Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Unser Nordamerika - Das Forum für USA Kanada Nordamerika Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich

Beiträge: 72 832

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

61

17.03.2016, 10:07

CL ist die Choiceline.

PEP = Preis- und Erlösmanagement Personenverkehr
Preis- und Erlösmanagement Personenverkehr ? Wikipedia

Das sind spezielle Rabatte, die Mitarbeiter von Touristikunternehmen bekommen. Bei Alamo gibt es zum Bsp 38% als PEP-Rabatt.
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

--- The only way to learn Math is to do Math ---

reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich

Beiträge: 72 832

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

62

17.03.2016, 10:20

Alamo Roadside Magazin
Goldpaket
Vollkasko/Diebstahlschutz
(USA:ohne Selbstbeteiligung)
Erweiterte Haftpflichtversicherung
(US/CA: bis 1 Mio.$)
1. Tankfüllung
Customer Facility Charge 8.00 Pro Tag
Vlcrf $1.30 Pro Tag
Concession Recovery Fee 11.10%
Lessor Tax 2.75 Pro Miete
Retailers Occupation Tax 10.25%
Auto Rental Tax
Chicago Transaction Tax
Unbegrenzte KM
3 Zusatzfahrer ab 25 Jahren


Paketpreis (Zahlung vor Ort) $1.715,50 ca. €1.544,24 für einen Midsize SUV
Paketpreis (Zahlung vor Ort) $2.212,50 ca. €1.991,63 für einen Standard SUV

Alamo Germanwho
Masterpaket:
Vollkasko/Diebstahlschutz
(USA:ohne Selbstbeteiligung)
Erweiterte Haftpflichtversicherung
(US/CA: bis 1 Mio.$)
1. Tankfüllung
Customer Facility Charge 8.00 Pro Tag
Vlcrf $1.30 Pro Tag
Concession Recovery Fee 11.10%
Lessor Tax 2.75 Pro Miete
Retailers Occupation Tax 10.25%
Auto Rental Tax
Chicago Transaction Tax
Unbegrenzte KM

Paketpreis (Zahlung vor Ort) $1.797,00 ca. €1.617,61 für einen Midsize SUV
Paketpreis (Zahlung vor Ort) $2.386,00 ca. €2.147,81 für einen Standard SUV

Germanwho Goldpaket
Paketpreis (Zahlung vor Ort) $1.823,00 ca. €1.641,01 für einen Midsize SUV
Paketpreis (Zahlung vor Ort) $2.350,50 ca. €2.115,85 für einen Standard SUV

Das sind immer nur Momentaufnahmen und kann heute Abend schon wieder anders sein.
Also zurzeit ist Roadside Magazin günstiger als Germanwho.


$1.715,50 ca. €1.544,24 für einen Midsize SUV
$2.212,50 ca. €1.991,63 für einen Standard SUV
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

--- The only way to learn Math is to do Math ---

63

17.03.2016, 10:40

$1.715,50 ca. ?1.544,24 für einen Midsize SUV
$2.212,50 ca. ?1.991,63 für einen Standard SUV
Das Toppt aber Hertz sogar auf der deutschen Seite ohne groß zu suchen, als Goldmember mit dem Marriott CDP 154080

Midsize SUV (Gruppe Q4) IFAR

Später bezahlen1340.91 USD kostenlos stornierbar bis zur Anmietung
( oder 1207.05 EUR )

Jetzt bezahlen1196.95 EUR nur innerhalb von 7 Tagen kostenlos stornierbar


5 Passenger Standard SUV (Gruppe L) SFAR
Später bezahlen1700.10 USD kostenlos stornierbar bis zur Anmietung
( oder 1530.38 EUR )

Jetzt bezahlen 1513.54 EUR nur innerhalb von 7 Tagen kostenlos stornierbar

Allerdings ist da nur der Ehepartner, bzw Lebenspartner der im gleichen Haushalt lebt kostenlos als Fahrer mit drin, Versicherungen alle (1 Million ), bis auf die zusätzliche Insassenversicherung, die ist aber bei Alamo auch nicht mit drin. Die Tankfüllung fehlt aber im Vergleich zu Alamo
Liebe Grüße
Kerstin
:gart8:

Emmentaler

UNA Moderator

  • »Emmentaler« ist männlich

Beiträge: 15 472

Wohnort: Ruegsau

Beruf: Bauingenieur

  • Nachricht senden

64

17.03.2016, 14:43

Interessant, danke für die Angaben.
Die Zahlen von Ralph entsprechen ungefähr denjenigen, die ich bereits erhoben habe. Ich bin also nicht so schlecht dran.

Bei Hertz sind meiner Meinung nach nicht alle Versicherungen drin die im anderen Paket bereits enthalten sind. Alamo wäre ein wenig billiger, aber mich nervt dort das Warten. Ich hatte in Chicago früher sowohl Alamo wie National gebucht, die gemachten Erfahrungen sprechen eher für National.

Ernst

olmed

Senior

Beiträge: 3 598

Wohnort: 70629 Stuttgart

Beruf: Air Cargo Worker

  • Nachricht senden

65

17.03.2016, 16:12

Zitat

index.php?page=Attachment&attachmentID=5114
so schaut das aus ... Problem bei den Vermittlern ist halt die Mietdauer >30 Tage aber für Standard SUV doch ein guter Preis mit Qipu holtst du dir ja auch wieder einiges zurück


Was fehlt? ... mehr wie die rechts stehenden Versicherungen gibt es nicht
Gruß Markus

66

22.01.2017, 17:16

Habe gerade nochmal die Preise gecheckt und ein tolles Angebot bei billiger-mietwagen gefunden

Alamo über Auto Europe ist 70 Euro günstiger als meine bisherige Buchung beim ADAC und Hertz. :)
Viele Grüße
Heike

67

22.01.2017, 17:26

Habe gerade nochmal die Preise gecheckt und ein tolles Angebot bei billiger-mietwagen gefunden

Alamo über Auto Europe ist 70 Euro günstiger als meine bisherige Buchung beim ADAC und Hertz. :)


Echt, ich habe auch gerade geschaut und die Preise sind bei billiger-Mietwagen seit letzter Woche noch mal angestiegen.

68

22.01.2017, 17:53

Habe gerade nochmal die Preise gecheckt und ein tolles Angebot bei billiger-mietwagen gefunden

Alamo über Auto Europe ist 70 Euro günstiger als meine bisherige Buchung beim ADAC und Hertz. :)

Wenn du so weitermachst kriegst du noch was raus.... :D :daumen:
Schöne Grüße Monika. :des:


69

22.01.2017, 17:56

Bei mir ist es einen Euro teurer, bei einer Wagenklasse (IFAR) kleiner, als das was ich über den ADAC (SFAR) gebucht habe.
Liebe Grüße
Kerstin
:gart8:

nirschi

Senior

  • »nirschi« ist weiblich

Beiträge: 2 155

Wohnort: Nähe Albstadt

Beruf: habe fertig

  • Nachricht senden

70

22.01.2017, 18:06

Bei mir wäre der Wagen 560€ teurer als bei ADAC. :zuck:
Gruss
nirschi :camp:

-------------------------------------------

I have a dream





71

22.01.2017, 18:12

Habe gerade nochmal die Preise gecheckt und ein tolles Angebot bei billiger-mietwagen gefunden

Alamo über Auto Europe ist 70 Euro günstiger als meine bisherige Buchung beim ADAC und Hertz. :)

Wenn du so weitermachst kriegst du noch was raus.... :D :daumen:

Na das wär was :daumen1: aber bei den Hotelpreisen in Florida kann ich jeden Euro gebrauchen :)

Scheint dann wohl ein Last Minute Angebot für Februar zu sein :daumen:
Viele Grüße
Heike

reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich

Beiträge: 72 832

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

72

22.01.2017, 18:43

Bei uns ist es auch eher teurer als alles andere
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

--- The only way to learn Math is to do Math ---

73

11.09.2017, 20:35

Wie sind eure Erfahrungen mit Europcar ? Ich hatte bisher Alamo und war bisher zufrieden. Über Billiger Mietwagen habe ich ein Angebot von Europcar für 9 Tage für 290 euro gesehen. Bei ADAC kostete es fast 400 Euro. Allerdings kann ich die Mietwagen Station am Los Angeles Flughafen nicht finden. Im Google Map wird es als "Tankstelle" angezeigt.
Mai 2017 - Atlanta GA
April 2018 Kalifornien, Nevada,Arizona,Utah
:usa3:

74

11.09.2017, 21:01

Wie sind eure Erfahrungen mit Europcar ? Ich hatte bisher Alamo und war bisher zufrieden. Über Billiger Mietwagen habe ich ein Angebot von Europcar für 9 Tage für 290 euro gesehen. Bei ADAC kostete es fast 400 Euro. Allerdings kann ich die Mietwagen Station am Los Angeles Flughafen nicht finden. Im Google Map wird es als "Tankstelle" angezeigt.


Ist europcar nicht vielleicht auch nur wieder ein Vermittler und dahinter steckt eine der gängigen Firmen, wie Alamo oder Budget oder National?
Ich meine nicht, dass ich jemals europcar in USA gesehen habe...
Schöne Grüße Monika. :des:


75

11.09.2017, 21:15

Ja ich habe mich gerade mal etwas umgschaut im Netz und da kam heraus, dass Europcar wohl "Advantage Car" ist. Das findet man auch über Google Map.
Mai 2017 - Atlanta GA
April 2018 Kalifornien, Nevada,Arizona,Utah
:usa3:

76

11.09.2017, 21:16

Wenn ich das richtig sehe, hat Europcar in LA keine Mietwagenstation am Flughafen.

Man muss also irgendwie erst mal dahin kommen.

Emmentaler

UNA Moderator

  • »Emmentaler« ist männlich

Beiträge: 15 472

Wohnort: Ruegsau

Beruf: Bauingenieur

  • Nachricht senden

77

11.09.2017, 21:49

Ich bin bisher davon ausgegangen, dass National die US-Version von Europcar in Europa ist.

Ernst

reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich

Beiträge: 72 832

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

78

11.09.2017, 22:50

Wegen meiner Erfahrungen mit Europcar in Schottland.
Never again.

Allerdings gehören Europcar, Alamo und National zu Enterprise.
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

--- The only way to learn Math is to do Math ---

79

11.09.2017, 22:53

Ja es ist irgendwie kompliziert. Ich werde mal weiter schauen ob ich was anderes finde. Bewertungen von Europcar sind auch nicht so berauschend .
Mai 2017 - Atlanta GA
April 2018 Kalifornien, Nevada,Arizona,Utah
:usa3:

reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich

Beiträge: 72 832

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

80

11.09.2017, 23:06

Kennst du Germanwho?
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

--- The only way to learn Math is to do Math ---

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher