Sie sind nicht angemeldet.

reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich
  • »reh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78 011

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

61

14.05.2014, 22:51

Da beim BW in Chinle nur Navajos waren
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

--- The only way to learn Math is to do Math ---

62

14.05.2014, 22:59

Da beim BW in Chinle nur Navajos waren
Was hat das eine (Bedienstete) mit dem anderen (Manager) zu tun :think:

Will nicht behaupten, dass Du Unrecht hast, aber ich glaube, dass die Frage, wie ein Hotel geführt wird, nicht immer und unbedingt von der Abstammung des Inhabers abhängig ist.
Liebe Grüße
Jürgen

63

14.05.2014, 23:02

Vielleicht gibts ja bald noch ein paar mehr Hotelberichte bei uns hier im Board. Ich würd mich über Erfahrungen und hauptsächlich über Hotels, wo es sich lohnt bzw. nicht lohnt abzusteigen sehr freuen.

LG
Carmen :wink1:

64

14.05.2014, 23:24

Aber kein Privatmann? Keine Ahnung, ich hatte beim Lesen der Hotelinfos, die dort auf dem Zimmer verteilt waren, schon den Eindruck, dass es ein Familienunternehmen ist. Kann mich aber auch täuschen.

Ich dachte, ich hätte mal gelesen, dass da eine Menge Investoren hinter der Familie hängen.
VG Tom

65

15.05.2014, 00:05

Ich dachte, ich hätte mal gelesen, dass da eine Menge Investoren hinter der Familie hängen.
Möchte ich nicht ausschließen.
Liebe Grüße
Jürgen

66

15.05.2014, 07:09

Vielleicht gibts ja bald noch ein paar mehr Hotelberichte bei uns hier im Board. Ich würd mich über Erfahrungen und hauptsächlich über Hotels, wo es sich lohnt bzw. nicht lohnt abzusteigen sehr freuen.

LG
Carmen :wink1:

:pro:

67

15.05.2014, 08:19

schon den Eindruck, dass es ein Familienunternehmen ist.

Wenn man mal ein wenig herumgockelt, kommt man drauf, das es der Familie Ortega

(ein typischer Navajo Name :D ) gehört. Amanda Ortega wird oft als Owner bezeichnet, http://bit.ly/1suO1pJ

The Founder | Monument Valley View
Es grüßt der Willi

68

15.05.2014, 09:07

Die Frage ist ja, welche Geldgeber stecken hinter Frau Ortega.
VG Tom

69

15.05.2014, 09:08

welche Geldgeber stecken hinter Frau Ortega.

Die Navajojanische Mafia, who else? ;)

Das ganze Hotel ist eine riesige Geldwäschemaschine um die Einnahmen aus dem Verkauf von

billigem chinesischem Schmuck (der als original indianische Handwerkskunst etikettiert wird) zu legalisieren. :D :D :D
Es grüßt der Willi

70

15.05.2014, 09:15

Die Navajojanische Mafia, who else?

:aha:


Das ganze Hotel ist eine riesige Geldwäschemaschine um die Einnahmen aus dem Verkauf von

billigem chinesischem Schmuck (der als original indianische Handwerkskunst etikettiert wird) zu legalisieren.

Nicht zu vergessen das illegal gebrannte Feuerwasser :D
VG Tom

reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich
  • »reh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78 011

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

71

15.05.2014, 10:27

Wenn ich das richtig lese, gehört das BW in Chinle auf jeden Fall den Navajos

Chinle RBDO Resources for Small Businesses and Entrepreneurs

Das BW in Kayenta hat als Manager des Investors: Desiree LaFont, das ist eine Notarin in Kayenta....

Und das HI ist scheinbar keins mehr in Kayenta, sondern nun das Monument Valley Inn
Welcome to the Kayenta Monument Valley Inn
General Manager: Lavina Smith

Das ist die Große in der Mitte neben der mit der hellblauen Jacke - m.E. eine Navajo....

http://media.iccsafe.org/news/eNews/2012v9n9/img0002.jpg
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

--- The only way to learn Math is to do Math ---

reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich
  • »reh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78 011

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

72

23.08.2014, 09:50

Update 2014

privat 42 (+2 in 2014)
Best Western 38 (+2 in 2014)
Days Inn 24
Ramada 20
NP-Lodges 13
MGM Mirage Casinos 13
Super8 10
Motel6 9
Sonstige Casinos 9
ABVI 8
SleepInn 8
Econolodge 5
Comfort Inn 5
Holiday Inn (Express) 5
Quality Inn 5
Aston 5 (+5 in 2014)
Castle 4 (+4 in 2014)
Hyatt (Place) 4 (+4 in 2014)
Condomium 4 (+4 in 2014)
Hampton Inn 3
National9 2
La Quinta 2
Travelodge 1
RedLion 1

= 240 erfasste Übernachtungen

Unter privat habe ich alle Motels und Hotels erfasst, die wie z.B. das Circle D keiner Kette angehört / NP-Lodges sind Lodges in den NPs, die von verschiedenen Konzessionären betrieben werden.
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

--- The only way to learn Math is to do Math ---

reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich
  • »reh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78 011

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

73

19.08.2016, 10:06

Auch hier das Update 2015/2016

Best Western 58 (+9 in 2015/+11 in 2016)
privat 43 (+1 in 2016)
Days Inn 25 (+1 in 2016)
Ramada 20
NP-Lodges 17 (+4 in 2015)
MGM Mirage Casinos 13
Super8 10
Holiday Inn (Express) 10 (+3 in 2015, +2 in 2016)
Motel6 9
Sonstige Casinos 9
ABVI 8
SleepInn 8
Comfort Inn 7 (+2 in 2015)
Quality Inn 7 (+2 in 2016)
Econolodge 5
Aston 5
Hampton Inn 5 (+2 in 2016)
Castle 4
Hyatt (Place) 4
Condomium 4
National9 2
La Quinta 2
Country Inn 2 (+2 in 2015)
Travelodge 1
RedLion 1
Magnusson 1 (+1 in 2015)
Fairfield Inn 1 (+1 in 2016)
Fairbridge Inn 1 (+1 in 2016)

= 282 erfasste Übernachtungen
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

--- The only way to learn Math is to do Math ---

reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich
  • »reh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78 011

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

74

08.08.2017, 10:44

Update 2017

Best Western 67 (+9 in 2017)
privat 44 (+1 in 2017)
Days Inn 25
Ramada 20
NP-Lodges 17
MGM Mirage Casinos 13
Holiday Inn (Express) 11 (+1 in 2017)
Super8 10
SleepInn 10 (+2 in 2017)
Motel6 9
Sonstige Casinos 9
ABVI 8
Comfort Inn 7
Quality Inn 7
Hampton Inn 6 (+1 in 2017)
Econolodge 5
Aston 5
Castle 4
Hyatt (Place) 4
Condomium 4
Microtel Inn 3 (+3 in 2017)
National9 2
La Quinta 2
Country Inn 2
Fairfield Inn 2 (+1 in 2017)
Mainstay Suites 2 (+2 in 2017)
Travelodge 1
RedLion 1
Magnusson 1
Fairbridge Inn 1
Springhill Suites 1 (+1 in 2017)

= 303 erfasste Übernachtungen
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

--- The only way to learn Math is to do Math ---

Emmentaler

UNA Moderator

  • »Emmentaler« ist männlich

Beiträge: 16 649

Wohnort: Ruegsau

Beruf: Bauingenieur

  • Nachricht senden

75

08.08.2017, 15:52

Auch da kann ich nicht mitmachen. Allein 1999 habe ich in La Jolla knappe zehn Wochen in einem BW übernachtet. :smile:
Ich glaube damals bezahlte ich knappe 50$ pro Nacht.

Ernst

YvonneB

I LAVA IT

  • »YvonneB« ist weiblich

Beiträge: 20 700

Wohnort: Keaau, HI

Beruf: Lava Tour Guide, Landscape Photographer

  • Nachricht senden

76

08.08.2017, 22:43

Was ihr immer alles wisst. Ich weiß ja schon von diesem Jahr nicht mehr wo ich mal ueber uebernachtet habe, wie soll ich mir das merken von vor zig Jahren


Sent from my iPhone using Tapatalk



Gruss, Yvonne


reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich
  • »reh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78 011

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

77

08.08.2017, 23:09

Da ich meine Reiseberichte gut dokumentiert habe, ist sowas relativ einfach.
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

--- The only way to learn Math is to do Math ---

YvonneB

I LAVA IT

  • »YvonneB« ist weiblich

Beiträge: 20 700

Wohnort: Keaau, HI

Beruf: Lava Tour Guide, Landscape Photographer

  • Nachricht senden

78

09.08.2017, 02:01

okay, Reiseberichte habe ich so gut wie nie geschrieben
Von daher kann ich auch inmer nicht sagen, ob ich irgendwo schon mal war oder nicht



Gruss, Yvonne