Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Unser Nordamerika - Das Forum für USA Kanada Nordamerika Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

22.04.2017, 21:32

Teufel und Apostel - der Reisebericht; Teil 1: Tasmanien

Nach unserer West- und Nordaustralienreise im Jahr 2010 war Australien für uns erst mal gestorben. Zu anstrengend, zu wild, zu viele Fliegen, zu viel Regen - trotzdem faszinierend.

Aber der Kontinent ließ uns nie los, und 2017 lockte uns ein sehr schönes Angebot von Qatar endgültig nach down under. Dieses Mal wollten wir uns die kleine, große Insel Tasmanien und einige schöne Ecken Südaustraliens anschauen. Insgesamt waren wir knapp viereinhalb Wochen unterwegs.

Hat jemand Lust mich zu begleiten? Der Reisebericht wird häppchenweise erzählt, sobald ein (Foto-)Tag fertig ist, gibt es eine Fortsetzung. Insofern müsst Ihr einen langen Atem haben, aber ich hoffe es lohnt sich. Vielleicht reist Ihr trotzdem gerne mit.
Liebe Grüße
Jürgen

2

22.04.2017, 21:33

Erste :cap:
Jutta

3

22.04.2017, 21:37

Ich steig erst zu, wenn der Flug geschafft ist :D

4

22.04.2017, 21:51

Wow, bist Du schnell, ich bin dabei :wink1:

Grille

Krawallschachtel

  • »Grille« ist weiblich

Beiträge: 31 889

Wohnort: Nördlicher Westerwald

  • Nachricht senden

5

22.04.2017, 21:53

Bin dabei und das Langsame kommt mir derzeit sehr gelegen :cap:
Lieben Gruß
Ilka :wink2:


reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich

Beiträge: 74 162

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

6

22.04.2017, 22:39

Ist ja erst mal nicht so meins, mal sehen wie ich Zeit finde
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

--- The only way to learn Math is to do Math ---

YvonneB

I LAVA IT

  • »YvonneB« ist weiblich

Beiträge: 20 191

Wohnort: Pahoa, HI

Beruf: Lava Tour Guide, Landscape Photographer

  • Nachricht senden

7

23.04.2017, 06:22

ich bin auch dabei und freue mich schon auf schoene Bilder



Gruss, Yvonne


8

23.04.2017, 07:49

Hallo Jürgen,

da bin ich auf Deine Fotos gespannt. Nur die Ruhe..... :daumen1:



... wann geht es los? :)

Gruß
Thomas

9

23.04.2017, 08:48

Ich bin auch sehr sehr gerne dabe. Auch schon im Flieger, denn uns erwartet ja dort schon Luxus.. :eat: :redw: :bed1:
Schöne Grüße Monika. :des:


  • »franky.dee« ist männlich

Beiträge: 10 305

Wohnort: Im schönsten Bundesland der Welt

Beruf: Versicherungsfachmann

  • Nachricht senden

10

23.04.2017, 10:26

Ich komme auch noch mit
Gruss Frank :yssir1:

nirschi

Senior

  • »nirschi« ist weiblich

Beiträge: 2 506

Wohnort: Nähe Albstadt

Beruf: habe fertig

  • Nachricht senden

11

23.04.2017, 10:28

Ich komme auch noch mit

;Plus1;
Gruss
nirschi :camp:

-------------------------------------------

I have a dream




Matze

UNA Moderator

  • »Matze« ist männlich

Beiträge: 28 301

Wohnort: Celle

Beruf: Rentner/Fahrer (Taxi)

  • Nachricht senden

12

23.04.2017, 11:22

Mal sehen.....
Gruß Matze


:dynamo: :werder:

13

23.04.2017, 12:48

Hat jemand Lust mich zu begleiten?
.... ich möchte ja nicht unhöflich sein, aber diese Frage wäre nicht nötig gewesen.....

Antwort: na klar !!!!

14

23.04.2017, 13:12

Auch dabei!!! :clap1:
:sheep: Gruß Gabriele

15

23.04.2017, 14:28

Ich steig erst zu, wenn der Flug geschafft ist :D

Ich bin erst dabei, wenn es Bilder gibt! ;)

16

23.04.2017, 15:04

Kleines Vorwort

Australien - was für ein Reiseziel! Unser Erstbesuch in 2010 war beeindruckend, heftig und großartig. Genug Abenteuer für einige Jahre - so war unser Drang, diesen Kontinent noch mal zu bereisen, erst mal gestillt.

Aber dann kam Qatar Airways mit einem Traumangebot, welches wir nicht abschlagen konnten. Schnell im Betrieb die Urlaubsplanungen abgeklärt. Die Grobplanung - Tasmanien und Südaustralien - stand schnell fest. Und so buchten wir einen Flug nach Adelaide.

