Sie sind nicht angemeldet.

61

13.01.2017, 13:02

Eine Spinne als Hommage an die Mutter.... :huch1: . Also da würde ich L was erzählen.... :nh2: ;)

So einen Winteryukata würde ich mir auch mitbringen. Gab es die in verschiedenen Größen? Der Japaner ist ja doch eher klein und zierlich, oder?

Wieder ein ellenlanger, toller Tag! Die Laubfärbung im Park ist klasse :daumen1: und auch die Einblicke in die Stadt gefallen mir.

Wenn ich das richtig verstehe, kann man die Räder abgeben, wo man will und muss nicht wieder an die Ursprungsstation?
Jutta :cap:

muhtsch

Senior

  • »muhtsch« ist weiblich
  • »muhtsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 480

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumtänzer & Visionär

  • Nachricht senden

62

13.01.2017, 13:19

Eine Spinne als Hommage an die Mutter.... . Also da würde ich L was erzählen....

Ich musste das auch nochmals recherchieren, weil ich genau so gedacht habe.
Aber klar, sie hat die Eier drin.
Und eine Spinne...weil ihre Mutter in Frankreich in einer Weberei oder so gearbeitet hat.

Gab es die in verschiedenen Größen? Der Japaner ist ja doch eher klein und zierlich, oder?

Ja, ganz entspannt Marla. Ich bin auch klein und dick ;)
Die haben sogar etwas für große und dicke Menschen. Denke mal an sie Summe Kämpfer. Und da kommst Du figurtechnisch nicht mit :lach3:

Wenn ich das richtig verstehe, kann man die Räder abgeben, wo man will und muss nicht wieder an die Ursprungsstation?

Genauso ist das.
War ja in Wien auch so.
Wir fanden das klasse.
Man kann auch alles mit Bahn abklappern, aber da sieht man nix.

63

13.01.2017, 13:33

Ich musste das auch nochmals recherchieren, weil ich genau so gedacht habe.
Aber klar, sie hat die Eier drin.
Und eine Spinne...weil ihre Mutter in Frankreich in einer Weberei oder so gearbeitet hat.

Trotzdem.... :nh2: :smile:


Ja, ganz entspannt Marla. Ich bin auch klein und dick
Die haben sogar etwas für große und dicke Menschen. Denke mal an sie Summe Kämpfer. Und da kommst Du figurtechnisch nicht mit

Ich bin ganz entspannt :D . Letztens habe ich gelernt, das sei "erotische Nutzfläche" :lach3:
Jutta :cap:

muhtsch

Senior

  • »muhtsch« ist weiblich
  • »muhtsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 480

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumtänzer & Visionär

  • Nachricht senden

64

16.01.2017, 12:29

Letztens habe ich gelernt, das sei "erotische Nutzfläche"

Warum hast Du mir das nicht früher gesagt?

Der Japanbericht ist zu ende geschrieben und online.
Ein Rückflugtag ist ja nicht wirklich ereignisreich.
Ausser das hier was man auf dem Foto sieht.
Oder hat das jemand schon einmal in einem anderen Land gesehen, daß das Bodenpersonal in Reihe steht und gleichzeitig sich erst verneigt (ohne Foto) und dann noch winkt?




:cap:

Fazit? Ganz klar: wir kommen wieder!

65

16.01.2017, 12:54

Letztens habe ich gelernt, das sei "erotische Nutzfläche"

Warum hast Du mir das nicht früher gesagt?


Ich fand den Spruch klasse :D .

Was hast du denn auf dem rechten Bild in der zweiten Reihe (in der kleinen Wohnung) fotografiert?

Danke für den tollen Bericht, Sylwia :bussi: ! Das war eine Reise in eine unbekannte, aufregende Welt. Auf jeden Fall hast du mir Lust gemacht, das auch mal zu sehen. Schaun mer mal, ob ich das irgendwann verwirklichen kann.
Jutta :cap: