Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 268.

17.09.2017, 23:56

Forenbeitrag von: »yvyrastlos«

Booking.com Aktion

Booking.com: 1.455.173 Hotels weltweit. Buchen Sie jetzt Ihr Hotel! Link geht wohl immer noch ...

15.09.2017, 15:36

Forenbeitrag von: »yvyrastlos«

Route: Johannesburg (Durban) - Drakensberge - Krüger NP - Johannesburg

Startseite - Drakensberge Habe gerade mal neachgelesen: Im Didima hatten wir Abendessen + Frühstück dabei; keine Selbstversorger.

14.09.2017, 07:28

Forenbeitrag von: »yvyrastlos«

Booking.com Aktion

Rückmeldung: Habe alle deals bei booking.com bereits 1 Tag nach dem Hotelaufenthalt auf meinem Konot gehabt! 150€ gespart!

09.09.2017, 13:11

Forenbeitrag von: »yvyrastlos«

USA 2017 - Pazifischer Nordwesten

Achtung: Murmeltier - ALARM Startseite - Mt St. Helen, Mt Rainier Ich hoffe die Fotos entführen euch in die Berg-Idylle des Mt Rainier! LG yvy

06.09.2017, 19:29

Forenbeitrag von: »yvyrastlos«

Top End & Kimberley 2017 - unsere Favoriten in Australien

Oh Mann, ....kanns kaum abwarten. Kununarra habe ich damals als nicht sooo spannend empfunden, da wir vorher in den Bungles waren. Flug über die Kimberleys schließe ich mal aus für uns, aber bestimmt will ich das auch machen, wenn ich deine Fotos sehe

06.09.2017, 19:24

Forenbeitrag von: »yvyrastlos«

Northwest und Coast - Trip

Auch ein Abstecher zum Mt St Helen ist möglich...

06.09.2017, 16:07

Forenbeitrag von: »yvyrastlos«

Top End & Kimberley 2017 - unsere Favoriten in Australien

Ich bin schon sehr auf die GGR gespannt und die Einteilung der Nächte dort. Und natürlich auf die " Sehenswürdigkeiten" ... LG yvy

06.09.2017, 16:00

Forenbeitrag von: »yvyrastlos«

Northwest und Coast - Trip

Startseite - Painted Hills im John Day Fossil Beds NM und Smith Rock State Park Hier Fotos zum Smith Rock SP + Painted Hills... In Hood River war das Oldtimer Museum super toll!!! Home - Western Antique Aeroplane & Automobile Museum Außerdem wäre eine Rundtour um den Mt Hood möglich: Trillium Lake, Timberline Lodge, Hood river, das ist auch ne Weingegend... Auch Cannon Beach ist super schön, evtl. am Meer 1-2 Tage verlängern?

05.09.2017, 20:20

Forenbeitrag von: »yvyrastlos«

Vancouver nach Calgary, eine teils verbrannte Reise

2015 war es eigentlich nur an den beiden Hotspots: Lake Louise + Athabasca Gletscher voll. Aber soooo voll auch wieder nicht! Wir waren allerdings auch sehr früh morgens bzw. spät nachmittags unterwegs. Sonst kann ich mich an keine Massenaufläufe in West-Kanada erinnern. Diesen Sommer im Nordwesten habe ich es rückblickend auch schon sehr voll empfunden. Vor allem an den Wochenenden! Es nervt wenn man stundenlang einen Parkplatz suchen muss und ja auch ich bin extrem genervt von Asiaten, die ans...

02.09.2017, 20:26

Forenbeitrag von: »yvyrastlos«

USA 2017 - Pazifischer Nordwesten

Smith Rock SP: Startseite - Painted Hills im John Day Fossil Beds NM und Smith Rock State Park Mt. Hood: Startseite - Mt Hood und Oldtimer Museum yvy

30.08.2017, 07:09

Forenbeitrag von: »yvyrastlos«

Hot and wet, green and red - der Reisebericht

Wundervolle Fotos, du hast ja wirklich Glück gehabt mit den Tiersichtungen. Auch so viele Vögel; mein Favorit der Bee Eater Das flüsternde Erdmännchen ist einfach genial, sooooooo süß! Und noch Geparden, hach toll!!! LG yvy

28.08.2017, 22:07

Forenbeitrag von: »yvyrastlos«

USA 2017 - Pazifischer Nordwesten

Startseite - Magischer Crater Lake Sorry wegen der Bilderflut; ich kann nur schwer auswählen ! Übrigens ist der See wirklich so knallblau gewesen

25.08.2017, 21:19

Forenbeitrag von: »yvyrastlos«

USA 2017 - Pazifischer Nordwesten

Bis zum B&B zurück zu fahren lohnt sich nicht mehr, deshalb stoppen wir noch kurz am First Beach und trinken erst einmal im Restaurant „At Waters Edge“ einen leckeren Kaffee. Noch bin ich unschlüssig, wo wir den Sonnenuntergang fotografieren wollen, nachdem uns ja gestern der Nebel eine Strich durch die Rechnung gemacht hat. Was wenn der Nebel wieder kurz vorm Sunset aufzieht? T. möchte eigentlich nicht noch einmal zum Second Beach, doch ich habe Bedenken ca. eine Stunde am Rialto Beach entlang ...

