Sie sind nicht angemeldet.

41

24.10.2013, 10:36

war mal wieder bei Fire wave. Es gib ja wideste Gerüchte um Parken in Wash in Web. Kein ahnung, was Leute davon haben so ein Müll zu verbreiten. :tock: Wir habe wieder im Dip Kaolin wash geparkt. Eigenlich wollte toni nur bunten Wash zeigen, waren dann aber plötzlich bei fireWave. Lustig, die leute halten und knipsen gestreifte gelände direkt hinter fire wave für diese. ich den gesagt, nee hier kleines Gebilde vorne. Toni gesagt, wash ist schöner und er sein Mama versteht, dass nicht hinmag wegen Temperaturen. hmmm ich fands angenehm warm da :D
achso mir hat fire Wave diesma besser gefallen (spät vormittag), aber wash trotdem schöner :P

Desert Rat

I LAVA IT

  • »Desert Rat« ist weiblich

Beiträge: 20 806

Wohnort: Keaau, HI

Beruf: Lava Tour Guide, Landscape Photographer

  • Nachricht senden

42

24.10.2013, 15:42

durfte man nicht im Wash parken? :zuck:
Ich bin damals von der Naehe von Rainbow Vista geparkt und dann crosscountry durch den Park gelaufen und dann per Zufall bei der Fire Wave gelandet.
Der Wash auf dem Weg zurueck war wirklich total klasse.
Und die andere Seite von der Strasse mit den Canyons ebenso.
Ich fahre evtl. ueber Thanksgiving hin



Gruss, Yvonne


43

24.10.2013, 15:55

ach es gibt Spinner, die seit Jahren behaupten, es sei verboten. Ich war dann mal bei Ranger fragen und die gesagt, ihnen ist lieber auf offiziell Parkplatz wegen flash Flood, aber sie gehen auch nicht gegen parken in Dip vor.
Letzte Falschmeldung von diesen Leuten, ranger hätten Sand in Dip verteilt :lach3: , damit an nich parken kann. Auf die idee, dass sand aus upperwash nach flashflood anspült worden ist, und Ranger nur aufgeräunt...ja auf die Idee kommen die nich.

Desert Rat

I LAVA IT

  • »Desert Rat« ist weiblich

Beiträge: 20 806

Wohnort: Keaau, HI

Beruf: Lava Tour Guide, Landscape Photographer

  • Nachricht senden

44

24.10.2013, 16:18

Letzte Falschmeldung von diesen Leuten, ranger hätten Sand in Dip verteilt :lach3: , damit an nich parken kann. Auf die idee, dass sand aus upperwash nach flashflood anspült worden ist, und Ranger nur aufgeräunt...ja auf die Idee kommen die nich.
die Ranger haben auch gerade soviel Zeit, extra den Sand anzukarren und zu verteilen :lach3: :lach3:

Nee, wirklich, wenn du nochmal da bist und hast viel Zeit, park mal weiter entfernt und mache eine crosscountry Tagestour. Was man da so alles entdeckt ist total der Oberknaller.
Und prinzipiell niemand wird dir dort begegnen, du hast alles fuer dich.

Ansonsten sind mir solche Falschmeldungen ziemlich egal. Solange nirgendwo ein offizielles Verbotsschild ist, dann ist es auch okay. ;)



Gruss, Yvonne


45

24.10.2013, 18:11

mache eine crosscountry Tagestour
kennst du mein Problem nicht? meine Leute ist es dort immer zu heiß. Jetzt in Oktober hat Toni gejammert ud saß am Ende im auto, als ich mir ein gelben mannshohen arch angesehe habe :aug:

wir sind diesmal zur fire wave in Wash und zurück ca. 30-50 meter parallel nördlich zu wash auf sanstone zurück. was eine Farbenpracht, selbst Toni war begeistert.

Desert Rat

I LAVA IT

  • »Desert Rat« ist weiblich

Beiträge: 20 806

Wohnort: Keaau, HI

Beruf: Lava Tour Guide, Landscape Photographer

  • Nachricht senden

46

25.10.2013, 03:13

schade.
solltest du irgendwann im Winter noch mal kommen, versuche es dann.
Wobei ich das mit der Waerme irgendwie verstehen kann, spaeter als April wuerde icha uch nicht gehen wollen und nicht vor Oktober wieder.



Gruss, Yvonne


Desert Rat

I LAVA IT

  • »Desert Rat« ist weiblich

Beiträge: 20 806

Wohnort: Keaau, HI

Beruf: Lava Tour Guide, Landscape Photographer

  • Nachricht senden

47

01.12.2013, 02:47

mache eine crosscountry Tagestour
kennst du mein Problem nicht? meine Leute ist es dort immer zu heiß. Jetzt in Oktober hat Toni gejammert ud saß am Ende im auto, als ich mir ein gelben mannshohen arch angesehe habe :aug:

wir sind diesmal zur fire wave in Wash und zurück ca. 30-50 meter parallel nördlich zu wash auf sanstone zurück. was eine Farbenpracht, selbst Toni war begeistert.
der Wash hatte dieses mal sogar noch etwas Wasser :love:




auch die trockenen Abschnitte waren wie immer schoen. Ansonsten gab es ueberall wahnsinnig viel Wasser, viele der Slots hatten noch Pools mit Wasser.
Die Strassen muessen erst kuerzlich geflutet haben, ueberall war noch Schlamm und Sand gewesen.
nachdem ich vor zwei jahren das letzte Jahr da war, war ich nun ueberrascht, das jetzt ueberall an er Strasse Parkverbot ist und man nur noch an den grossen Parkplaetzen parken darf.
Stoerte mich ja nicht, da ich eh querfeldein von Mouse's Tank bis White Domes gelaufen bin.
Einen Slot canyon konnte ich nicht machen, da ich alleine war und es 15 Fuss runter ging und ich kein Seil mit hatte. War ein riesiger herabgesuerzter Fels, der den Zugang versperrte udn da alleine wieder hoch waere extremst schwierig geworden.
Muss also noch mal hin mit Seil und diesen Canyon erkunden, der sah so toll aus.

