Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 42.

Gestern, 20:06

Forenbeitrag von: »usaletsgo«

Getty Center in LA

Das Getty-Center ist schon klasse. Man braucht aber mehr Zeit als ich hatte, um die wahnsinnig zahlreichen Exponate richtig zu würdigen. Der Blick auf Downtown ist ganz nett, aber meistens hängen die paar Hochhäuser im Smog und es ist sehr dunstig.

Gestern, 12:30

Forenbeitrag von: »usaletsgo«

IL, WI, MI, MS, ND, SD, NE, IA - Planung fertig.

Vielleicht findest du in meinem 2010er Reisebericht noch ein paar Infos. Carhenge fand ich persönlich grausig.

17.01.2017, 17:30

Forenbeitrag von: »usaletsgo«

IL, WI, MI, MS, ND, SD, NE, IA - Planung fertig.

Sieht für mich gut aus. Vielleicht könnte man noch das Crazy Horse Memorial reinnehmen. Oder auch die Indiana Dunes, die man von Chicago ganz gut erreichen kann. Hotelmäßig in Chicago kann ich z.B. das Club Quarters am Wacker Drive empfehlen. Oder auch das Essex Inn an der Michigan.

09.01.2017, 06:59

Forenbeitrag von: »usaletsgo«

ESTA

Zitat von »mokimarble« Vor allem - welche. Foren sind ja auch Social Networks Foren gehören aber nicht zu den Accounts, die hier relevant sind, denke ich. FB, Google+, Twitter, Insta etc.

08.01.2017, 22:17

Forenbeitrag von: »usaletsgo«

ESTA

Zitat von »reh« Muss man eigentlich alle Social Accounts angeben oder nur einen? Da es ja heißt "...sowie die Benutzernamen für diese Konten", also Plural, gehe ich davon aus, dass man da alle angeben soll (nicht muss).

07.01.2017, 23:46

Forenbeitrag von: »usaletsgo«

Claus auf Reisen meine neue Website

Grundsätzlich finde ich deine Site gut. Ich weiß, wie viel Arbeit so etwas macht. Die Sache mit dem Responsive Design ist komplex. Ich bin gerade dabei meine eigene Website auf responsive umzustellen. Vor allem, wenn man das freestyle macht, also ohne CMS wie Wordpress z.B., ist es ganz schön frickelig.

02.01.2017, 17:37

Forenbeitrag von: »usaletsgo«

Bears Ears - neues National Monument in Utah

Zitat von »Desert Rat« Die Rancher in und um Blandinf sind zwar alles andere als happy, aber das war zu erwarten. Ja, das war höchst umstritten. Ein regelrechtes Politikum. Hat Obama konsequent durchgezogen!

02.01.2017, 17:31

Forenbeitrag von: »usaletsgo«

Gold Butte NM - neues Nationalmonument in Nevada

Bin mal gespannt, wie sie das der Öffentlichkeit zugänglich machen, das gehört ja bei einem NM eigentlich dazu. Das ist ein ganz schön aufwändiges Unterfangen, wie man z.B. beim Organ Mountains-Desert Peaks NM sieht. Das hat eine ähnliche Vita. Bis auf die Dripping Springs Natural Area, die quasi eingemeindet wurde, ist da noch nicht furchtbar viel Infrastruktur (agesehen von einigen trails, die es auch schon vorher gab --> Picacho Peak z.B.)

19.12.2016, 19:59

Forenbeitrag von: »usaletsgo«

USALetsGo

Zitat von »Carmibaer« Vielleicht magst du ja deinen Mexico Bericht hier auch veröffentlichen. Wenn ich mal die Zeit hätte. Ich schreibe gerade den Bericht Herbst 2016 Südwesten. Der kommt hier ins Forum und ist dann ganz aktuell.

18.12.2016, 10:43

Forenbeitrag von: »usaletsgo«

USALetsGo

Zitat von »Canyonmurmel« Von den National Monuments lässt sich keines anklicken Danke, Sandra, für den Hinweis. Ein vergessenes Gleichzeitszeichen - schon geht nix mehr. Ist jetzt korrigiert (und Biosphere2 heißt auch wieder so. )

18.12.2016, 09:41

Forenbeitrag von: »usaletsgo«

Großes UPDATE

Liebe USA-Freunde, ich möchte euch nicht mit meinem Webprojekt nerven, aber bitte noch einmal um Rückmeldungen. Ich habe in den letzten Wochen an einem großen Update gearbeitet, das ich heute online gestellt habe. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir euren Eindruck mitteilt. Wesentliche Änderungen: Bilder standardmäßig farbig (können auf SW umgeschaltet werden) --> ich habe mich von euren Meinungen überzeugen lassen und den SW-Ansatz fallen gelassen. Der Header als Schmuckelement bleibt SW (...

12.12.2016, 09:06

Forenbeitrag von: »usaletsgo«

Pictured Rocks National Lakeshore, Michigan

Sehr interessante Location. Kommt auf die Liste. Danke fürs Vorstellen.

04.10.2016, 08:12

Forenbeitrag von: »usaletsgo«

Systemkamera oder ? etwas leichtes soll es sein

Zitat von »yvyrastlos« Und warum hast du dann gewechselt? Ich möchte endlich auch mal knackscharfe Aufnahmen machen. Ich konnte die RX 10 III zu einem sehr gutem Preis neu bekommen und wollte mal etwas Neues ausprobieren. 200 mm Brennweite mehr waren auch nicht zu verachten.

03.10.2016, 17:36

Forenbeitrag von: »usaletsgo«

Systemkamera oder ? etwas leichtes soll es sein

Die FZ 1000 hatte ich und war zufrieden damit. Kein Objektivwechseln und doch sehr gut BQ. Jetzt habe ich die Sony RX 10 III und bin total begeistert. 24-600mm auf Top-Niveau bei allen Blenden.

03.10.2016, 17:14

Forenbeitrag von: »usaletsgo«

ESTA

Zitat von »reh« Zitat von »usaletsgo« Als Mathelehrer würde ich mal sagen ESTA ist die notwendige, nicht aber die hinreichende Bedingung zur Einreise. Bist du Kollege? Natürlich, liebes Reh. (Du hattest mich doch damals schon so nett als Kollege begrüßt, oder irre ich mich da?)

03.10.2016, 13:12

Forenbeitrag von: »usaletsgo«

ESTA

Als Mathelehrer würde ich mal sagen ESTA ist die notwendige, nicht aber die hinreichende Bedingung zur Einreise. Genau genommen ist es nur die Genehmigung überhaupt zum Port of Entry zu reisen und dort auf der Matte stehen zu dürfen. Alles Weitere kommt dann später. Bei meiner letzten Einreise (Philly) wurden einige Leute zur Secondary geschickt. Das kann theoretisch jedem passieren.

24.09.2016, 13:35

Forenbeitrag von: »usaletsgo«

Von San Francisco nach Alberquerque und retour

Bonanza kenne ich nicht, aber die Ecke rund um Buena Vista etwas nördlich ist sehenswert und vielleicht einen Schlenker für euch wert. Da gibt es z.B. die Collegiate Peaks und die Sawatch Range. Ich habe da etwas zu in meinem Reisebericht Filling Gaps 2014 geschrieben. Die Berge sehen allerdings nicht so gewaltig aus, wie an manchen anderen Stellen der Rocky Mountains (z.B. weiter nördlich Glacier NP), weil schon die Täler auf so einem hohen Ausgangsniveau über 2000 m liegen.

22.09.2016, 14:02

Forenbeitrag von: »usaletsgo«

Curecanti National Recreation Area - Morrow Point Boat Tour

Curecanti ist schon klasse. Hat uns auch sehr gut gefallen, als wir 2010 (leider) nur durchgefahren sind. Da muss ich unbedingt bald mal wieder hin.

20.09.2016, 19:22

Forenbeitrag von: »usaletsgo«

Mt. Shavano

Klasse! Respekt! Aber wäre nichts für mich, ich kenne meine Grenzen. Damals (1994) musste ich Longs Peak etwas oberhalb der Boulder Fields (ca. 4100 m) abbrechen. Allerdings war ich auch nicht richtig akklimatisiert. Schwindel, Pause und Essen, Weitergehen, Schwindel usw. Paar Höhenmeter tiefer war alles wieder gut.

19.09.2016, 21:16

Forenbeitrag von: »usaletsgo«

Von San Francisco nach Alberquerque und retour

Zitat von »reh« El Morro ist ein 2-3 Stunden Park Reicht vollkommen. El Malpais hingegen geht nicht so fix, wenn man wandern möchte (z.B. den Narrows Rim Trail).