Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 18:52

Forenbeitrag von: »WalkingMan«

schlafen im SUV

Zitat von »Thomas« Hätte das vorher nie gedacht, wie schön das ist. Am geilsten war es am Strand. Einschlafen und Aufwachen mit dem Rauschen des Meeres...war das schön. Bei Silverton gibt es einen Campingplatz an einem Bach. Ich könnte mir vorstellen, dass es da auch schön rauscht. Da hat jemand offenbar das Campen für sich entdeckt.

21.03.2017, 18:07

Forenbeitrag von: »WalkingMan«

Alaska & Yukon - Top of the World (Reisebericht)

Zitat von »reh« Zitat von »lor-mon« Komisch, trotz Deiner wunderbaren Fotos nehme ich gedanklich immer mehr Abstand von Alaska.... verstehe ich selbst nicht. Geht mir auch irgendwie so Jürgen.... Na das Reh und Alaska nicht wirklich zusammenpassen wundert mich nach seinem 2017-Planungsthread überhaupt nicht, aber ich hätte gedacht, dass Jürgen und Alaska eine gute Kombination sind. Du bist ja normalerweise auch jemand der die Qualität von Urlaubszielen nicht in ºCelsius mißt und die etwas einsa...

20.03.2017, 17:41

Forenbeitrag von: »WalkingMan«

Fotochallenge - places and things (worldwide)

Das erste New York Bild gefällt mir am besten.

20.03.2017, 17:31

Forenbeitrag von: »WalkingMan«

Fotochallenge - places and things (worldwide)

Zitat von »Doris & H.M.« Ich wünsche mir mal tolle, blühende Bäume oder Sträucher - egal wo. Da habe ich die Obstbaumblüte im Hood River Valley für Dich: Ich hätte jetzt gerne ein Foto einer Stadt vom Flugzeug aus fotografiert.

20.03.2017, 06:31

Forenbeitrag von: »WalkingMan«

Alaska & Yukon - Top of the World (Reisebericht)

Für das traumhafte Licht am Denali, die Tiere und das bunte Laub bist Du hier ja schon - zu Recht - gelobt worden, aber ich finde auch dieses Nebelbild wunderbar. Das muß sich hinter den Denalibildern absolut nicht verstecken und das will was heißen. Zitat von »DocHoliday«

19.03.2017, 18:58

Forenbeitrag von: »WalkingMan«

Fotochallenge - places and things (worldwide)

Die Alpenbewohner rennen Dir hier ja nicht gerade die Bude mit Matterhorn-Bildern ein. Mein Matterhornbild habe ich hier im Thread zwar schon mal in anderem Zusammenhang genutzt und es ist wohl auch nicht das Matterhorn, das Du Dir vermutlich vorstellst, aber damit es weitergeht: Matterhorn (Wallowa Mountains) Wenn das "falsche" Matterhorn ok ist,hätte ich gerne ein Strandbild aus dem Olympic NP.

17.03.2017, 22:54

Forenbeitrag von: »WalkingMan«

Straßenzustände, Straßensperrungen und Trailsperrungen

Zitat von »reh« Also im Juli schneefrei !!! Keinen Ahnung was Du genau planst, aber ich erinnere, dass es mal wieder ein Gewaltmarsch zum Glacier NP wird, oder? Das dürfte die einzige Stelle sein, wo überhaupt ein Risiko besteht. Glacier NP liegt derzeit bei 130% der normalen Schneedecke und die Going to the Sun Rd. öffnet normal Ende Juni/Anfang Juli. Damit kannst Du jetzt Deine Kristallkugel füttern, aber meine Vermutung wäre, wenn Du da nicht gerade in den ersten Juli-Tagen aufschlägst, soll...

17.03.2017, 22:33

Forenbeitrag von: »WalkingMan«

Straßenzustände, Straßensperrungen und Trailsperrungen

Zitat von »reh« Wie sieht es eigentlich in den Dakotas, Montana, Wyoming aus? Die hatten einen sehr warmen Februar. Da ist nur noch im Westen Wyomings deutlich mehr Schnee als normal.

17.03.2017, 22:25

Forenbeitrag von: »WalkingMan«

Straßenzustände, Straßensperrungen und Trailsperrungen

In der Sierra liegt so dermassen viel Schnee, dass derzeit davon ausgegangen wird, dass der Tuolumne Meadows Campground an der Tioga Rd. dieses Jahr erst im August (!!) öffnen kann. klick

17.03.2017, 07:31

Forenbeitrag von: »WalkingMan«

schlafen im SUV

Also ich würde sagen, die günstigste und bequemste Art des SUV-Schlafens ist ein 30$-Billigzelt beim Walmart kaufen und das neben den SUV stellen. Das kostet eine ganze Stange weniger als ein Suburban und hat dafür mehr Platz.

14.03.2017, 22:24

Forenbeitrag von: »WalkingMan«

Fotochallenge - A - Z (Nordamerika)

Zitat von »Doris & H.M.« Schaut ja wunderschön aus Danke! Zitat ist es schwierig, dort hinzukommen? Absolut nicht. Das Foto ist am Islet Point Campground entstanden. Vom Hwy.58 über den Willamette Pass aus sind das 14 Meilen völlig problemlose glatte Schotterstraße. Man darf bloß nicht zu früh im Jahr unterwegs sein, da der See sehr hoch liegt und noch lange Schnee liegt.

14.03.2017, 21:59

Forenbeitrag von: »WalkingMan«

Fotochallenge - A - Z (Nordamerika)

W W W wie Waldo Lake Wilderness im Willamette NF

11.03.2017, 19:36

Forenbeitrag von: »WalkingMan«

Fotochallenge - places and things (worldwide)

Zitat von »Xantippe« Wenn das Bild ok ist, Schönes Bild!

11.03.2017, 19:35

Forenbeitrag von: »WalkingMan«

Wohin im Herbst - Nordosten der USA?

Wenn Du Dich dafür entscheiden solltest, würde ich aber gucken, ob Du aus Mitte September vielleicht noch Ende September/Anfang Oktober machen kannst, um die besten Chancen auf ordentlich bunte Blätter zu bekommen.

10.03.2017, 20:43

Forenbeitrag von: »WalkingMan«

Fotochallenge - places and things (worldwide)

Zitat von »reh« Wenn das reicht, hätte ich gerne einen Seelöwen auf einer roten Boje Streng genommen ist das auf dem Bild ja keine Boje sondern eine Tonne, aber ich hoffe im rheinischen Binnenland geht das als Boje durch. Vor allem weil richtige Bojen für ausgewachsene Seelöwen wohl etwas klein wären. Die Tonne befindet sich im Frederick Sound, der nach Friedrich August, Prinz von Großbritannien und Irland, Herzog von York und Albany, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg und Fürstbischof zu Osna...

09.03.2017, 07:31

Forenbeitrag von: »WalkingMan«

Erste Versuche einer Planung - Hilfe erbeten

Zitat von »yvyrastlos« Wo findet man solche Angaben? Gibt natürlich viele Quellen, aber diese Seite hier hat so ziemlich alles was man zum Thema Schnee wissen will. Besonders die Karte gibt Dir eine gute schnelle übersicht. Zitat Würde das auch den Nordwesten betreffen? Ja Zitat Dann müsste man sich ja für die Berge dort(LassenNP, Crater Lake...) auch auf eine sehr späte Schneeschmelze einstellen? Auf jeden Fall. Zur Zeit ist am Crater Lake z.B. der Zugang zum Rim Village wegen tiefem Schnee un...

09.03.2017, 05:58

Forenbeitrag von: »WalkingMan«

Erste Versuche einer Planung - Hilfe erbeten

Zitat von »Grille« Naja, in den letzten Jahren ist immer schon im Mai geöffnet worden, darauf hoffe ich jetzt einfach mal Tut mir leid, wenn ich da ein bisschen die Spassbremse mache, aber die Sierra hat dieses Jahr eine Schneedecke die bei 175% des Durchschnitts liegt, d.h. es liegt fast doppelt so viel Schnee wie normal. Und allein letztes Wochenende sind z.B. am Tahoe nochmal wieder über ein Meter Neuschnee dazugekommen. Es kann natürlich in den nächsten zwei Monaten noch viel passieren und ...

07.03.2017, 22:52

Forenbeitrag von: »WalkingMan«

Fotochallenge - A - Z (Nordamerika)

Zitat von »Doris & H.M.« Der ist ja wirklich wunderschön! Danke! Ich mag diese verwunschenen Zauberwälder ja auch sehr gerne. Der Hoh Rainforest mag ja der bekannteste und meistbesuchteste sein, aber es gibt ja noch eine Menge andere, die durchaus mit dem Hoh mithalten können. S wie Salmon-Huckleberry Wilderness.