Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Unser Nordamerika - Das Forum für USA Kanada Nordamerika Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

621

19.10.2015, 06:50

Ja hoffentlich ist das nur temporär. Ich will nächste Woche dort fahren. :huch1:
Schöne Grüße
Bettina :ice3:

622

19.10.2015, 07:13

Huhu,

wir sind durchs Death Valley gefahren und Badwater war geschlossen.

Wir haben uns dann den Zabriski Point, das Visitor Center, den Punkt wo früher das Salzabgebaut wurde und die Sanddünen angeschaut.

Wenn ihr mit Flash Flood, Flüsse meint, die über die Straße gehen, die dann überquert werden mussten.
Jap hatten wir auf der 190 von Pahrump nach Death Valley Junction. 3 oder 4 mal. Und eine Kreuzung stand auch komplett unter Wasser...
Wir konnten aber überall durchfahren... Christian hatte seinen Spaß daran, mir würde es nach zwei mal zu gruselig... :)

Uns hat es auch so super gefallen :). Wie bei den meisten Parks, war ja nur eine Durchfahrt mit ein paar Highlights geplant.

Prima, dass alles gut gegangen ist

Flashfloods im Death Valley sind sehr gefährlich, 2004 gab es mehrere Tote, der Parkplatz am Zabriski Point sah damals so aus KLICK

Desert Rat

Sandstone Addict

  • »Desert Rat« ist weiblich

Beiträge: 18 911

Wohnort: St. George, Utah

Beruf: Student (History&Photography Major)

  • Nachricht senden

623

19.10.2015, 09:18

Zitat

Ja hoffentlich ist das nur temporär. Ich will nächste Woche dort fahren. :huch1:

Schon wieder alles offen, Strasse ist aufgeraeumt



624

19.10.2015, 18:35

Meldung kam vor 25 Minuten

The only way from Vegas to Death Valley is from I-15 up through Ridgecrest/Trona area. Flooding continues.

625

19.10.2015, 19:59

Last night the northern sections of Death Valley National Park were hit with severe thunderstorms and heavy rain. The storm specifically hit the Scotty's Castle and Ubehebe Crater area.

Eight vehicles full of visitors and three park rangers were stuck in the Ubehebe Crater area overnight. All individuals are fine. We do have a plane flying today to search for any additional visitors that may be stranded in the park.

Death Valley has received over one year's worth of rain over the past 14 days. All roads within the park except CA 190 and NV 374 are closed. Over 1,000 miles of road are closed. Millions of dollars in flood damage will take months to repair.

There is currently only one route open from Las Vegas to the park. 160 to Pahrump - 372/178 to Shoshone - 127 to Death Valley Junction (multiple water flows over 9" deep but passable) - and then 190 into the park.

There is no estimate on any opening times and or dates at this time. The current priority is the safety of park visitors and staff.

HeikeMe

Graduate

  • »HeikeMe« ist weiblich

Beiträge: 10 178

Wohnort: Neuss Allerheiligen

Beruf: Personalerin

  • Nachricht senden

626

19.10.2015, 20:03

Da haben Franzi und Christian gestern ja richtig Glück gehabt.
LG Heike


627

19.10.2015, 20:06

Da haben Franzi und Christian gestern ja richtig Glück gehabt.


Das dachte ich eben auch gerade als ich das gelesen habe.

LG
Carmen

628

19.10.2015, 20:10

Da haben Franzi und Christian gestern ja richtig Glück gehabt.

Aber sowas von!

Grille

Krawallschachtel

  • »Grille« ist weiblich

Beiträge: 29 884

Wohnort: Nördlicher Westerwald

  • Nachricht senden

629

19.10.2015, 20:15

Ach du lieber Himmel :huch1:
Lieben Gruß
Ilka :wink2:


630

19.10.2015, 20:18

Wäre Franzi gestern nicht schon unterwegs gewesen, hätte ich dringend abgeraten bei der Vorhersage durchs DV zu fahren, 2004 gab es 8 Tote. Aber da sie schon unterwegs war, hab ich nichts gesagt, hätte nur Angst verbreitet ohne was zu erreichen.

Aber für andere, bei so einer Warnung sollte man einen Bogen um's DV machen!

reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich

Beiträge: 68 728

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

631

19.10.2015, 23:05

Auweia
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

DT ist nicht unser Präsident - FW ist mein Präsident

--- The only way to learn Math is to do Math ---

632

20.10.2015, 07:52

Last night’s storm dropped heavy rain in the Scotty’s Castle area. The flash flood knocked down four power lines,...

