Sie sind nicht angemeldet.

nirschi

Senior

  • »nirschi« ist weiblich
  • »nirschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 155

Wohnort: Nähe Albstadt

Beruf: habe fertig

  • Nachricht senden

1

12.09.2017, 09:29

Probleme mit Alamo

Gestern haben wir uns mal die Zeit genommen und die Abrechnung von Alamo zu überprüfen und festgestellt, dass sie uns bei der Endabrechnung über $700 zusätzlich abgebucht haben. Wir haben es versäumt, dieses nach Abgabe 5.30 morgens zu überprüfen, unser Fehler. Nach längerem Suchen haben wir den Fehler endlich gefunden, gemietet und bezahlt haben wir beim ADAC 42 Tage, Alamo hat aber eine Mietdauer von 30 Tagen als bezahlt angerechnet und uns den Restbetrag von 12 Tagen von der Kreditkarte abgebucht. Wir müssen nun das Ganze beim ADAC einreichen und die werden sich um alles Weitere kümmern. Bin mal gespannt, wie lange es dauert bis das Geld wieder auf unserem Konto ist. Ach so, die Rechnung für unseren neuen Reifen haben wir auch eingereicht.
Gruss
nirschi :camp:

-------------------------------------------

I have a dream





2

12.09.2017, 09:31

Bei uns hat sich der ADAC wirklich reingehängt, damit wir unsere Erstattung bekommen. Hängt aber natürlich auch von der Verleihfirma ab, war bei uns Hertz, wie schnell das geht

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass es immer schlimmer wird mit den Verleihfirmen, gefühlt hat jeder zweite mittlerweile Ärger

3

12.09.2017, 09:39

Wir hatten auch mal ein Problem bei Alamo, das der ADAC dann für uns gelöst hat. Wenn ich mich richtig erinnere, hat es ungefähr 4 Wochen gedauert, bis das Geld wieder da war. Btw, die Fahrt über die Golden Gate ist immer noch nicht abgebucht, das war 2014. Ob da noch was kommt :gru1: :D
Jutta

nirschi

Senior

  • »nirschi« ist weiblich
  • »nirschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 155

Wohnort: Nähe Albstadt

Beruf: habe fertig

  • Nachricht senden

4

12.09.2017, 09:52

Wir hatten schon öfters Langzeitmieten, es wurde immer auf 2x berechnet, also 4 Wochen und dann 2. Vertrag über die restlichen Miettage. Haben wir dieses Mal leider nicht bemerkt, dass der 2. Vertrag fehlt. Also man muss schon sehr genau aufpassen, aber meistens ist man nach dem Flug nicht so aufnahmefähig, ebenso bei der Rückgabe am frühen Morgen. :zuck:
Gruss
nirschi :camp:

-------------------------------------------

I have a dream





5

12.09.2017, 10:20

Ärgerlich.

Zeigt einmal mehr, dass man besser über einen Broker bucht (ADAC, Billiger-Mietwagen, Check 24 usw.) als direkt bei den Firmen. Auch wegen der klareren Versicherungsregelungen.

Bei uns hat auch BM Druck gemacht, damit wir von Avis eine großzügige Erstattung bekommen (Reisebericht in Kürze hier im Forum).
Reiseberichte, Bilder und USA-Infos: USALetsGo

Neu: Fort Zachary Taylor HSP - Lovers Key SP - Egmont Key SP

Lal@

Junior

  • »Lal@« ist männlich

Beiträge: 829

Wohnort: Bochum

Beruf: Steel Worker

  • Nachricht senden

6

12.09.2017, 21:30

Ich hatte mal einen ähnlichen Fall. Mail an den ADAC, nach ein paar Tagen war das Geld wieder da. Beim zweiten Mal hab ich mich gar nicht mehr über die Mehrkosten gekümmert, ich wusste da dass ich die wieder bekomme....
Ich buche grundsätzlich über einen Vermittler, dann kann der sich um alles kümmern....

nirschi

Senior

  • »nirschi« ist weiblich
  • »nirschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 155

Wohnort: Nähe Albstadt

Beruf: habe fertig

  • Nachricht senden

7

12.09.2017, 22:06

Buche immer über Vermittler! :daumen1:
Gruss
nirschi :camp:

-------------------------------------------

I have a dream





reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich

Beiträge: 72 832

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

8

12.09.2017, 22:14

Bei unseren Freunden war ein Zusatzfahrer trotz Goldpaket berechnet.

