Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Unser Nordamerika - Das Forum für USA Kanada Nordamerika Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

681

28.05.2016, 18:42

Crater Lake NP

West Rim Drive and North Entrance Road are now OPEN for the season! Plows are currently working on East Rim Drive. The first few miles are open for hiking and biking.

682

18.07.2016, 17:53

Scotty's Castle Road, Ubehebe Crater and the Racetrack are now open.

Titus Canyon, Jubilee Pass, West Side Road, Saline Valley to Warm Springs, Lower Wildrose Road and HWY 267 (Bonnie Clair Road to HWY 95), are still closed.

683

22.07.2016, 17:28

Kein Straßenproblem, sondern mal was anderes

Death Valley

Bee aware: we have bees at Dantes View right now. This seems to be a seasonal occurrence. Death Valley National Park's resource division believes that the area may be a 'flight path' plus the bees are attracted to AC condensation from vehicles. If you are allergic to bees you may want to steer clear of this overlook.

684

22.07.2016, 23:20

Kein Straßenproblem, sondern mal was anderes

Death Valley

Bee aware: we have bees at Dantes View right now. This seems to be a seasonal occurrence. Death Valley National Park's resource division believes that the area may be a 'flight path' plus the bees are attracted to AC condensation from vehicles. If you are allergic to bees you may want to steer clear of this overlook.
:huch1:
Liebe Grüße
Jürgen

685

23.07.2016, 12:51

Badwater Road is now completely OPEN to Shoshone (including Jubilee Pass)!

Paved roads:

1) Scotty's Castle Road / Bonnie Claire Road - OPEN from CA-190 to Grapevine. CLOSED from Grapevine to NV-267 and US-95. This section is not likely to open before summer 2017. No access to Scotty's Castle.

All other paved roads are open.
----------------------------------------------------------------
Unpaved road conditions:

1) Lower Wildrose Road (between Wildrose Campground and Panamint Valley): This is CLOSED to all traffic. There is no estimate on when the closure will re-open. You can still reach the Charcoal Kilns and the campground via Emigrant Canyon Road from CA-190.
2) Harry Wade Road - CAUTION due to deep sand. River may be flowing over it.
3) West Side Road - CLOSED due to deep dand.
4) Titus Canyon Road - OPEN
5) Racetrack Road- OPEN
6) Big Pine Road - OPEN
7) Saline Valley to Warm Springs- OPEN

686

03.08.2016, 18:41

Road updates for Death Valley National Park as of 8/3/16:

Paved roads:
1) Scotty's Castle Road / Bonnie Claire Road - OPEN from CA-190 to Grapevine. CLOSED from Grapevine to NV-267 and US-95. This section is not likely to open before summer 2017. No access to Scotty's Castle.

All other paved roads are open.
----------------------------------------------------------------
Unpaved road conditions:
1.) West Side Road- CLOSED due to July flood damage
2.) Lower Wildrose Road between Wildrose Campground and Panamint Valley)- This is CLOSED to all traffic. There is no estimate on when the closure will re-open. You can still reach the Charcoal Kilns and the campground via Emigrant Canyon Road from CA-190.
3.) Harry Wade Road - CAUTION due to deep sand.


Jetzt wird es langsam Zeit, dass die Westside Road wiedereröffnet wird

687

03.08.2016, 18:58

Ist eigentlich der Wildrose Entrance offen - also, wenn man z.B. von Trona kommt?

Der war Juli 2015 gesperrt. Oder ist das diese Lower Wildrose Road?
Reiseberichte, Bilder und USA-Infos: USALetsGo

688

03.08.2016, 19:38

Ist eigentlich der Wildrose Entrance offen - also, wenn man z.B. von Trona kommt?

Der war Juli 2015 gesperrt. Oder ist das diese Lower Wildrose Road?

Das ist sie, die ist schon sehr lange gesperrt und keine Aussicht auf Wiedereröffnung demnächst

689

04.08.2016, 00:37

Bryce Canyon NP, Utah

Im Park ist die Strasse zum Bryce Point gesperrt, ebenso der Rim Trail zwischen Inspiration Point und Bryce Point. Die Verbindung Peek-A-Boo Trail zum Bryce Point kann man laufen, muss dann aber umkehren, da der Bryce Point gesperrt ist (d.h. nur das Hochlaufen ist noch moeglich).
Viele Grüße,
Chris

Desert Rat

Sandstone Addict

  • »Desert Rat« ist weiblich

Beiträge: 18 593

Wohnort: St. George, Utah

Beruf: Student (History&Photography Major)

  • Nachricht senden

690

04.08.2016, 12:06

Im Park ist die Strasse zum Bryce Point gesperrt, ebenso der Rim Trail zwischen Inspiration Point und Bryce Point. Die Verbindung Peek-A-Boo Trail zum Bryce Point kann man laufen, muss dann aber umkehren, da der Bryce Point gesperrt ist (d.h. nur das Hochlaufen ist noch moeglich).
das war irgendwie im Juni auch schon so gewesen als wir dort waren.



691

05.08.2016, 23:38

Ja, sie brauchen ewig lange und sind auch spät dran. Sollte alles eigentlich schon beendet sein.
Viele Grüße,
Chris

692

06.08.2016, 17:57

Nachtrag: Es ist zwar die Strasse zum Bryce Point gesperrt, aber der eigentliche Grund ist, dass der Bryce Point gesperrt ist.