25.08.2017, 21:18

Forenbeitrag von: »yvyrastlos«

USA 2017 - Pazifischer Nordwesten

Nun fahren wir weiter südlich auf der Road 101 zum großartigen, einfach zugänglichen Ruby Beach. Nur kurz ist der Weg hinunter vom Parkplatz und schon eröffnet sich der Blick auf einen Flusslauf, große Treibhölzer und wunderschöne fotogene Felsinseln. Der Strand ist gut besucht, zahlreiche bunte Strandstühle sind kreisförmig aufgebaut, doch verlaufen sich die vielen Menschen bald und jeder findet am weiten Strand ein ruhiges Plätzchen. Wir halten Ausschau nach Tidepools und entdecken grüne Seean...

25.08.2017, 21:18

Forenbeitrag von: »yvyrastlos«

USA 2017 - Pazifischer Nordwesten

Tag 16: Heute morgen werden wir, wie vereinbart um 7 Uhr von einem zarten Klopfen an der Zimmertür geweckt. Auf einem kleinen Tablett hübsch dekoriert mit Blümchen und dem aktuellen Wetterbericht steht schon ein erster heißer Kaffee, den man sich vor dem Frühstück aufs Zimmer holen kann. Das Frühstück ist dann einfach nur umwerfend. Jeder darf am Vortag schon seine individuellen Wünsche bestellen und diese werden nun eindrucksvoll von einer netten Bedienung serviert. T. bekommt einen riesigen Cr...

25.08.2017, 19:07

Forenbeitrag von: »yvyrastlos«

USA 2017 - Pazifischer Nordwesten

Gegen Abend wollen wir nun über die südliche La Push Road den fantastischen Second Beach besuchen. Am Parkplatz und Trailhead ist es am heutigen Sonntag ziemlich voll und Familien schleppen Zelte und Picknickkörbe den Waldweg zum Strand hinunter. Nach ca. 20 Minuten Wanderung durch den dichten Regenwald sind wir endlich da. Man muss nicht weit laufen, denn direkt sieht man einige hübsche bewaldete Felseninseln bzw. tolle Seastacks. T. macht es sich im warmen Sonnenschein auf dem Treibholz gemütl...

25.08.2017, 19:07

Forenbeitrag von: »yvyrastlos«

USA 2017 - Pazifischer Nordwesten

Gegen Mittag erreichen wir Forks und kehren in der dortigen Pizzeria ein. Die Pizza schmeckt hervorragend ! Anschließend bleibt noch reichlich Zeit und wir steuern über die nördliche Mora Road den wildromantischen Rialto Beach an. Gigantische Treibhölzer versperren uns die Sicht auf den langen Strand und wir müssen erst mal einige angeschwemmte Baumstämme überklettern. Wow, so gewaltige Baumstämme habe ich noch nie gesehen; wir fühlen uns klein wie Ameisen. Die unfassbar riesigen Dimensionen hie...

25.08.2017, 19:06

Forenbeitrag von: »yvyrastlos«

USA 2017 - Pazifischer Nordwesten

Tag 15: Heute gibt es ein leckeres Frühstück in der Lake Crescent Lodge. Die Ausblicke aus dem historischen Frühstücksraum auf den See sind super schön. Um genügend Zeitpuffer zu haben, verzichten wir schweren Herzens auf die zweistündige Wanderung zu den sicher sehr schönen Sol Duc Falls. Kurz halten wir im verschlafenen Sekiu und fahren bis zum kleinen Hafen. Hier fotografieren wir drei nette Seastacks und entdecken auf einem Pfahl im Wasser einen jungen Weißkopfseeadler. Bei der Ausfahrt schi...

24.08.2017, 19:22

Forenbeitrag von: »yvyrastlos«

USA 2017 - Pazifischer Nordwesten

In Port Angeles kehren wir erst einmal ein und bestellen mal wieder einen leckeren Burger mit Cesar Salat. Eigentlich sollte man nun die Hurricane Ridge anfahren bei diesem tollen Wetter und super Weitsicht bis rüber nach Vancouver Island, doch nachdem wir bereits schon so viele tolle Erlebnisse in den Bergen hatten, entscheiden wir uns dagegen. Mich zieht es ans Meer und deshalb fahren wir zur Salt Creek Recreation Area und halten am Parkplatz an der Crescent Street Road. Am Strand entdecken wi...

24.08.2017, 19:22

Forenbeitrag von: »yvyrastlos«

USA 2017 - Pazifischer Nordwesten

Tag 14: Ein schneller Kaffee im Appartment genügt uns vorerst. Beim Verladen der Koffer kommt Pam nochmals extra vorbei, um uns herzlich zu verabschieden. An einer Tankstelle nahe der Space Needle flitze ich nochmal schnell zu den riesigen Wunderblumen, die sind mir gestern durchgegangen. Ein tiefes Brummen lässt mich kurz erschrecken, dann merke ich dass wenn man sich nähert jede Blume einen anderen Ton der Tonleiter abgibt. Wieder eine nette musikalische Spielerei, wie überall hier auf dem Gel...