Sie sind nicht angemeldet.

Ghostrider

Mr. ROSSi

  • »Ghostrider« ist männlich
  • »Ghostrider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 945

Wohnort: Berlin

Beruf: Aircraft Maintenance Program Engineer

  • Nachricht senden

1

17.06.2018, 20:10

Tagesausflug nach Stockholm oder . . .

Tagesausflug nach Stockholm oder mein allerletzter Airberlin-Flug (22.10.2017)



Vorwort:

Am 15.08.2017 war einer der dunkelsten Tage in meiner persönlichen Geschichte, mein Arbeitgeber (airberlin) ist Pleite und stellt zum 28.10.2017 den Flugbetrieb ein.

Da wir am 28.10. eigentlich unseren Flug in die USA hatten und dies Vorhaben auch durchsetzen wollen, kann ich natürlich nicht zeitgleich bei der Ankunft des allerletzten Fluges in Berlin Tegel (TXL) dabei sein.

So wuchs der Gedanke noch einmal einen persönlichen letzten Abschluß-Flug zu erleben und dies zusammen mit meiner Familie zu kombinieren. Also schaute ich was so möglich war, siehe da es gibt Plätze nach Stockholm, so entscheiden wir uns für einen Tagesausflug nach Stockholm am 22.10.2017.



Nun viel Spass an den Bildern und persönlichen Gedanken an Bord.



Früh geht es zum Flughafen denn um 08:20 Uhr soll der Start sein, alles verläuft auch nach Plan und so boarden wir pünktlich auf der D-ABNY. Beim Boarding frage ich freundlich nach, ob ich nach der Landung mal ins Cockpit darf, brav zeige ich natürlich meine Clubkarte (Firmenausweis) vor.










Der Flug verlief relativ Ereignislos und vorm Verlassen des Flugzeuges lächelt mich die Flugbegleiterin an und sagt ich darf gerne nach vorne. Völlig glücklich stürze ich mich ins Cockpit, darf ein Andenkenfoto machen und quatsche mit dem Co ein wenig. Virginia darf auch nochmal kurz Platz nehmen und dann gehen wir nach draußen und suchen uns den Busshuttle in die Stadt.







Wir kaufen die Tickets und warten dann vorm Terminal auf den richtigen Bus, der auch gleich kommt und uns direkt in die Stadt zum Busbahnhof bringt.







Wir schlendern dann so durch Stockholm, erst zum Palast und dann noch so einige andere Ecken.


















[img]https://abload.de/img/00100-11zabpy.jpg[/img

[img]https://abload.de/img/00100-12wiyca.jpg[/img]
































































































Zum Mittag gehen wir zum König (Burger King) und laufen dann noch ein, zwei Schlenker durch die Altstadt und orientieren uns dann wieder zum Busbahnhof.


































Wir entscheiden uns dann einen Bus eher zu nehmen und sind somit schon überpünktlich auf dem Flughafen. Den ganzen Tag an der frischen Luft laufen macht einen aber auch recht müde.




Und dann rollt sie auch wieder ans Terminal, unsere D-ABNY holt uns wieder ab.







Diesmal bin ich beim Boarden etwas frecher, denn wenn nicht jetzt wann dann, ich frage konkret nach, ob es für mich möglich wäre während des Fluges ins Cockpit zu gehen.



Die Flugbegleiterin verschwindet im Cockpit, meine Familie nimmt schon mal Platz und ich warte.


Dann kommt Sie strahlend zurück und winkt mich ins Cockpit, ich begrüße die 2 Herren und bekomme eine Einweisung für den Jumpseat, somit ist es klar, ich darf den Flug vorne verbringen.


Völlig überglücklich beobachte und genieße diesen traumhaften Flug.



Es ist zwar alles dunkel draußen, aber sowas von interessant, schon am Boden würde ich verzweifeln, wenn die vielen Bunten Lichter am Boden leuchten und man den Weg den der Tower vorgibt finden muss. Der Start geht dann ziemlich schnell und oben sieht man halt nicht viel, außer mal einige Lichter.



Der Anflug auf Berlin ist auch wunderschön, man sieht den Fernsehturm in der Ferne leuchten und gleitet über die vielen erleuchteten Häuser, das sieht alles ganz anders von hier vorne aus.














Nach der Landung quatschen wir noch ein wenig und ich verabschiede mich dann, vorm Cockpit steht die Flugbegleiterin und ich bekomme jetzt live und in Farbe mit was die Crews die letzten Tage/Wochen so aushalten müssen. Fast jeder Fluggast verabschiedet sich mit irgendeinen persönlichen Satz, sei es schade für euch, oder ich bin immer gern mit euch geflogen usw. ich kann nicht alle aufzählen. Nicht nur der Flugbegleiterin stehen die Tränen nahe, nein auch mir geht das ziemlich nah, klar hat man sich zu dieser Zeit , ich will nicht sagen abgefunden, aber zumindest darauf vorbereitet, aber was die Crews dann direkt mitbekommen ist noch was anderes als im Büro zu sitzen.




So war mein persönlicher Abschiedsflug auch ein in vieler Hinsicht einzigartiger und unvergesslicher Flug, kombiniert mit einem wunderschönen Tag mit meiner Familie in Stockholm.







ENDE


USA:2002/2004/2005/2006/2008/2010/2011/2012/2013-07/2013-10/2014-07/2014-10/2015-07/2015-10/2016-10/2017-10
AUS:2016/2017
NZ:2016/2017

2

17.06.2018, 20:31

Toller Bericht mit vielen Gefühlen - danke für's Teilen!
Liebe Grüße
Jürgen

reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich

Beiträge: 78 437

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

3

17.06.2018, 20:44

:daumen1: :daumen1: :daumen1:
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

--- The only way to learn Math is to do Math ---

4

17.06.2018, 21:00

Ich kann mich Jürgen nur anschließen.

Und dann dieses einmalige Erlebnis.
Klasse.

Gepaart mit einer tollen Stadt mit vielen schönen Eindrücken.
Einiges bekanntes war dabei, aber auch einiges unbekanntes. Ihr habt viel an dem Tag gesehen.
Toll.

LG
Carmen

5

17.06.2018, 23:59

Trauriger schöner Ausflug. Stockholm ist nicht „meine“Stadt, aber sicherlich mal einen Besuch wert. Danke für den Bericht.
VG
Jeannie

6

18.06.2018, 07:37

Ein sehr schöner Ausflug mit traurigem Hintergrund

Schön, dass Du im Cockpit mitfliegen durftest :daumen1:

Grille

Krawallschachtel

  • »Grille« ist weiblich

Beiträge: 33 881

Wohnort: Nördlicher Westerwald

  • Nachricht senden

7

18.06.2018, 13:57

Das war sicher ein besonderes Erlebnis in jeder Hinsicht
Lieben Gruß
Ilka :wink2:


9

18.06.2018, 17:47

Da hast du dir eine schöne Erinnerung geschaffen.
Finde ich schön, wenn heute noch jemand seinem Arbeitgeber gegenüber so loyal ist. Das findet man heutzutage eher selten.
Gruß Doris

Ghostrider

Mr. ROSSi

  • »Ghostrider« ist männlich
  • »Ghostrider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 945

Wohnort: Berlin

Beruf: Aircraft Maintenance Program Engineer

  • Nachricht senden

11

19.06.2018, 18:56

Toller Bericht mit vielen Gefühlen - danke für's Teilen!



Danke, ja sehr gerne :)


USA:2002/2004/2005/2006/2008/2010/2011/2012/2013-07/2013-10/2014-07/2014-10/2015-07/2015-10/2016-10/2017-10
AUS:2016/2017
NZ:2016/2017

Ghostrider

Mr. ROSSi

  • »Ghostrider« ist männlich
  • »Ghostrider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 945

Wohnort: Berlin

Beruf: Aircraft Maintenance Program Engineer

  • Nachricht senden

12

19.06.2018, 18:56



USA:2002/2004/2005/2006/2008/2010/2011/2012/2013-07/2013-10/2014-07/2014-10/2015-07/2015-10/2016-10/2017-10
AUS:2016/2017
NZ:2016/2017

Ghostrider

Mr. ROSSi

  • »Ghostrider« ist männlich
  • »Ghostrider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 945

Wohnort: Berlin

Beruf: Aircraft Maintenance Program Engineer

  • Nachricht senden

13

19.06.2018, 18:58

Ich kann mich Jürgen nur anschließen.