Im Bryce ist ja nichts für die Ewigkeit, und auch der Bryce Point ist nur ein Felsvorsprung. Die fallen manchmal runter :D , aber hier wird versucht, diesen schönen Aussichtpunkt zu erhalten. Daher sind die Arbeiter dabei, die Risse, die sich gezeigt haben wieder zu schließen. Bis das geschehen ist, muss der Bryce Point geschlossen bleiben. Es wird intensiv daran gearbeitet, aber es wird leider mindestens bis Ende Sommer dauer, bis die Arbeiten abgeschlossen sind.

Ab der Kreuzung zum Inspiration Point ist die Strasse zum Bryce Point gesperrt. Aber es ist möglich zu Fuß oder mit dem Fahrrad trotzdem zum Paria View zu kommen.
Bei weiteren Fragen helfe ich gerne noch weiter.
Viele Grüße,
Chris

693

08.08.2016, 09:31

Der Shafer Trail hat aufgrund von Regen derzeit große Auswaschungen, nachzulesen auf der Seite des Canyonlands NP auf Facebook KLICK

Desert Rat

Sandstone Addict

  • »Desert Rat« ist weiblich

Beiträge: 18 593

Wohnort: St. George, Utah

Beruf: Student (History&Photography Major)

  • Nachricht senden

694

10.08.2016, 05:20

im Great Basin NP ist unter anderen der Wheeler Peak Scenic Drive wegen eines Feuers gesperrt

Zitat

Due to a fire in the northern end of the park, these areas have been closed for visitor safety. Strawberry Creek, the trail btw Upper Lehman Campground & Wheeler Peak Campground, Wheeler Peak Campground, and the Wheeler Peak Scenic Drive.
Quelle:NPS website



Desert Rat

Sandstone Addict

  • »Desert Rat« ist weiblich

Beiträge: 18 593

Wohnort: St. George, Utah

Beruf: Student (History&Photography Major)

  • Nachricht senden

695

11.08.2016, 06:57

Highway 9 durch den Tunnel im Zion ist man wieder fuer ein paar Tage gesperrt, es gab einen riesigen Rockfall mit einem haushohen Boulder
Verursacht durch heftigen Regen waehrend eines Gewitters

House-sized boulder tumbles, blocks highway in Zion National Park | St George News


Dies ist eine Stelle, die schon vermehrt groessere Rockfalls hatte



696

12.08.2016, 18:02

West Side Road just reopened!

Current Road closures:
-Lower Wildrose Road: Closed between the Wildrose Campground and Panamint Valley Road
-Grapevine Canyon (Scotty's Castle, Bonnie Claire Road): No access to Scotty's Castle or NV-267
-Echo Canyon Road: Closed due to flood damage

All others are currently in standard condition.

697

12.08.2016, 21:10

Highway 9 durch den Tunnel im Zion ist man wieder fuer ein paar Tage gesperrt, es gab einen riesigen Rockfall mit einem haushohen Boulder
Verursacht durch heftigen Regen waehrend eines Gewitters

Wenn die Information stimmt, die ich gerade hier gehoert habe, dann ist Hwy 9 bis 2017 gesperrt. Ich pruefe es morgen, wenn ich wieder offiziell on duty bin, noch einmal nach.

Es gab gestern ein Movie im NPS-Netz, das sah schon boese aus. Schwimmende Autos usw...
Viele Grüße,
Chris

Desert Rat

Sandstone Addict

  • »Desert Rat« ist weiblich

Beiträge: 18 593

Wohnort: St. George, Utah

Beruf: Student (History&Photography Major)

  • Nachricht senden

698

12.08.2016, 23:25

Highway 9 durch den Tunnel im Zion ist man wieder fuer ein paar Tage gesperrt, es gab einen riesigen Rockfall mit einem haushohen Boulder
Verursacht durch heftigen Regen waehrend eines Gewitters

Wenn die Information stimmt, die ich gerade hier gehoert habe, dann ist Hwy 9 bis 2017 gesperrt. Ich pruefe es morgen, wenn ich wieder offiziell on duty bin, noch einmal nach.

Es gab gestern ein Movie im NPS-Netz, das sah schon boese aus. Schwimmende Autos usw...
das glaube ich nicht, das es so lange gesperrt bleibt. Die hatten ja so einen Felsturz an der gleichen Stelle schon mal im letzten Jahr. Das war nach gut 2 Wochen behoben. Die koennen nur jetzt noch nicht ran, es muss erst alles abtrocknen, bevor der Steinzertruemmerer hin kann
Aber dies ist eine Stelle, die staendig von Felsstuerzen heimgesucht wird.
Wenn ich neue News bekomme, stelle ich die hier auch ein



699

13.08.2016, 00:20

Ich habe auch noch einmal nachgefragt, da das morgen, wenn ich am Desk, bin eine oft gestellte Frage sein wird.

Unsere LE's meinen, dass die Strasse morgen schon frei sein wird. Das halte ich zwar für ein wenig optimistisch, aber es dürfte ziemlich schnell gehen. Dazu ist der Hwy9 zu wichtig.
Viele Grüße,
Chris

Desert Rat

Sandstone Addict

  • »Desert Rat« ist weiblich

Beiträge: 18 593

Wohnort: St. George, Utah

Beruf: Student (History&Photography Major)

  • Nachricht senden

700

13.08.2016, 00:39

Ich habe auch noch einmal nachgefragt, da das morgen, wenn ich am Desk, bin eine oft gestellte Frage sein wird.

Unsere LE's meinen, dass die Strasse morgen schon frei sein wird. Das halte ich zwar für ein wenig optimistisch, aber es dürfte ziemlich schnell gehen. Dazu ist der Hwy9 zu wichtig.
ich wuerde mal sagen, Anfang der naechsten Woche klingt realistisch