Sie sind nicht angemeldet.

nirschi

Senior

  • »nirschi« ist weiblich

Beiträge: 3 038

Wohnort: Nähe Albstadt

Beruf: habe fertig

  • Nachricht senden

261

20.12.2017, 09:52

Video und Bilder super! :clap1: :resp:
Gruss
nirschi :camp:

-------------------------------------------

I have a dream






262

20.12.2017, 11:02

Sieht ganz schön spektakulär aus
Gruß Doris

HeikeMe

Master

  • »HeikeMe« ist weiblich

Beiträge: 11 539

Wohnort: Neuss Allerheiligen

Beruf: Personalerin

  • Nachricht senden

264

20.12.2017, 19:55

Das Video ist super.
LG Heike


YvonneB

I LAVA IT

  • »YvonneB« ist weiblich
  • »YvonneB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 395

Wohnort: Keaau, HI

Beruf: Lava Tour Guide, Landscape Photographer

  • Nachricht senden

265

23.12.2017, 06:21

When Pele smiles... Lava December 22

Heute hatte ich einen weiteren Scouting Trip hinaus zur Lava. Scouting Trip deshalb, weil dies in der Regel extrem anstrengende Trips sind und in Gegenden des Flow Field fuehren, wo keine Touren hinlaufen. Dies war ein reiner Foto Trip.
Es war ein langer Marsch mit insgesamt 10.3 Meilen bis zum Fuss der ehemaligen Borderline Kipuka direkt an der Parkgrenze.
Und ein langsamer Marsch fuer mich, da mein Knie seit einigen Tagen begann, mir extremste Schmerzen zu bereiten. Das hielt mich natuerlich nicht von der Lava ab. Normalerweise renne ich quasi fast ueber das Flow Field zur Lava, heute war es ein gemuetliches Gehen.
Es war ein sternklarer Morgen, jede Menge Sternschnuppen, Blitze offshore in weiter Ferne. Dazu das Kreuz des Suedens - es ist wieder die Zeit im Jahr, wo man es von Hawai'i aus sehen kann.
Der Weg zieht sich, aber das Ziel vor Augen fest fixiert. Unzaehlige Lava Fluesse fliessen das Pali runter.
Der Easternmost Tip ist ebenfalls aktiv, ich lasse ihn links liegen. Dort wird Epic Lava sich spaeter auslassen und ich mit der Gruppe zusammentreffen.
Nach knapp 6 Meilen erreiche ich das Pali und die Lava, die Aufregung steigt und jegliche Beschwerden sind vergessen.
Es gibt noch immer ein paar Baeume, die den Lava FLows ausgeharrt haben, ich bin hocherfreut. DIe Kipuka ist leider nicht mehr. Es hat weniger als eine Woche gedauert, um alles auszuradieren. :wut1:
Die Kamera wird aufgestellt und glueht nach kurzer Zeit. So viele tolle Motive.
Vorsicht ist trotzdem geboten, es gibt ueberall loses A'a Lava Geroell.
Baeume gehen in Flammen auf, Methan Explosionen passieren. Ein Anblick bei dem man nur gebannt hinschauen kann.
Pele tanzt und lacht.
Sie tanzt und lacht nur fuer mich.












Die Kipuka ist gone - und ie letzten Baeume spaeter auch


Methane Explosions











Ein Video von den Methane Explosions kommt spaeter noch



Gruss, Yvonne

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »YvonneB« (23.12.2017, 07:54)


YvonneB

I LAVA IT

  • »YvonneB« ist weiblich
  • »YvonneB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 395

Wohnort: Keaau, HI

Beruf: Lava Tour Guide, Landscape Photographer

  • Nachricht senden

266

23.12.2017, 06:48

das Video von den Methane Explosions

https://youtu.be/xeC129l5lkw



Gruss, Yvonne


nirschi

Senior

  • »nirschi« ist weiblich

Beiträge: 3 038

Wohnort: Nähe Albstadt

Beruf: habe fertig

  • Nachricht senden

267

23.12.2017, 07:52

:wow1:
Gruss
nirschi :camp:

-------------------------------------------

I have a dream






reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich

Beiträge: 75 247

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

268

23.12.2017, 09:45

:daumen1:
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

--- The only way to learn Math is to do Math ---

269

23.12.2017, 21:54

Um es mit Mr. Spock zu sagen, FASZINIEREND :daumen1:

Emmentaler

UNA Moderator

  • »Emmentaler« ist männlich

Beiträge: 16 071

Wohnort: Ruegsau

Beruf: Bauingenieur

  • Nachricht senden

270

23.12.2017, 22:36

Wunderbar diese Bilder.
Aber vielleicht solltest du dein Bein doch etwas mehr schonen.

Ernst

YvonneB

I LAVA IT

  • »YvonneB« ist weiblich
  • »YvonneB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 395

Wohnort: Keaau, HI

Beruf: Lava Tour Guide, Landscape Photographer

  • Nachricht senden

271

24.12.2017, 04:40

Wunderbar diese Bilder.
Aber vielleicht solltest du dein Bein doch etwas mehr schonen.

Ernst
Alles wieder gut, nach dem langen hike gestern ist der massive blaue Fleck im Knie endlich gewandert und drueckt nicht mehr auf irgendwas. Endlich wieder schmerzfrei.
Morgen geht es wieder raus zur Lava mit updates



Gruss, Yvonne