Eigentlich wollten wir eine Rundreise machen, aber leider erlaubt kein Mietwagenanbieter die Fährüberfahrt nach Tasmanien. Insofern planten wir um und buchten einen Inlandsflug von Adelaide nach Tasmanien und später von Tasmanien nach Melbourne, um von dort aus mit dem Mietwagen zurück nach Adelaide zu fahren.

Die Mietwagen haben wir bei Europcar gebucht. Schöne Unterkünfte waren ebenfalls schnell gefunden. Und so kann es gleich losgehen :)
Liebe Grüße
Jürgen

17

23.04.2017, 15:07

:daumen:
:sheep: Gruß Gabriele

18

23.04.2017, 15:29

Ich lese auch gespannt mit und hoffe eher mit meinen RB fertig zu sein, als du.

Andreas

19

23.04.2017, 15:55

Mittwoch, 15. März 2017 - Samstag, 18. März 2017 - Anreise

Achtung - Bilder gibt es erst ab dem nächsten Tag ;)

Wenn man nur eine begrenzte Anzahl an Urlaubstagen hat, muss man versuchen, die Anreise so gut es geht zu optimieren. Also packten wir unser Gepäck ins Auto, gingen den Tag arbeiten und fuhren abends nach Frankfurt. Unseren Wagen brachten wir traditionell zum Airportparker, die uns netterweise auch zu unserem Hotel fuhren. Leider war in Frankfurt Messe, was die Übernachtungskosten in ungeahnte Höhen trieb. Über 250€ kostete eine Bruchbude in der Nähe des Flughafens (Smart stay Hotel - NICHT zu empfehlen). Wir buchten das Hotel mit Hilfe von BA-Meilen, was die Kosten etwas erträglicher machte.

Mit dem hoteleigenen Shuttle (immerhin) ging es zum Flughafen, wir konnten direkt einchecken und durch eine legere Sicherheitskontrolle direkt zur Canadian Marple lounge marschieren. In dieser wirklich schönen Lounge frühstückten wir lecker und erholten uns von der Nacht.

Die Flüge mit Qatar gehörten mit zu dem besten was wir flugtechnisch je erlebt haben. Einfach super. Das Essen war extrem lecker (Lachs, Rind) und auch der Shiraz war nicht verachten. Auch das Entertainment-Programm konnte uns gefallen (Phantastische Tierwelten, Arrival, La la land).

Der Flughafen in Doha war sehr beeindruckend, die Lounge riesig und einfach toll - wir fühlten uns wohl. Und das Wohlfühlprogramm ging weiter - auch der Flug nach Adelaide war super. Hinzu kam, dass von 40 Plätzen gerade 5 (!) besetzt waren. Das Essen war prima (Prawns / Red Snapper). Mit Dr. Strange und Inferno schliefen wir gemütlich ein.
.
Bei bestem Wetter erfolgte die Anreise in Australien - mittlerweile war Freitag Nachmittag. Die Immigration war super freundlich und nett, alles sehr entspannt und schnell. In Australien kann man sich sogar am Flughafen wohlfühlen;). Unsere Koffer kamen sofort - wir waren als erste draußen. Mit Taxi fuhren wir zu unserem Airport-Motel (o.k.). Ein kleiner Spaziergang war noch drin, dann legten wir uns schlafen.

Samstag waren wir sehr früh wach. Nach ein wenig kramen und einer wohltuenden Dusche fuhren wir (wieder einmal) mit dem Shuttle zum Flughafen. Der Flug nach Melbourne hatte Verspätung, so dass wir unseren Anschlussflug in Melbourne fast im Laufschritt erreichen mussten. Das Gepäck konnte es nicht schaffen - aber unglaublicherweise wartete es in Hobart auf uns..

Da die Mietwagen in Australien am Flughafen oft viel teurer sind (sog. "premium locations") , wollten wir den Mietwagen erst am nächsten Morgen in Hobart in Empfang nehmen. Also ein Taxi geschnappt und für 50$ ging es nach Hobart zum Hotel (best western - sehr zu empfehlen). Tasmanien empfing uns bei bestem Wetter - 25° und sonnig. Wir liefen noch ein wenig durch die Altstadt, stillten bei einem Italiener unseren Hunger und unseren Durst. Total kaputt schleppten wir uns zum Hotel und gingen schlafen.
Liebe Grüße
Jürgen

20

23.04.2017, 16:39

Auch wenn Eure Anreise einigermaßen entspannt war, aber ist schon heftig lang.
:sheep: Gruß Gabriele