Sie sind nicht angemeldet.

Matze

UNA Moderator

  • »Matze« ist männlich
  • »Matze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28 488

Wohnort: Celle

Beruf: Rentner/Fahrer (Taxi)

  • Nachricht senden

1

21.10.2017, 18:05

Südafrika, mal nicht USA....Martina und Matze unterwegs

:wink2: Ja, es geht mal nicht nach Nordamerika, sondern mehr in den Süden :cap:

Prolog
Wie kam es eigentlich dazu?
Ich hatte mich ja schon länger für die Tiere Südafrikas, besonders die Big 5, interessiert. Die Landschaft stand allerdings etwas im Hintergrund. Ich war mir aber immer unschlüssig, ob meine liebe Martina auch ähnlich denkt. Irgendwie hatte ich den Gedanken, dass sie mal wenig Interesse gezeigt hätte, bei dem Thema.
Das war aber offensichtlich ein Irrtum ....Als ich nun mal darauf zu sprechen kam: "wie wäre es mal mit Südafrika, Krüger NP usw."?, konnte ich feststellen, dass Martina da auch mal gern hin wollte.
So stand dann bald darauf die Entscheidung, dass wir dieses Jahr eben nicht Richtung Nordamerika starten, sondern zum anderen Kontinent. :D

Die Folge waren dann intensive Planungen, nach verschieden Anfragen, Anregungen, Tipps usw. stand dann die Tour, weitestgehend. Klar ist natürlich bei Matze, das er nicht immer auf alle Anregungen hört - ein bissel der eigene Kopf muß sich durchsetzen.
Aber hätte ich mal lieber ein wenig darauf gehört, dass man auch dort größere Entfernungen vorfindet....
So hätte ich sehr wahrscheinlich Zwischenstopps auf den Fahrten Krüger/St. Lucia und St./Lucia/Johannesburg eingelegt, denn diese Touren haben doch ganz schön geschlaucht.
Vielleicht wäre auch noch ein weiterer Tag Krüger sinnvoll gewesen - aber keiner kann garantieren, dass man Löwen sieht ;) Insofern waren die 4 Tage ausreichend - muß ja nicht das 50. Zebra, Impala usw. sein.... :pfeiff2:
Gut, wären dann 3 Tage mehr gewesen....
Schlußfolgerung: lieber auf Anregungen hören :pfeiff2: ;)

Buchungen für Hotel und Flug wie gewohnt bei Matze, im Internet, durch Reisebüro usw.
Hat alles geklappt - hätte ohne Hilfe des RB z.b. nicht gewußt, was ich machen soll, wenn plötzlich Buchung (Lower Sabie) von Sunpark abgesagt wird - Dank Reisebüro, die auf meine rechtzeitige Buchung bestanden haben.

Wir hatte außerhalb des Krügers zwei tolle Unterkünfte - dazu später mehr.
Mit dem Auto war ich nicht so zufrieden, etwas schwach motorisiert der Polo :huch1: :huch1: Irgendjemand hatte auch was gesagt von größeren/höheren Auto :huch1: naja, soviel noch zu Anregungen.

Wichtig noch unsere Entscheidung zur Malariaprophylaxe:
Wir haben uns gemeinsam dafür entschieden - nach dem Motte "lieber Nebenwirkungen, als schwere und gefährliche Krankheit".
Und wir haben uns nach Arzt Gespräch für Lariam entschieden - eigentlich ein extrem heftiges Mittel, nur mit dem Vorteil einer einmaligen wöchentlichen Einnahme über 6 Wochen.
Dazu auch später mehr - nur soviel, wir hatte keinerlei gravierende Nebenwirkungen.


So, das Wichtigste ist gesagt ....dann kann es ja losgehen








Tippfehler bitte ich einfach zu ignorieren - soviel Text wird es wohl nicht mehr geben. Nur ein paar mehr Fotos, vielleicht..... ;) ;)
Jetzt hoffe ich auf Mitreisende .....
Gruß Matze


:dynamo: :werder:

  • »franky.dee« ist männlich

Beiträge: 10 429

Wohnort: Im schönsten Bundesland der Welt

Beruf: Versicherungsfachmann

  • Nachricht senden

2

21.10.2017, 18:14

Erster!!!

..
Gruss Frank :yssir1:

3

21.10.2017, 18:14

Erste :cap:

Zweite :D

Schön, dass Du zumindest im nachhinein das befolgen von Anregungen als richtig ansiehst. Vielleicht hilft es ja anderen, die vielleicht auch lieber ihre eigene Meinung durchsetzen wollen, obwohl das manchmal einfach ein Fehler ist

nirschi

Senior

  • »nirschi« ist weiblich

Beiträge: 2 662

Wohnort: Nähe Albstadt

Beruf: habe fertig

  • Nachricht senden

4

21.10.2017, 18:20

(Zweite!) :blush: PC zu langsam.
Dritte! :daumen1: :jub:
Gruss
nirschi :camp:

-------------------------------------------

I have a dream





Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »nirschi« (21.10.2017, 18:35)


5

21.10.2017, 18:23

Frank hat uns alle beide abgehängt :D

Matze

UNA Moderator

  • »Matze« ist männlich
  • »Matze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28 488

Wohnort: Celle

Beruf: Rentner/Fahrer (Taxi)

  • Nachricht senden

6

21.10.2017, 18:23

Erste :cap:

Zweite :D

Schön, dass Du zumindest im nachhinein das befolgen von Anregungen als richtig ansiehst. Vielleicht hilft es ja anderen, die vielleicht auch lieber ihre eigene Meinung durchsetzen wollen, obwohl das manchmal einfach ein Fehler ist

Ja, ist wirklich so....
Es wäre echt besser gewesen Krüger/St. Lucia zu trennen.....
Diese Strecke hat schon etwas den Eindruck auf Südafrika getrübt, lag auch an dem chaotischen Verkehr. Und wenn ich das als Kraftfahrer sage......Oder man müßte jünger sein.
Gruß Matze


:dynamo: :werder:

7

21.10.2017, 18:57

Ich bin auch dabei... :cap:
Schöne Grüße Monika. :des:


8

21.10.2017, 19:03

Da werde ich doch auch mitlesen, auch wenn ich mir im Moment noch nicht vorstellen, jemals dorthin zu kommen. Vielleicht ändere ich meine Meinung aber während des Lesens deines Berichtes. ;)
Gruß

Ralf :wink1:

Matze

UNA Moderator

  • »Matze« ist männlich
  • »Matze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28 488

Wohnort: Celle

Beruf: Rentner/Fahrer (Taxi)

  • Nachricht senden

9

21.10.2017, 21:13

Schön, die ersten Mitreisenden.....
Denke, morgen geht es richtig los
Gruß Matze


:dynamo: :werder:

10

21.10.2017, 21:15

Bin auch dabei und sehr gespannt.
Liebe Grüße
Jürgen

11

21.10.2017, 21:24

Ich guck auch gerne mit :wink2:
Daisypath Christmas tickers

GeeBee

Senior

  • »GeeBee« ist männlich

Beiträge: 2 010

Wohnort: Äx la Schapäll

Beruf: Pensionierter GuckindieLuft

  • Nachricht senden

12

22.10.2017, 08:25

Da war ich noch nicht, da komme ich mit. Rutscht ma' 'n büschen. Will jemand Gummibärchen?
:wink1: Georges
USA: 1991 92 93 93 94 94 95 95 96 97 98 99 99 2000 02 03 04 05 07 08 09 11 12 13 13 15


13

22.10.2017, 13:46

Bin auf jeden Fall auch dabei und sehr, sehr gespannt. :daumen:
:sheep: Gruß Gabriele

olmed

Senior

Beiträge: 4 028

Wohnort: 70629 Stuttgart

Beruf: Air Cargo Worker

  • Nachricht senden

14

22.10.2017, 15:21

auch dabei ... :daumen1:


PS ... danke für das Durchwischen
Gruß Markus

Matze

UNA Moderator

  • »Matze« ist männlich
  • »Matze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28 488

Wohnort: Celle

Beruf: Rentner/Fahrer (Taxi)

  • Nachricht senden

15

22.10.2017, 15:38

Samstag, 23.09.
Nun ist es soweit, unser erster (?) Trip nach Südafrika beginnt. Wie wird es uns ergehen? Es ist alles sehr ungewiß, aber auch spannend. Die ersten Gedanken gleich, ob wir mit Geldautomaten in Johannesburg klar kommen und wie wir (naja ich ;) ) mit dem Links Verkehr usw. klar kommen.

Aber erstmal müssen wir ja starten. Um 15.15 Uhr fährt uns ne Taxe zum Bahnhof, von da geht es ganz entspannt zum Flughafen Hannover. Da wir genug Zeit haben checken wir gemütlich am Schalter ein und gönnen uns danach noch einen kleine Snack.
Dann 17 Uhr durch die Kontrolle und um 18.50 hebt der Flieger nach Frankfurt pünktlich ab. Wir sitzen hier übrigens hintereinander :smile2:
Dann in Frankfurt auch alles ohne Probleme und um 22 Uhr fliegt uns eine 747 der LH nach Johannesburg. Flug etwas wacklig - trotzdem können wir einige Zeit schlafen, sogar mir gelingt das :D
Beef und Gemüse ging zu essen ..... :D

Landeanflug Johannesburg






Einreise auch völlig entspannt.

