wir sind sehr vorsichtig. Rainer ist ja die absolute Wasserratte. Aber selbst er geht in Australien selten ins Wasser! Würden wir wohl auch Zitat von »muhtsch« Die Lösung scheint offensichtlich, dass die zu wenig Wasser mithatten oder einen Hitzschlag erlitten haben. Erst der Mann und dann ist...

Gestern, 16:58

Forenbeitrag von: »Canyonmurmel«

Route: Johannesburg (Durban) - Drakensberge - Krüger NP - Johannesburg

Ich kenne nur Satara und weiß, dass Lower Sabie das größte Camp ist. Daher würde ich Satara nehmen und zwar am Zaun KLICK

Gestern, 16:55

Forenbeitrag von: »Canyonmurmel«

Im Glasboot über den Colorado River

Zitat von »muhtsch« Das Glasboot...da sehe ich womöglich mehr als ich sehen will Haie, Krokos, Schlangen Nur vor Spinnen musst Du dann keine Angst haben

Gestern, 16:54

Forenbeitrag von: »Canyonmurmel«

Seeking the Sun Tour 2017

Zitat von »Carmibaer« Die Aussichten sind ja echt toll. Das fanden wir auch Zitat von »stefunny« Tolle Gegend, und ich finde das auch nicht so schlecht, dass der Müll nicht mehr in der Natur liegt. So gesehen hast Du schon recht, aber es war halt ein richtiger Hingucker Zitat von »franky.dee« Ein schöner Tag , aber Panda ist definitiv nicht meins. Wir mögen bloß das vielgepriesene Orange Chicken nicht

Gestern, 15:55

Forenbeitrag von: »Canyonmurmel«

Top End & Kimberley 2017 - unsere Favoriten in Australien

Zitat von »muhtsch« Also ich vertraue den Aussies, dass sie keinen Salti übersehen haben, ich glaube eher, die sperren lieber als dass sie nicht ganz sicher sind. Mir fällt immer wieder die Geschichte der jungen Münchnerin ein, die in einem sicheren Wasser gefressen wurde. Stand natürlich groß in den Münchner Zeitungen, leider hab ich nur noch diesen furchtbar melodramatischen Bericht gefunden KLICK

Gestern, 15:08

Forenbeitrag von: »Canyonmurmel«

Seeking the Sun Tour 2017

Zitat von »tom2go« Endlich hat den Saustall mal jemand aufgeräumt Zitat von »tom2go« Und jetzt habe ich Hunger Gegen so ein Schächtelchen gefüllt mit Kung Pao und Bejing Beef hätte ich jetzt auch nichts einzuwenden

Gestern, 14:39

Forenbeitrag von: »Canyonmurmel«

Seeking the Sun Tour 2017

15. Tag - 09.03.2017 - Donnerstag Wetter: Sonnig, 28°C Um 9 Uhr brachen wir nach einem wirklich leckeren Frühstück mit knusprigen Speck auf. Wir wollten nochmal zum lila Hut. Dort angekommen war die Überraschung und Enttäuschung groß Es war nichts mehr da, nur noch Reste der Toilette, links im Bild. So sah es vor zwei Jahren hier aus. Die Toilette damals Den ganzen Tagesbericht gibt es <a target=_blank href="http://www.canyonmurmel.de/2015-17.html">hier Wir fuhren weiter zur Silver Legion Mine. ...

Gestern, 11:30

Forenbeitrag von: »Canyonmurmel«

Im Glasboot über den Colorado River

Außer grünem Wasser dürfte man da eh nicht viel sehen

23.09.2017, 13:15

Forenbeitrag von: »Canyonmurmel«

Top End & Kimberley 2017 - unsere Favoriten in Australien

So, jetzt hab ich alles nachgelesen Das Rodeo war ja super, so ein Zufall Die Landschaft begeistert mich, das treiben im Pool auf der Nudel würde mir auch gefallen, allerdings hätte ich Wahnsinns-Schiss vor einem Krododil Das Foto von Rainer vor der Waschmaschine ist klasse, seine ganze Kleidung ist da drin und ihm blieb nur noch die Badehose, der arme Kerl

23.09.2017, 11:29

Forenbeitrag von: »Canyonmurmel«

Guadalupe Peak - Texas

Zitat von »Raigro« Und als Bonbon für Sandra gibt es mich auch mit rotem Poloshirt. Zitat von »Raigro« wo mein rotes Shirt im Palo Duro Canyon bewundert werden kann. Zitat von »Raigro« Dann hat die Redakteurin gewechselt - und vorbei war's.

23.09.2017, 11:08

Forenbeitrag von: »Canyonmurmel«

Moe's fantastische Tour durch den Nordwesten

Palouse steht bei uns noch auf der Liste, sieht sehr schön aus

23.09.2017, 10:51

Forenbeitrag von: »Canyonmurmel«

Clear Lake Cabin Lookout, Mt.Hood NF, OR

Das ist ja mal eine Unterkunft der besonderen Art, klasse

23.09.2017, 10:27

Forenbeitrag von: »Canyonmurmel«

Südafrika.....vielleicht doch?!

Zitat von »Matze« Zitat von »Canyonmurmel« Zitat von »Matze« Und bisher vertragenicht wir das Medikament. .... Wir hatten auch kein Problem mit Malarone. In den 90ern gab es nur Lariam und das hatte starke Nebenwirkungen, wahrscheinlich ist Malaria-Prophylaxe daher so verschrien. Wir nehmen Lariam.....so brauchen wir nicht jeden Tag Tablette schlucken. Und wie haben von den möglichen Nebenwirkungen gelesen. Huch, wusste gar nicht, dass es das noch gibt 1996 haben wir es gut vertragen, 1998 muss...

23.09.2017, 10:13

Forenbeitrag von: »Canyonmurmel«

Südafrika.....vielleicht doch?!

Zitat von »Matze« Und bisher vertragenicht wir das Medikament. .... Wir hatten auch kein Problem mit Malarone. In den 90ern gab es nur Lariam und das hatte starke Nebenwirkungen, wahrscheinlich ist Malaria-Prophylaxe daher so verschrien.