Sie sind nicht angemeldet.

1

09.04.2018, 12:55

Europcar Dubai

Böse Überraschung am Wochenende. In meiner VISA-Abrechnung wurde der Mietwagen von Europcar Dubai (ca. 250 €) abgebucht und 2 Tage später noch einmal ca. 780 €. :huch3: :huch3: :huch3:
Hatte den Wagen über ADAC gebucht und keinen Unfall oder irgendwelche Beschädigungen verursacht. Einzig habe ich den Wagen mit halbleerem Tank zurückgegeben.
....aber bei einem Literpreis von ca. 45 Cent, kann das aber keine 780 € kosten. :zuck: :nix1:

Habe direkt ADAC und die Berliner Landesbank informiert. Bin mal gespannt, was daraus wird. :huch1:
Hätte ich nicht aufgepasst, wäre das Geld bestimmt futsch.

2

09.04.2018, 12:56

Au weia :huch1: Hast Du ein Protokoll von der Rückgabe, dass alles einwandfrei war?

3

09.04.2018, 14:03

Böse Überraschung am Wochenende. In meiner VISA-Abrechnung wurde der Mietwagen von Europcar Dubai (ca. 250 €) abgebucht und 2 Tage später noch einmal ca. 780 €. :huch3: :huch3: :huch3:
Hatte den Wagen über ADAC gebucht und keinen Unfall oder irgendwelche Beschädigungen verursacht. Einzig habe ich den Wagen mit halbleerem Tank zurückgegeben.
....aber bei einem Literpreis von ca. 45 Cent, kann das aber keine 780 € kosten. :zuck: :nix1:

Habe direkt ADAC und die Berliner Landesbank informiert. Bin mal gespannt, was daraus wird. :huch1:
Hätte ich nicht aufgepasst, wäre das Geld bestimmt futsch.


Drücke die Dauemn, das Du es wider bekommst
nach der Reise ist ja das erste was man macht die KK Abrechnungen checken, auch noch Wochen später haben wir da bei den Karten, die wir genutzt haben ein besondere Auge drauf.

4

10.04.2018, 09:36

Au weia :huch1: Hast Du ein Protokoll von der Rückgabe, dass alles einwandfrei war?

Wenn ich eine Bestätigung hatte, habe ich sie bestimmt weggeschmissen. :aug:
Böse Überraschung am Wochenende. In meiner VISA-Abrechnung wurde der Mietwagen von Europcar Dubai (ca. 250 €) abgebucht und 2 Tage später noch einmal ca. 780 €. :huch3: :huch3: :huch3:
Hatte den Wagen über ADAC gebucht und keinen Unfall oder irgendwelche Beschädigungen verursacht. Einzig habe ich den Wagen mit halbleerem Tank zurückgegeben.
....aber bei einem Literpreis von ca. 45 Cent, kann das aber keine 780 € kosten. :zuck: :nix1:

Habe direkt ADAC und die Berliner Landesbank informiert. Bin mal gespannt, was daraus wird. :huch1:
Hätte ich nicht aufgepasst, wäre das Geld bestimmt futsch.


Drücke die Dauemn, das Du es wider bekommst
nach der Reise ist ja das erste was man macht die KK Abrechnungen checken, auch noch Wochen später haben wir da bei den Karten, die wir genutzt haben ein besondere Auge drauf.

Habe die KK-Abrechnung ja erst am Wochenende bekommen. Die Reise war schon Ende Februar/Anfang März.

5

10.04.2018, 09:46

Wenn ich eine Bestätigung hatte, habe ich sie bestimmt weggeschmissen. :aug:

:huch1:

6

10.04.2018, 10:02

Ich habe unsere Alamo Bestätigung von Ende Januar noch. Ich trau mich die nicht wegwerfen, wer weiß, was denen noch einfällt.
Gruß Doris

Grille

Krawallschachtel

  • »Grille« ist weiblich

Beiträge: 33 354

Wohnort: Nördlicher Westerwald

  • Nachricht senden

7

10.04.2018, 10:12

Auweia, ich drücke mal die Daumen, dass sich das irgendwie aufklärt und du dein Geld zurück bekommst
Lieben Gruß
Ilka :wink2:


Lal@

Junior

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 841

Wohnort: Bochum

Beruf: Steel Worker

  • Nachricht senden

8

10.04.2018, 10:20

Habe die KK-Abrechnung ja erst am Wochenende bekommen. Die Reise war schon Ende Februar/Anfang März.
Kannst du deine Umsätze nicht per Internet nachprüfen? Bietet doch eigentlich jeder Anbieter an.....

9

10.04.2018, 10:58

Habe die KK-Abrechnung ja erst am Wochenende bekommen. Die Reise war schon Ende Februar/Anfang März.
Kannst du deine Umsätze nicht per Internet nachprüfen? Bietet doch eigentlich jeder Anbieter an.....

Ja, das geht wahrscheinlich, allerdings hab ich damit überhaupt nicht gerechnet. Hatte bisher noch nie Probleme mit Mietwagen. Vermutlich wollen die Inder (nichts gegen Inder) bei Europcar Dubai mich abzocken! :nh1:

reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich

Beiträge: 77 430

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

10

10.04.2018, 16:40

Nachdem uns Europcar mal in Schottland übers Ohr gehauen hat (sind übrigens wirtschaftlich völlig unabhängige Unternehmen) haben die bei mir einen roten Punkt.
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

--- The only way to learn Math is to do Math ---

11

12.04.2018, 13:35

Habe gestern eine E-Mail vom ADAC bekommen.
Die Recherche, warum meine Kreditkarte zu viel belastet wurde, kann ca 21 Tage dauern! : :huch3:

12

12.04.2018, 13:42

Boah, bei der Summe echt ärgerlich

Grille

Krawallschachtel

  • »Grille« ist weiblich

Beiträge: 33 354

Wohnort: Nördlicher Westerwald

  • Nachricht senden

13

12.04.2018, 13:47

Die Recherche, warum meine Kreditkarte zu viel belastet wurde, kann ca 21 Tage dauern!

:huch1:
Lieben Gruß
Ilka :wink2:


14

12.05.2018, 09:14

Da ich bis jetzt immer noch nichts wegen der zuviel gezahlten Mietwagenkosten gehört habe, hab ich noch mal bei ADAC nachgefragt.
Die haben noch nichts von Europcar gehört. Ich solle mich noch etwas gedulden, weil es im Moment ein hohes Aufkommen an Mietwagenverträgen gäbe. Sie haben den Vorgang noch einmal bei Europcar eingelastet.

Wie kann das so lange dauern??? 2 Anrufe und die Sache wäre erledigt. Ich fühle mich inzwischen "etwas" verarscht! :wut2:
Ich habe dem ADAC mitgeteilt, dass ich sie in der Pflicht sehe, weil ich den Wagen ja über sie gemietet habe!

Also, wer plant über Europcar einen Wagen zu mieten: Vorsicht!!!!!

reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich

Beiträge: 77 430

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

15

12.05.2018, 10:25

Nach meinen Erlebnissen in Schottland damals: Europcar never again.
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

--- The only way to learn Math is to do Math ---