Dann also mal zu den Automaten ....Es ging natürlich nicht gleich reibungslos :huch1: :aug: 3 KK versucht, kein Erfolg :wut2: Was ist denn hier los - bei Matze schon gleich etwas höherer Puls....
Martina, ein klein wenig ruhiger, versucht es nochmal mit ihrer Karte - siehe da, geht doch....
Ganz unproblematisch können wir 2x 2ooo Rand ziehen :jub:
Warum ging es nicht gleich?? Ganz simpel und einfach, wir haben die Karten nicht weit genug eingeschoben :pat:
Nun war das erledigt, nun schnell zu AVIS - natürlich mit Träger für Koffer, die sich regelrecht aufdrängen :( Gut, gleich mal Tipp Test. 10 Rand, damit war er zufrieden....

Bei Avis ging es auch schnell, allerdings mit dem Ergebnis, dass wir falsches Auto bekommen haben. Gebucht war eine höhere Kategorie - leider war mir das dort nicht bewußt. Zwar stand richtige Kategorie auf Voucher, nur hatte ich nicht im Kopf, welches Auto in welche Kategorie.
Gestaunt hatte ich schon, als wir zu einem VW Polo geführt wurden ....aber wie gesagt. Geärgert hat mich das Auto dann schon...

Dann starten und wir schon erwartet, trotz intensiven Anschauungsunterricht bei Street View, verpassten wir die richtige Auffahrt :huch1: Das Navi war hier auch noch nicht sehr hilfreich....
So mußten wir erstmal eine kleine Runde durch nen Vorort am Flughafen drehen


Dann waren wir auf der Bahn, sicher nicht auf der Strecke, die ich eigentlich in Google gefunden hatte, aber da das Navi den Weg wieß ....alles gut. Nach 4 Stunden Fahrt kamen wir schließlich beim "The Sabie Town House Guest Lodge" an.

Noch Unterwegs


Und wir sind wirklich in Südafrika .... ;)


Wir wurden ganz herzlich von der Besitzerin empfangen und gleich durchs ganze Haus geführt, zuletzt schließlich auch unsere Suite.
:wow1: Was ist das denn? Wir waren überwältigt, so was hatten wir noch nie.Mehrere Zimmer, direkter Zugang zum Pool, Whirl Pool usw. Und alles sauber und mit viel Liebe und etwas Schnickschnack, besonders im Bad, eingerichtet.
Aber seht selbst (leider etwas unscharf)












Sogar ein Zimmer für Kinder gab es in unserer Suite :)


Durch die Terrassen tür ging es zum Whirlpool, zur Außenterrasse mit Zugang Pool








Wir haben uns die 1 1/2 Tage sehr wohl gefühlt, vielleicht wäre hier ein Tag mehr nicht schlecht gewesen...

Nachdem wir Gepäck usw. auf dem Zimmer hatten sind wir noch zu einer Brewery Gaststätte gelaufen und haben dort einheimisches Bier getrunken. Dazu sehr große Burger, hat beides gut geschmeckt.
Dann haben wir noch etwas uns ausgeruht - ich habe die nostalgische Badewanne ausprobiert :D :D
Morgen stehen dann die Wasserfälle an der Panorama Route auf den Plan und anderes mehr ....
Gruß Matze


:dynamo: :werder:

16

22.10.2017, 15:55

Super, es geht los
:sheep: Gruß Gabriele

17

22.10.2017, 15:56

... und die Unterkünfte in SA sind häufig einfach ein Traum. :daumen:
:sheep: Gruß Gabriele

nirschi

Senior

  • »nirschi« ist weiblich

Beiträge: 2 662

Wohnort: Nähe Albstadt

Beruf: habe fertig

  • Nachricht senden

18

22.10.2017, 15:58

Tolle Suite! :daumen1:
Gruss
nirschi :camp:

-------------------------------------------

I have a dream






olmed

Senior

Beiträge: 4 028

Wohnort: 70629 Stuttgart

Beruf: Air Cargo Worker

  • Nachricht senden

19

22.10.2017, 15:59

looooos geht es! Das ist was anderes als eure Zeltreisen durch die USA ;)

Hotel is cool
Gruß Markus

20

22.10.2017, 16:00

Die Unterkunft sieht klasse aus, muss ich mir merken :daumen1: Ich sag ja immer, wenn man das Preis-Leistungs-Verhältnis mit USA vergleicht, ist SA bei den Unterkünften unübertroffen

Welches Auto hattet Ihr denn eigentlich gebucht? Wohl einen PKW, sonst wäre es Dir ja eher aufgefallen oder :D :D