Eine Mail an Alamo in Denver und das Geld wurde der KK sofort wieder gutgeschrieben.
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

--- The only way to learn Math is to do Math ---

9

13.09.2017, 20:01

Wir hatten das Problem 2x bei Hertz, haben es aber noch beim Abholen bemerkt

reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich

Beiträge: 72 832

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

10

13.09.2017, 22:06

Ich kann grundsätzlich nichts gegen Alamo sagen.
Alle "Probleme" die wir hatten, wurden grundsätzlich zu meiner Zufriedenheit gelöst.
Seit es des Skip the Counter gibt, finde ich Alama the "Best Choice"
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

--- The only way to learn Math is to do Math ---

Emmentaler

UNA Moderator

  • »Emmentaler« ist männlich

Beiträge: 15 472

Wohnort: Ruegsau

Beruf: Bauingenieur

  • Nachricht senden

11

13.09.2017, 22:09

Ich habe vor zwei Jahren von Alamo wieder zu National gewechselt und bin dabei auch gut gefahren.

Ernst

muhtsch

Senior

  • »muhtsch« ist weiblich

Beiträge: 3 570

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumtänzer & Visionär

  • Nachricht senden

12

13.09.2017, 22:10

Wir hatten im Mai ein ähnliches Problem.
Hatten für 9 Tage über ADAC bei Hertz gebucht.
Beim Rausfahren von Avis-Parkplatz bekamen wir den Vertrag auf dem stand, dass wir ??? 360 Dollar nachzahlen sollen.
Wir sind gleich zurück - gut dass Rainer immer draufguckt. Ich hätte den Vertrag in das Handschuhfach gedrückt!
Dort wurde uns gesagt, dass der Voucher für 5 Tage ist und wir müssen die Differenz zahlen.
"Problem" haben es dann dort mit dem Chef "gelöst - und natürlich nix bezahlt!
Ist eigentlich nicht ähnlich sondern genau wie bei Dir nirschi.

nirschi

Senior

  • »nirschi« ist weiblich
  • »nirschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 155

Wohnort: Nähe Albstadt

Beruf: habe fertig

  • Nachricht senden

13

13.09.2017, 22:35

Haben alles zum ADAC geschickt, die regeln das. Reifen war eh mitversichert und das Geld für die 12 Tage wird auch wieder ausbezahlt, kann halt etwas dauern. Leider hat Werner bei der Abgabe nur auf die km geschaut und nicht weiter gelesen, war halt früh am Morgen! :zuck:
Gruss
nirschi :camp:

-------------------------------------------

I have a dream





YvonneB

I LAVA IT

  • »YvonneB« ist weiblich

Beiträge: 19 967

Wohnort: Pahoa, HI

Beruf: Lava Tour Guide, Landscape Photographer

  • Nachricht senden

14

14.09.2017, 06:43

bisher noch nie gehabt und ich buche eigentlich fast immer direkt bei Alamo
Oft habe ich bei Abgabe des Autos sogar noch Geld wiederbekommen



Gruss, Yvonne


olmed

Senior

Beiträge: 3 598

Wohnort: 70629 Stuttgart

Beruf: Air Cargo Worker

  • Nachricht senden

15

14.09.2017, 07:25

das macht aber von DLand fast keiner, wegen dem Preis bzw den Zusatzleistungen.

Ich drück die Daumen damit das schnell klappt. ... meine letzten Probleme bei Alamo waren 98 oder 99 damals hat es einige Zeit gedauert bis der Vermittler dann aber fast 100% erstattet hat.

Ich buche seit Jahren direkt bei Hertz und hab bis auf die fehlenden Meilen für die Anmietung noch nie Probleme gehabt.
Gruß Markus