Ansonsten gab es neben dem Wave Rock eher Ziele abseits der nomalen Wege.





Aber mehr kommt erst demnaechst, das sind einfach zu viele Bilder



Gruss, Yvonne


48

21.10.2017, 15:56

Weiß jemand von euch, ob man immer noch in dem Dip parken kann um durch den Wash und den pink Canyon zur Wave zu laufen?
Schöne Grüße Monika. :des:


HeikeMe

Master

  • »HeikeMe« ist weiblich

Beiträge: 12 153

Wohnort: Neuss Allerheiligen

Beruf: Personalerin

  • Nachricht senden

49

21.10.2017, 17:04

Wir haben am Parking Lot 3 geparkt und sind den markierten Weg gelaufen.
LG Heike


50

21.10.2017, 17:31

Wir haben am Parking Lot 3 geparkt und sind den markierten Weg gelaufen.

Ist das der von der Firewave? Oder ein anderer?
Schöne Grüße Monika. :des:


HeikeMe

Master

  • »HeikeMe« ist weiblich

Beiträge: 12 153

Wohnort: Neuss Allerheiligen

Beruf: Personalerin

  • Nachricht senden

51

21.10.2017, 17:47

Ja das ist der Parkplatz von der Fire Wave. Die meintest du doch auch?
LG Heike


nirschi

Senior

  • »nirschi« ist weiblich

Beiträge: 4 247

Wohnort: Nähe Albstadt

Beruf: habe fertig

  • Nachricht senden

52

21.10.2017, 18:45

Ich hab Werner schon 2x am Dip aussteigen lassen und bin zum Parkplatz hoch gefahren, hab ihn nach einiger Zeit wieder am Dip abgeholt. Soweit ich weiss darf nicht mehr am Dip geparkt werden.
Gruss
nirschi :camp:

-------------------------------------------

I have a dream





53

21.10.2017, 18:53

Genau das meinte ich, ob es noch eine alternative Parkmöglichkeit am " Einstieg" gibt.
Schöne Grüße Monika. :des:


DocHoliday

UNA Moderator

  • »DocHoliday« ist männlich

Beiträge: 16 778

Wohnort: Duisburg

Beruf: Wie der Name schon sagt

  • Nachricht senden

54

22.10.2017, 00:43

Parken im/am Dip ist schon seit ein ein paar Jahren verboten.
Gruß

Dirk

olmed

Senior

Beiträge: 4 890

Wohnort: 70629 Stuttgart

Beruf: Air Cargo Worker

  • Nachricht senden

55

22.10.2017, 16:02

Zitat

Parken im/am Dip ist schon seit ein ein paar Jahren verboten.


ich hab da noch geparkt, is jetzt vier Jahre her
Gruß Markus - Insta

56

14.01.2018, 17:40

Wir haben 2016 den Elefant lange gesucht. Da hat uns der richtige Blickwinkel gefehlt.
»Carsten2703« hat folgende Dateien angehängt:
  • k-DSC_2643.JPG (73,97 kB - 8 mal heruntergeladen - zuletzt: 29.01.2018, 07:14)
  • k-DSC_2644.JPG (65,1 kB - 8 mal heruntergeladen - zuletzt: 29.01.2018, 07:14)
2011 North meets South (Busrundreise)
2012 NYC im Mai
2013 Höhepunkte des Westens (Busrundreise)
2014 Thanksgiving Day in NYC
2015 Florida im Mai
2016 Südwesten im Mai
2016 Florida im November
2017 Nordwesten im Juni
2018 Süden im April / Mai (Flüge FRA - DFW und Mietwagen gebucht )

57

28.01.2018, 23:26

Eine Frage habe ich. Es geht um das Parken im VOF.

Darf man hier am Fire wave trail und am white dome Trail ohne Bedenken parken ? Wir waren noch nie in einem National Park und fliegen im April hin und wollen auch den Valley Of Fire Park besuchen.
»Sissy82« hat folgende Dateien angehängt:
Mai 2017 - Atlanta GA
April 2018 Kalifornien, Nevada,Arizona,Utah
:usa3:

58

29.01.2018, 14:26

Eine Frage habe ich. Es geht um das Parken im VOF.

Darf man hier am Fire wave trail und am white dome Trail ohne Bedenken parken ? Wir waren noch nie in einem National Park und fliegen im April hin und wollen auch den Valley Of Fire Park besuchen.


Du darfst an jedem offiziellen Parkplatz parken und an der Fire Wave und auch an den White Domes gibt es einen Parkplatz.

Es ist ja kein Nationalpark sondern ein State Park dran denken das man gesondert Eintritt zahlen muss. Praktisch zu Vorbereitung sind auch die Webseiten der Parks

Guck mal in derSatellitenansicht aufnahmen sieht man die Parkplätze.

59

29.01.2018, 22:43

Ok vielen Dank @Stefunny :daumen1:
Mai 2017 - Atlanta GA
April 2018 Kalifornien, Nevada,Arizona,Utah
:usa3: