Sie sind nicht angemeldet.

  • »David Moffat« ist männlich
  • »David Moffat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 980

Wohnort: An der Mittenwaldbahn

Beruf: Locomotive Engineer

  • Nachricht senden

1

20.09.2016, 14:52

Conundrum Creek - Conundrum Hot Springs

Das war eine Wanderung von der Reserveliste, aber das Ziel ist sehr genial. Was gibt es schöneres als einen Badepool mit 36 Grad Wassertemperatur in einem Hochgebirgstal :jub: .

Den Trailhead erreicht man von Aspen aus, am Ende der Conundrum Creek Road befindet sich ein Parkplatz. Der Höhenunterschied beträgt etwa 700 Meter, es sind allerdings 14km einfach. Den Conundrum Creek überquert man vier mal. Drei mal gibt es Brücken, an der dritten Bachüberquerung gibt es nur eine Furt. Und das Wasser ist eiskalt ... Von mir gegangen am 8.9.2016.



Am Trailhead zu Sonnenaufgang









In den Bergen geht die Sonne auf, im Tal sind gerade mal so um Null Grad.









Die erste Bachüberquerung









Endlich in der Sonne gehen :)















Die zweite Überquerung des Conundrum Creek









Kurz vor dem Ziel gibt es paar Hinweise auf Campsites. Einige befinden sich unterhalb der Quelle, einige darüber.







An der vierten Überquerung ist man am Ziel :jub:.





Ein Badepool in 3400 Meter Höhe :). Da oben geht dann auch manches was unten im Tal nicht geht :smile2: :smile2:





Und noch paar Bilder vom Rückweg, immer wieder kommt man an den Kunstbauten der Biber vorbei, und Mr. Moose hat meinen Weg gekreuzt. Bären hab ich in den drei Wochen keinen gesehen.























Viele Grüße

Lutz

Grille

Krawallschachtel

  • »Grille« ist weiblich

Beiträge: 30 723

Wohnort: Nördlicher Westerwald

  • Nachricht senden

2

20.09.2016, 15:11

Warst du auch im Pool?

Tolle Gegend :daumen1:
War ja schon richtig was los am Trailhead so früh am Morgen :huch1:
Lieben Gruß
Ilka :wink2:


  • »David Moffat« ist männlich
  • »David Moffat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 980

Wohnort: An der Mittenwaldbahn

Beruf: Locomotive Engineer

  • Nachricht senden

3

20.09.2016, 15:14

Warst du auch im Pool?

Natürlich :). Sonst wär die Wanderung doch für die Katz gewesen :smile2:.

Ich glaub, die anderen Autos waren von Wanderern die oben übernachtet haben.
Viele Grüße

Lutz

4

20.09.2016, 18:37

Bei der Einleitung hab ich gedacht, das wäre was für uns, Hot Springs in den Bergen :daumen1:

Bei der Erwähnung von 14 km einfach, hat die Begeisterung extrem stark nachgelassen :D

Und als ich dann gesehen habe, dass da schon a paar Nackerte im Pool hocken, war es ganz aus. Ich stapf doch nicht 14 km hoch, um dann mit ein paar Nackerten im Pool zu sitzen :nix1: :D :D

  • »David Moffat« ist männlich
  • »David Moffat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 980

Wohnort: An der Mittenwaldbahn

Beruf: Locomotive Engineer

  • Nachricht senden

5

20.09.2016, 18:51

Ja, da oben kann man ungestraft nackt im Pool sitzen mit einen Bier in der Hand :smile2:
Viele Grüße

Lutz

6

20.09.2016, 18:58

Ja, da oben kann man ungestraft nackt im Pool sitzen mit einen Bier in der Hand :smile2:

Würde mir schon gefallen, allein irgendwo, ohne 14 km bergauf :D

  • »David Moffat« ist männlich
  • »David Moffat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 980

Wohnort: An der Mittenwaldbahn

Beruf: Locomotive Engineer

  • Nachricht senden

7

20.09.2016, 19:00

:smile: :smile: :smile:

Ich habs ja vorher gewusst dass da oben alternativ gelebt wird, das www weiß alles :P.
Viele Grüße

Lutz

8

20.09.2016, 19:04

:smile: :smile: :smile:

Ich habs ja vorher gewusst dass da oben alternativ gelebt wird, das www weiß alles :P.

Ich hab ein kleines Büchlein über Hot Springs in USA. Ist oft so, dass da die Hüllen fallen und das Bier nicht weit ist :prost1:

9

20.09.2016, 19:08

Bei der Einleitung hab ich gedacht, das wäre was für uns, Hot Springs in den Bergen

Bei der Erwähnung von 14 km einfach, hat die Begeisterung extrem stark nachgelassen

;Plus1;

10

20.09.2016, 19:22

Ob Pool oder nicht. Eine wunderschöne Wanderung in traumhafter Kulisse.
Schöne Grüße Monika. :des:


Emmentaler

UNA Moderator

  • »Emmentaler« ist männlich

Beiträge: 14 792

Wohnort: Ruegsau

Beruf: Bauingenieur

  • Nachricht senden

11

20.09.2016, 21:32

Eine traumhafte Gegend sieht man auf deinen Superbildern.
Aber der Weg dorthin ist schon etwas happig.

Ernst

reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich

Beiträge: 71 299

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

12

20.09.2016, 21:56

Für mich natürlich keine Wanderoption
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

DT ist nicht unser Präsident - FW ist mein Präsident

--- The only way to learn Math is to do Math ---

Desert Rat

I LAVA IT

  • »Desert Rat« ist weiblich

Beiträge: 19 549

Wohnort: Pahoa, HI

Beruf: Lava Tour Guide, Landscape Photographer

  • Nachricht senden

13

21.09.2016, 00:14

eine Wanderung genau nach meinem Geschmack. Das ist bestimmt auch eine tolle Gegend fuers Backpacking
In den Pool wuerde ich aber nur gehen, wenn kein anderer da waere.



Gruss, Yvonne


Verwendete Tags

Hike, Hiking, Trail