Posted by Death Valley Road Conditions on Montag, 19. Oktober 2015

franky.dee

Graduate

  • »franky.dee« ist männlich

Beiträge: 8 186

Wohnort: Enge-Sande

Beruf: Versicherungsfachmann

  • Nachricht senden

633

20.10.2015, 08:27

Mein Plan ist es in einem Monat durchs DV zu fahren. Mal schauen ob das Klappt, oder ob ich umplanen muss. :gru1:
Gruss Frank :yssir1:

HeikeMe

Graduate

  • »HeikeMe« ist weiblich

Beiträge: 10 178

Wohnort: Neuss Allerheiligen

Beruf: Personalerin

  • Nachricht senden

634

20.10.2015, 08:28

Das sieht nicht gut aus.
LG Heike


635

20.10.2015, 10:47

Oh oh da bin ich doch froh das das DV nicht auf meiner Liste steht.

Emmentaler

UNA Moderator

  • »Emmentaler« ist männlich

Beiträge: 14 314

Wohnort: Ruegsau

Beruf: Bauingenieur

  • Nachricht senden

636

20.10.2015, 23:30

Das sieht momentan gar nicht gut aus. Vergangenen Mai war das noch anders.

Ernst

637

21.10.2015, 02:59

Hi

CCR ist offen.

Am nördlichen Ende ist die Piste aber so tief und slippery, dass ich nach ein paar hundert Metern einen Turn gemacht habe. Ich konnte das Womo selbst bei geringer Geschwindigkeit fast nicht auf der Piste halten.

Mit dem ganzen Baz im Profil lag es ca. 5 cm. höher. :huch3: :D

:wink2:
Gruß Elmar

eausmuc.de

Pumi1989

Senior

  • »Pumi1989« ist weiblich

Beiträge: 1 156

Wohnort: Heiligenhaus

Beruf: Prüferin

  • Nachricht senden

638

21.10.2015, 04:56

Oh, wenn ich das jetzt alles so lese, haben wir ja wirklich Glück gehabt...

Im Tal selber war bei uns ja super Wetter...

Die CCR wollen wir ja auch noch fahren, aber bis dahin ist ja noch ne Zeit :)
LG Franzi

:moose:

639

21.10.2015, 07:35

Scottys Castle ist für längere Zeit geschlossen

Death Valley, CA – On Sunday, October 18, 2015, a storm caused extensive flash flooding in the Scotty’s Castle area in...

Posted by Death Valley Road Conditions on Dienstag, 20. Oktober 2015

640

21.10.2015, 07:41

Current Road Conditions 10/20/15

Expect flood damage throughout Death Valley. Expect debris and damage on ALL ROADS.
Expect delays due to damage, debris, standing water, and workers in roadway attempting to clear road.
ALL BACKCOUNTRY ROADS SHOULD BE CONSIDERED DAMAGED. Expect temporary closures.

Death Valley Roads
•Badwater Road..........CLOSED; no access to side roads
•Big Pine Road..........CLOSED to through traffic .
•Cottonwood /Marble.......CLOSED due to flood damage
•Dante's View Road.......Open
•Daylight Pass.............Open
•Echo Canyon Road............CLOSED
•Emigrant Canyon............Open
•Greenwater Valley Rd......CLOSED due to flood damage
•Lower Wildrose Rd...CLOSED to through traffic from Wildrose to Panamint Valley .
•Mustard Canyon.....CLOSED due to flooding.
•Salt Creek............CLOSED due to flooding.
•Mosaic Canyon ............Open
•Racetrack Road .........CLOSED due to flooding.
•Saline Valley North............CLOSED By Inyo County.
•Saline Valley South.........Open; some road damage
•Scotty’s Castle Road.....CLOSED; all access closed due to severe flood damage.
•Titus Canyon Road........CLOSED due to flooding.
•Twenty Mule Team Cyn......CLOSED due to flooding.
•Ubehebe Crater Rd.............CLOSED
•Upper Wildrose Canyon........Open; 4X4 high-clearance

Roads OUTSIDE Death Valley
•Stateline/ Bell Vista Rd....CLOSED due to flooding
•CA Hwy 127......CLOSED between Death Valley Junction and Shoshone
•NV Hwy 95.........Open