Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Unser Nordamerika - Das Forum für USA Kanada Nordamerika Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Matze

UNA Moderator

  • »Matze« ist männlich
  • »Matze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28 307

Wohnort: Celle

Beruf: Rentner/Fahrer (Taxi)

  • Nachricht senden

1

08.09.2017, 10:18

Wilde Tiere fotografieren ...wie? Aussteigen, durchs Fenster oder Fenster runter?

Wie macht man es? Aussteigen ist ja eigentlich verboten, wie auch in anderer Situation, die ich zur Diskussion gestellt habe :D

- öffnet ihr die Tür und fotografiert im Schutz der Autotür? Auch bei Löwen in der Nähe?
- fotografiert ihr durch die Autoscheiben?
- oder lasst ihr ein Stück das Fenster herunter?
- lehnt ihr euch weit aus dem Fenster hinaus?
Gruß Matze


:dynamo: :werder:

DocHoliday

UNA Moderator

  • »DocHoliday« ist männlich

Beiträge: 16 118

Wohnort: Duisburg

Beruf: Wie der Name schon sagt

  • Nachricht senden

2

08.09.2017, 10:21

Ich habe das Fenster immer ganz offen und manchmal lehne ich mich auch ein bisschen raus.
Gruß

Dirk

3

08.09.2017, 10:26

Das kommt ganz drauf an, welche Tiere ich gerade fotografiere, nur eines mache ich nie, wegen einem Foto aussteigen!!!!!

Ich hab normalerweise das Fenster offen und wenn ich harmloses Getier fotografiere, lehne ich mich auch etwas raus. Wenn aber Löwen nur zwei Meter neben meinem Fenster liegen, mache ich das Fenster zur Hälfte zu und fotografiere oben drüber. Ein Löwe könnte aus dem Stand locker durch das Fenster springen. Er wird es zu 99,9 % nicht tun, aber man muss es nicht rausfordern. Weiß ich, ob er sich grad durch mich gestört fühlt :zuck:

Matze

UNA Moderator

  • »Matze« ist männlich
  • »Matze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28 307

Wohnort: Celle

Beruf: Rentner/Fahrer (Taxi)

  • Nachricht senden

4

08.09.2017, 11:06

Ein Löwe könnte aus dem Stand locker durch das Fenster springen. Er wird es zu 99,9 % nicht tun, aber man muss es nicht rausfordern. Weiß ich, ob er sich grad durch mich gestört fühlt :zuck:


Das denke ich auch ....
Gruß Matze


:dynamo: :werder:

5

08.09.2017, 11:34

Ich habe das Fenster immer ganz offen und manchmal lehne ich mich auch ein bisschen raus.



So ähnlich machen wir es auch.

Wenn aber der Elefant direkt am Fenster vorbeiläuft, dann ist die Scheibe auf jeden Fall hoch.

Löwe und Co werden wenn sie weit weg sind, bei offenem Fenster abgelichtet, kommen sie näher, dann auch durch einen kleinen Schlitz oben am Fenster.



Was man uns jetzt in Südafrika auch gesagt hat, das man möglichst den Motor ausstellen soll, damit es nicht zu laut ist und auch nicht laut schreien soll, wenn ein Tier näher kommt.
Man soll einfach die Ruhe behalten und abwarten, obwohl das manchmal etwas schwer sein könnte.
:sheep: Gruß Gabriele

Grille

Krawallschachtel

  • »Grille« ist weiblich

Beiträge: 31 892

Wohnort: Nördlicher Westerwald

  • Nachricht senden

6

08.09.2017, 11:36

Wir haben auch meist die Scheiben offen, aber viel rauslehnen tun wir uns nicht
Die Kamera wird rausgehalten, klar, aber mehr eher nicht
Bei Katzen neben dem Auto bleibt das Fenster eher zu

Aussteigen auf gar keinen Fall um Fotografieren :nix1:

Und in der Regel machen wir auch den Motor aus, wenn wir irgendwo eine Weile stehen bleiben
Lieben Gruß
Ilka :wink2:


Matze

UNA Moderator

  • »Matze« ist männlich
  • »Matze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28 307

Wohnort: Celle

Beruf: Rentner/Fahrer (Taxi)

  • Nachricht senden

7

08.09.2017, 11:47


Man soll einfach die Ruhe behalten und abwarten, obwohl das manchmal etwas schwer sein könnte.

Klar, die Ruhe bewahren.....gilt wohl überall
Nur so kann man auch einen Bison in 1 1/2 m Entfernung an sich vorbei laufen lassen..... :D
Gruß Matze


:dynamo: :werder:

8

08.09.2017, 12:50

Zitat von »Schneewie«

Nur so kann man auch einen Bison in 1 1/2 m Entfernung an sich vorbei laufen lassen.....



Oder den Elefanten in Handbreit entfernt am Auto vorbeistapfen lassen.
:sheep: Gruß Gabriele

Matze

UNA Moderator

  • »Matze« ist männlich
  • »Matze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28 307

Wohnort: Celle

Beruf: Rentner/Fahrer (Taxi)

  • Nachricht senden

9

08.09.2017, 13:34

Zitat von »Schneewie«

Nur so kann man auch einen Bison in 1 1/2 m Entfernung an sich vorbei laufen lassen.....



Oder den Elefanten in Handbreit entfernt am Auto vorbeistapfen lassen.


:smile:
Gruß Matze


:dynamo: :werder: