Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Unser Nordamerika - Das Forum für USA Kanada Nordamerika Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

12.03.2013, 19:14

Miami South Beach Art Deco Timelapse

Ich komme gerade aus Florida zurück und stelle mal ein Timelapse aus dem Art Deco Quarter Miami South Beach ein, 5 sek-Abstand, ein wenig herausgeschnitten
(ich hoffe es funktioniert, sonst muss ich nachfummeln):



Kann sonst jemand helfen wegen der Videoeinbettung ?

Gruß

Wilhelm

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »ameri©avision« (12.03.2013, 20:40)


2

12.03.2013, 19:35

Du kannst es einfach als Video einbetten (beim schreiben der Antwort auf den Filmstreifen klicken). Dann sieht es so aus:

VG Tom

3

12.03.2013, 19:36

Schön übrigens :daumen:

Frontaler aufs Colony hätte es mir wohl noch besser gefallen ;)
VG Tom

4

12.03.2013, 19:55

Schön übrigens :daumen:

Frontaler aufs Colony hätte es mir wohl noch besser gefallen ;)

Konnte dort das Stativ nicht unterbringen, musste es hoch auf einen Bezahlautomaten/Parken stellen, damit die Passanten (und Autos) nicht ständig vor der Linse waren.

[video][url=http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=r_ziXtyDJwk]timelapse Art Deco Sunset Miami South Beach - YouTube[/url][/video]

Komm mit dem Einbetten nicht klar. Filmstreifen > [video][video] > embed html dazwischen > tut sich nichts.

LG

Wilhelm[/video]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ameri©avision« (12.03.2013, 20:17)


5

12.03.2013, 20:03

Wenn Du den Filmstreifen nimmst, musst Du nur den Youtube Link, so wie er oben im Browser steht, wenn Du das Video anschaust (gegebenenfalls das s von https:// löschen) dazwischen schreiben.

Wenn Du die iframe-Variante nimmst, musst Du bei Deiner Antwort unten Einstellungen anklicken und dort ein Häkchen bei html aktivieren machen. Brauchts aber nicht, mit dem Videostreifen ist es viel einfacher. Sieht dann so aus:

Quellcode

1
[video]http://www.youtube.com/watch?v=r_ziXtyDJwk&feature=youtu.be[/video]
VG Tom

6

12.03.2013, 20:18

Wenn Du den Filmstreifen nimmst, musst Du nur den Youtube Link, so wie er oben im Browser steht, wenn Du das Video anschaust (gegebenenfalls das s von https:// löschen) dazwischen schreiben.

Wenn Du die iframe-Variante nimmst, musst Du bei Deiner Antwort unten Einstellungen anklicken und dort ein Häkchen bei html aktivieren machen. Brauchts aber nicht, mit dem Videostreifen ist es viel einfacher. Sieht dann so aus:

Quellcode

1
[video]http://www.youtube.com/watch?v=r_ziXtyDJwk&feature=youtu.be[/video]

Ich gebs für heute auf. Klappt irgendwie nicht.

Mal sehen, vielleicht morgen nochmal.

LG

Wilhelm

7

12.03.2013, 20:55

Na in Deinem ersten Post hat es jetzt doch geklappt...
VG Tom

8

14.03.2013, 18:52

Nachdem mit (fremder) Toms Hilfe das Video nun doch eingebunden werden konnte
hier noch einige Infos zum Art Deco Viertel in Miami.



Also kurz zum Art Deco Viertel in Miami: Dies ist eine
Hauptattraktion bei einem Miami-Besuch oder –Aufenthalt und ein Touristenmagnet
bzw. „Hotspot“, auch für die internationalen Promis. Die Häuser liegen im
Bereich South Beach am Ocean Drive, der berühmten Strandpromenade. Der Baustil
und die Häuser stammen aus den 30er und 40er Jahren und sollten eigentlich in
den 70er Jahren abgerissen werden, weil sie ziemlich heruntergekommen waren.
Bürgerinitiativen (wie die Miami Design Preservation League) konnten dies verhindern.
Typisch an den Häusern ist der symmetrische, kubische Aufbau mit einzigartigen,
teils pastellfarbenen, Verzierungen und abendlicher Neonbeleuchtung. Heute sind
in den Häusern zumeist Hotels, Cafes, Restaurants, Clubs, Galerien usw.
untergebracht. Am Ocean Drive wird tagsüber wie abends oder nachts flaniert,
entweder zu Fuß oder in nicht enden wollenden Autokolonnen. Am breiten und
herrlich weißen Sandstrand laufen die Photoshootings.



Später leg ich noch ein Paar Bilder nach.

LG

Wilhelm

Grille

Krawallschachtel

  • »Grille« ist weiblich

Beiträge: 34 345

Wohnort: Nördlicher Westerwald

  • Nachricht senden

9

14.03.2013, 19:49

Später leg ich noch ein Paar Bilder nach.

:cap: :cap:

Da wollen wir dieses Jahr auch hin :cap:
Lieben Gruß
Ilka :wink2:


10

14.03.2013, 20:39

Klasse Wilhelm :daumen1:

11

15.03.2013, 18:25

Hier mal eins bei Nacht,
ich suche noch mehr raus.

LG

Wilhelm


12

15.03.2013, 18:57

Sieht prima aus :daumen1:

Grille

Krawallschachtel

  • »Grille« ist weiblich

Beiträge: 34 345

Wohnort: Nördlicher Westerwald

  • Nachricht senden

13

15.03.2013, 19:17

So schön bunt :daumen1:
Lieben Gruß
Ilka :wink2:


  • »franky.dee« ist männlich

Beiträge: 10 899

Wohnort: Im schönsten Bundesland der Welt

Beruf: Versicherungsfachmann

  • Nachricht senden

14

16.03.2013, 10:30

Kitschig kann so schön sein.
Gruss Frank :yssir1:

15

16.03.2013, 17:13

Sieht prima aus :daumen1:
So schön bunt :daumen1:
Kitschig kann so schön sein
STIMMT !
Ich such mal nochmehr raus.

LG

Wilhelm

16

16.03.2013, 17:22

Später leg ich noch ein Paar Bilder nach.


Freu mich schon drauf! :clap1: :clap1: :clap1: :daumen:
:wink1: :indi1:

17

17.03.2013, 12:28

Später leg ich noch ein Paar Bilder nach.


Freu mich schon drauf! :clap1: :clap1: :clap1: :daumen:

here you are !


Ich such noch einige heraus, evtl. auch vom beach gegenüber.

LG

Wilhelm

18

17.03.2013, 14:12

Ich hab noch mal etwas aufgepeppt:



LG

Wilhelm

20

17.03.2013, 14:15

Danke, Sandra !

LG

Wilhelm