Und dann dieses einmalige Erlebnis.
Klasse.

Gepaart mit einer tollen Stadt mit vielen schönen Eindrücken.
Einiges bekanntes war dabei, aber auch einiges unbekanntes. Ihr habt viel an dem Tag gesehen.
Toll.

LG
Carmen


Dankeschön, ja es war ein wundervoller Tag, vielleicht etwas kühl, aber dafür trocken und sehr interessant.


USA:2002/2004/2005/2006/2008/2010/2011/2012/2013-07/2013-10/2014-07/2014-10/2015-07/2015-10/2016-10/2017-10
AUS:2016/2017
NZ:2016/2017

Ghostrider

Mr. ROSSi

  • »Ghostrider« ist männlich
  • »Ghostrider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 945

Wohnort: Berlin

Beruf: Aircraft Maintenance Program Engineer

  • Nachricht senden

14

19.06.2018, 18:58

Trauriger schöner Ausflug. Stockholm ist nicht „meine“Stadt, aber sicherlich mal einen Besuch wert. Danke für den Bericht.



Bitte gerne, ja dieser Ausflug hatte so seine zwei Seiten, aber wird unvergesslich sein


USA:2002/2004/2005/2006/2008/2010/2011/2012/2013-07/2013-10/2014-07/2014-10/2015-07/2015-10/2016-10/2017-10
AUS:2016/2017
NZ:2016/2017

Ghostrider

Mr. ROSSi

  • »Ghostrider« ist männlich
  • »Ghostrider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 945

Wohnort: Berlin

Beruf: Aircraft Maintenance Program Engineer

  • Nachricht senden

15

19.06.2018, 18:59

Ein sehr schöner Ausflug mit traurigem Hintergrund

Schön, dass Du im Cockpit mitfliegen durftest :daumen1:



Das war er und der Rückflug wird ewig in den Gedanken sein


USA:2002/2004/2005/2006/2008/2010/2011/2012/2013-07/2013-10/2014-07/2014-10/2015-07/2015-10/2016-10/2017-10
AUS:2016/2017
NZ:2016/2017

Ghostrider

Mr. ROSSi

  • »Ghostrider« ist männlich
  • »Ghostrider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 945

Wohnort: Berlin

Beruf: Aircraft Maintenance Program Engineer

  • Nachricht senden

16

19.06.2018, 19:00

Das war sicher ein besonderes Erlebnis in jeder Hinsicht



Da sagst du was Wahres :)


USA:2002/2004/2005/2006/2008/2010/2011/2012/2013-07/2013-10/2014-07/2014-10/2015-07/2015-10/2016-10/2017-10
AUS:2016/2017
NZ:2016/2017

Ghostrider

Mr. ROSSi

  • »Ghostrider« ist männlich
  • »Ghostrider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 945

Wohnort: Berlin

Beruf: Aircraft Maintenance Program Engineer

  • Nachricht senden

17

19.06.2018, 19:01

Da hast du dir eine schöne Erinnerung geschaffen.
Finde ich schön, wenn heute noch jemand seinem Arbeitgeber gegenüber so loyal ist. Das findet man heutzutage eher selten.


Danke Dir :smile2:


USA:2002/2004/2005/2006/2008/2010/2011/2012/2013-07/2013-10/2014-07/2014-10/2015-07/2015-10/2016-10/2017-10
AUS:2016/2017
NZ:2016/2017

Ghostrider

Mr. ROSSi

  • »Ghostrider« ist männlich
  • »Ghostrider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 945

Wohnort: Berlin

Beruf: Aircraft Maintenance Program Engineer

  • Nachricht senden

18

19.06.2018, 19:01

ich kann die Bilder nicht sehen??
Jetzt geht es. Danke für die Eindrücke. War ja schon ein bisschen wehmütig.



Bitte, ja irgendetwas musste man ja machen als ewige persönliche Erinnerung


USA:2002/2004/2005/2006/2008/2010/2011/2012/2013-07/2013-10/2014-07/2014-10/2015-07/2015-10/2016-10/2017-10
AUS:2016/2017
NZ:2016/2017