Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Unser Nordamerika - Das Forum für USA Kanada Nordamerika Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

12.03.2017, 16:37

Cadillac Escalade offroadtauglich?

Hallo zusammen,
da Hertz.ie aktuell für den Cadillac Escalade ein ziemliches Schnäppchen-Angebot bietet:
Evtl. könnte ja auch einer mal über die Angebotsgestaltung bei Hertz.ie gucken. Ich meine, die Bedingungen sind dieselben, wie auf Hertz.de/.com/.nl. Habe ich evtl. etwas übersehen?!?
Anmietung ab/bis Denver von 14.7. - 5.8.

Frage Nummer 2: Inwieweit ist der Cadillac Escalade geländetauglich?

Wir haben ja folgende Routen geplant:
  • Onion Creek Road
  • White Rim Road
  • Alstrom Point
  • Paria Canyon Overlook
  • Hole in the Rock Road
  • Cathedral Valley Loop
  • Notom - Bullfrog Road
  • Cottonwood Canyon Road
  • House Rock Valley Road (Wave)
Die Gruppe FFAR (4WD/AWD garantiert, laut telefonischer Bestätigung) ist mit über 1600€ deutlich teurer, trotz niedrigerer Kategorie.
Hertz bietet ja in Denver auch die "Ultimate Choice" - würdet Ihr Euch im Ernstfall darauf verlassen, dass man vor Ort "freiwillig downgradet" um ein geländetauglicheres Fahrzeug zu erhalten?
Über eine kurze Einschätzung wäre ich dankbar.

Gruß,
der Busty

2

12.03.2017, 17:42

Bei mir nicht buchbar, du hast aber jetzt nicht wegen dem Escalante auch bei der Hotline angerufen? :pfeiff2:
Liebe Grüße
Kerstin
:bed2:

3

12.03.2017, 19:20

Ich habe ja schon an anderer Stelle ausführlich meine Meinung gesagt, aber ich wiederhole hier nochmal das Fazit. Mit dem Escalade würde ich die meisten der geplanten Strecken nicht fahren wollen, und die White Rim Road nur, um den Wagen zu schreddern :smile:
Gruß aus München

Rainer

Meine Homepage

4

12.03.2017, 19:50

Für mich nach wie vor buchbar...

Und doch, ich habe bei der Hotline angerufen. Warum nicht? :blush:
Ich wollte in erster Linie wissen, wie es mit 4WD aussieht und ob das garantiert wird.
»Busty« hat folgende Dateien angehängt:
  • Escalade.jpg (36,35 kB - 26 mal heruntergeladen - zuletzt: 16.03.2017, 09:53)
  • Nissan Armada.jpg (29,28 kB - 21 mal heruntergeladen - zuletzt: 14.03.2017, 11:06)

5

12.03.2017, 21:36

Und doch, ich habe bei der Hotline angerufen. Warum nicht?
Das erste Gebot bei einem Errorfare, nicht anrufen, nicht Mailen oder sonst irgendwie auf sich aufmerksam machen und bei 1300,- zu 5100,- € ist das schon ein Errorfare.
Die Wahrscheinlichkeit, dass du einen Escalade bekommst ist mittlerweile nicht sehr hoch, da Hertz letztes Jahr beim Navigator und Infiniti Q80 zugeschlagen hat für ihre Flotte.

Beim Q80 ist die Bodenfreiheit gut, aber durch die Länge würde ich ihn nur begrenzt im Gelände fahren. Der Navigator ist nochmal ein ganzes Stück länger, da stand einer von Bekanten neben uns und ich war froh, dass unserer nicht so lang war.
Liebe Grüße
Kerstin
:bed2:

olmed

Senior

Beiträge: 3 874

Wohnort: 70629 Stuttgart

Beruf: Air Cargo Worker

  • Nachricht senden

6

13.03.2017, 03:31

sorry wenn ich sowas sage hier von einer Errorfare zu sprechen ist dummes Geschwätz ... genau wie die spielereien mit .ie/.com/.xxx ... wenn es mal zu Problemen kommt bist du mit einer Buchung via .de immer besser aufgehoben
Solche Angebote gibt es immer wieder, damit die Autos überhaupt jemand bucht.
Man sollte auch den Spritverbrauch beachten ... einen Escalade unter 19/20 Liter zu bewegen ist eine kunst.

Ich buche seit Jahren über Hertz.de die haben mir bis jetzt immer das beste Angebot gemacht mit regulären Code's ohne groß zu vergleichen ... Standard SUV 1266 Euro mit Pay jetzt ... dann noch Shoop und fertig ist der Fisch.



Preise laut Deutscher App mit M&M CDP ... über den PC geht da noch was ...
Wenn man Flexibel sein will dann eben Flex buchen, es gibt immer wieder Angebote die den jetzigen Preis schrumpfen lassen.

... aber wie immer jedem das seine und wer glaubt dass es eine Errorfare ist der soll daran glauben.


Ps von mir wollte in den USA noch nie einer einen Nachweis über die CDP haben egal welche ich benützt habe. Als Gold Kunde kommt man ja in der Regel nicht an den Schalter sondern geht direkt zu Auto, bei der Ausfahrt wird nur Fürerschein und CC mit dem Mietvertrag verglichen.
Gruß Markus - FlugStatistik - FeinstaubRadar

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »olmed« (13.03.2017, 03:46)


olmed

Senior

Beiträge: 3 874

Wohnort: 70629 Stuttgart

Beruf: Air Cargo Worker

  • Nachricht senden

7

13.03.2017, 03:55

ach ja garantieren tut dir Hertz einen Wagen nur wenn es extra dabeisteht, bei deinem Beispiel steht da nichts also bekommst du einen 7 Sitzer SUV so wie Experdition oder auch nur einen Explorer
Gruß Markus - FlugStatistik - FeinstaubRadar

8

13.03.2017, 07:38

ach ja garantieren tut dir Hertz einen Wagen nur wenn es extra dabeisteht, bei deinem Beispiel steht da nichts also bekommst du einen 7 Sitzer SUV so wie Experdition oder auch nur einen Explorer
Das ist definitiv nicht richtig, du hast Anspruch auf ein Auto der Prestige Edition und da ist in der Klasse eben nur der Escalade,Navigator oder der Q 80. Die von dir genannten sind normale große SUV. Ob man bei dem Preis von einem Errorfare sprechen kann oder nicht sei dahingestellt, letztes Jahr wurden einige von Hertz storniert, als Grund wurde ein Preisfehler angegeben, allerdings war da der Preis noch etwas niedriger und lag unter 1000 für 3 Wochen im Westen der USA.
Liebe Grüße
Kerstin
:bed2:

olmed

Senior

Beiträge: 3 874

Wohnort: 70629 Stuttgart

Beruf: Air Cargo Worker

  • Nachricht senden

9

13.03.2017, 08:13

...na dann sofort Buchen! und bei dem Preis gleich zwei da kann man dann jeden Tag wechseln oder wenn einer storniert wird hat man wenigstens noch einen.
Gruß Markus - FlugStatistik - FeinstaubRadar