Sie sind nicht angemeldet.

1

28.12.2014, 18:05

Motelbericht Days Inn, Carbondale, Colorado

Days Inn, Carbondale


Website: Days Inn

Stand: September 2014


Das Days Inn liegt günstig zu unserem nächsten Ziel. Denn in Aspen waren uns die Unterkünfte zu teuer. Allerdings ist das Days Inn mit 89 $ auch nicht gerade günstig für das was man geboten bekommt.
Das Motel ist schon etwas älter und renovierungsbedürftig in unseren Augen. Das Motel wird von vielen Bauarbeitern genutzt. Das Zimmer ist recht großzügig und ausgestattet mit Kühlschrank, Mikrowelle, Kaffeemaschine. Sauber war es, aber eben abgenutzt. Es gibt noch einen Tisch mit zwei Stühlen. Leider hat unser Zimmer eine Verbindungstür, allerdings hört man nicht wirklich etwas vom Nebenmann. Eher hört man draussen die Leute auf dem Gang laufen bzw. die Türen zuschlagen. Aber das ist ja üblich in vielen Motels, dass sie hellhörig sind. Es gibt einen Aufzug, allerdings endet dieser irgendwie meistens eine halbe Etage höher oder niedriger. Es gib drei Etagen und nur innenliegende Korridore. Es gibt einen Indoorpool und das WLan hat auch gut funktioniert.
Das Bad ist wie immer etwas klein und man muss sich schon etwas verrenken, dass man die Tür zu bekommt und nicht gleich in der Toilette landet. :)Das Waschbecken ist im Zimmer mit integriert.

Das Frühstück ist etwas spärlich mit Toast, Obst, Marmelade, Joghurt, Tee, versch. Säfte, Kaffee.
















LG
Carmen

2

28.12.2014, 18:13

Wurde ja eh schon aufgehübscht :D

2008:





Hatte bei mir 3 Punkte, also Durchschnitt, mehr nicht

3

28.12.2014, 18:20

Ich denke mit dem Alter werde ich immer kritischer.

Früher haben mir ja Motel 6 nix ausgemacht, da würd ich heute nicht wirklich noch wohnen wollen.
Aber wie heisst es immer so schön. You get what you pay. Und das stimmt ja dann schon.

Bei 10-20 Dollar mehr sieht einiges besser und schöner aus, aber leider auch nicht immer.

Denn das Days Inn war so teuer wie das La Quinta Inn and Suites in Pueblo. Und zwischen den beiden liegen einfach Welten. Finde ich zumindest.

LG
Carmen

4

28.12.2014, 18:24

Ich denke mit dem Alter werde ich immer kritischer.

Früher haben mir ja Motel 6 nix ausgemacht, da würd ich heute nicht wirklich noch wohnen wollen.
Aber wie heisst es immer so schön. You get what you pay. Und das stimmt ja dann schon.

Bei 10-20 Dollar mehr sieht einiges besser und schöner aus, aber leider auch nicht immer.

Denn das Days Inn war so teuer wie das La Quinta Inn and Suites in Pueblo. Und zwischen den beiden liegen einfach Welten. Finde ich zumindest.

LG
Carmen

Ich geb Dir recht, früher die ersten USA-Urlaube haben wir ausschließlich in Motel 6 gewohnt, gab es keines, dann Super 8, aber das war ja schon teurer

Heute sind wir verwöhnt und kritisch.

Das Days Inn in Carbondale war 2008 schon viel zu teuer für das was es geboten hat, aber es ist nix anderes da.

Verwendete Tags

Carbondale, Colorado