Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 09:19

Forenbeitrag von: »Xantippe«

north by midwest 2017 - Visa! Die Freiheit nehm' ich Dir!

Ich quetsche mich auch noch mit in den Wagen und komme mit ... bei den Temperaturen zur Zeit habt ihr doch nichts dagegen, oder???? Ich bringe auch für jeden ein Eis mit...

20.05.2017, 09:30

Forenbeitrag von: »Xantippe«

Waterfalls, Wildflowers und so much moore - live!

Ich bin auch noch zugestigen und bei den tollen Bildern bleibe ich auch gerne dabei. Zuerst habe ich lange gebraucht, bis ich das Kofferbild verdaut habe. Und mir vorgestellt habe, was ihr noch so alles mitnehmt (Kaffeemaschine und und und) Ich muss echt an mir und meinem Koffer-Packverhalten arbeiten Wobei man bei 6 Wochen ja wirklich nicht mehr ums waschen herumkommt. Auch wenn Reh immer wieder jammert. Die Bilder aus den Wäldern sind bei Regenwetter so schön, wie sie bei Sonne bestimmt nicht ...

20.05.2017, 09:22

Forenbeitrag von: »Xantippe«

USA Südwesten Mai-Juni 2017/mein erster Reisebericht

Ich wünsche euch auch einen schönen Urlaubund bin sehr gespannt auf die ersten Meldungen.

14.05.2017, 09:19

Forenbeitrag von: »Xantippe«

Keine Notebooks und Tablets mehr aus arabischen Ländern und aus Europa(?)

Ja das lag eindeutig an der Fluggesellschaft, denn so etwas habe ich in den Ausmaßen nie wieder erlebt. Aber damals dachte ich, dass es völlig normal ist. Ich kannte damals ja kein Forum, in dem ich mich hätte informieren können...

14.05.2017, 08:46

Forenbeitrag von: »Xantippe«

Keine Notebooks und Tablets mehr aus arabischen Ländern und aus Europa(?)

Das erste Mal bin ich 1991 in die USA geflogen. Ich bin alleine mit Royal Jordanien von Amsterdam nach New York geflogen. Am Flughafen vor dem Einchecken wurde das komplette Gepäck durchsucht. Nicht nur bei mir, sondern bei allen. Aber wohl nur für diese Maschine... Ich hatte Duschgel und Lotion usw. in kleine Fläschchen abgefüllt. Jedes Fläschchen wurde aufgedreht und es wurde dran gerochen. Meinen Walkman ( ) musste ich anmachen und ein Foto wurde mit meiner Kamera gemacht. Im Flieger erzählte...

14.05.2017, 08:25

Forenbeitrag von: »Xantippe«

Teufel und Apostel - der Reisebericht

Die Küste ist wirklich wunderschön und die Unterkunft ist auch klasse. Sehr schön durchdachte Zimmer. Ich mag das immer, wenn sich jemand Gedanken gemacht hat und das kann bei den tollen großen Fenstern und der Aufteilung gut erkennen. Ganz tolle Bilder, aber nach dem Reisebericht von Lutz, der so viele Bilder von der Strecke unterwegs gemacht hat fehlt mir das jetzt etwas bei euch. (Wir sind hier echt sehr verwöhnt... Ist Tasmanien mit Amerika vergleichbar? Sehen die Straßen ähnlich aus und die...

13.05.2017, 10:49

Forenbeitrag von: »Xantippe«

Keine Notebooks und Tablets mehr aus arabischen Ländern und aus Europa(?)

Ich schließe meinen Koffer nie ab. Dann wird wenigstens nichts kaputt gemacht beim Öffnen...

13.05.2017, 10:08

Forenbeitrag von: »Xantippe«

Grand Tour Southwest 2018

Wir sind einmal den Peekaboo Trail gelaufen. Wir sind den Navajo Trail runter, dann Peek a Boo und Queens Graden wieder rauf. Der hat mir wirklich gereicht, da es doch sehr anstrengend ist in der Höhenluft. Ich war auch noch erkältet. Der Trail geht auch ganz nett immer auf und ab und vor der letzten Steigung zum Canyonrand habe ich echt fast kapituliert. War aber auch sehr schön und ich würde den Trail sofort wieder laufen.

13.05.2017, 09:45

Forenbeitrag von: »Xantippe«

Fotochallenge - places and things (worldwide)

Das habe ich auch gesehen und habe mch so geärgert, dass ich so schnell keinen Parkplatz in der Nähe gefunden habe. Die Oper in LA habe ich leider auch noch nie live gesehen, die ist ja sehr ähnlich....

13.05.2017, 09:43

Forenbeitrag von: »Xantippe«

Keine Notebooks und Tablets mehr aus arabischen Ländern und aus Europa(?)

Zitat von »reh« Zitat von »Matze« da kommt hoffentlich nicht jeder ran Matze, wie naiv bist du eigentlich. Mein Koffer wurde bisher bei ca. jedem 2. Rückflug aufgemacht. Manchmal lag ein Zettel drin, dass er inspected wurde. Meist fiel es mir nur auf, weil er anders eingeräumt war. (Meine Birkies liegen immer nach einem bestimmten System im Koffer und das kriegen die einfach nie hin... ) Ich habe aber auch oft kleine Wasserflaschen mit Sand im Koffer und da kann ich mir schon erklären, warum di...

08.05.2017, 10:27

Forenbeitrag von: »Xantippe«

Grand Tour Southwest 2018

Würdet ihr den Chesler Park Loop auch alleine wandern? Sind dort normalerweise immer mehrere Wanderer unterwegs?

08.05.2017, 10:26

Forenbeitrag von: »Xantippe«

Teufel und Apostel - der Reisebericht

Der Unzoo hätte mir auch sehr gut gefallen. Die roten Öhrchen sind richtig süß... Aber auch das noch "unfertige Känguru" ist klasse

08.05.2017, 10:19

Forenbeitrag von: »Xantippe«

Winslow, Arizona

Wir haben im La Posada Hotel in Winslow übernachtet. Ich hatte es durch Zufall gefunden und fand die Geschichte so gut, das ich dort gebucht habe. Natürlich bin ich dann abends raus und wollte die Einfahrt des Zuges sehen. Es ist doch die einzige kleine Haltestelle und historisch und so.. Nachdem ich halb durchgefroten war, lief der Zug ein... ... es stiegen Leute aus und wieder ein und der Zug fuhr weiter und... ..ich war komplett durchgefroren... Mein Freund war im Zimmer geblieben als ich völ...

08.05.2017, 10:01

Forenbeitrag von: »Xantippe«

Grand Tour Southwest 2018

OK, jetzt war ich zu langsam. Und vom Monument Valley aus ist es zu weit... 4 Stunden sagt Maps Dann würde ich auch die 4 Nächte Variante wählen. Wobei mir die Wanderung viel besser gefallen würde als eine Übernachtung im Monument Valley (natürlich ist der Sonnenauf- und Untergang klasse aber dafür gibt es so viele andere schöne Punkte im Südwesten. Könnt ihr nicht das Monument Valley nur durchfahren und gleich bis Monicello durchfahren?

08.05.2017, 09:56

Forenbeitrag von: »Xantippe«

Grand Tour Southwest 2018

Ich wollte auch schreiben, dass es etwas von der weiteren Wegplanung abhängt. Es ist bestimmt blöd, wenn man am nächsten Tag die gleiche Strecke wieder fahren muss. Aber dann bleibt immer noch das Wetterrisiko. Wenn ihr in die Richtung Monticello oder Blanding weiterwollt, dann würde ich es so planen, dass ich die Wanderung am Reisetag machen würde. Falls die Wettervorhersagen diese lange Wanderung nicht zulässt, könnt ihr immer noch vor Ort umplanen, die Wanderung mitten in den Moab-Aufenthalt ...

07.05.2017, 16:11

Forenbeitrag von: »Xantippe«

Auto/WoMo Kombination Pfingstferien

Das ist wirklich schade aber der Rückweg ist immer sehr anstrengend und die Höhenluft dort ist auch nicht zu verachten...

07.05.2017, 16:09

Forenbeitrag von: »Xantippe«

CO - Red Rocks Amphitheatre

Ich war mal dort und es war sehr interessant auch ohne Konzert. Wobei ein Konzertabend dort bestimmt sehr sehr schön ist.

07.05.2017, 16:02

Forenbeitrag von: »Xantippe«

Auto/WoMo Kombination Pfingstferien

Wir haben vor 2 Jahren eine kleine Wanderung in den Bryce von der 12 aus gemacht. "Mossy Cave". Mossy Cave - Bryce Canyon National Park (U.S. National Park Service) Diese kleine Wanderung war nicht anstrengend und hat mir sehr gut gefallen. Vielleicht wäre das eine Alternative.

05.05.2017, 08:46

Forenbeitrag von: »Xantippe«

RV Überführung 2017 Middlebury / IN - LA oder der Weg ist wieder mal das Ziel

Oh, schon zu Ende. Schade ich hätte noch länger weiterlesen können. Danke für den Bericht. Ich hätte auch mal große Lust auf einen WoMo-Urlaub