Sie sind nicht angemeldet.

reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich
  • »reh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78 442

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

1

20.11.2011, 16:30

Welcher Autovermieter bei Holidayautos?

Wenn man bei Holidayautos mietet, wie erfährt man, welche Mietwagenanbieter es ist.

Ich würde nur ungern Alamo haben.
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

--- The only way to learn Math is to do Math ---

2

20.11.2011, 16:42

Ich buche immer über Ticketfox mit Bonus bei Holiday Autos. Es ist immer Alamo. Ich schreibe dann immer an Ticketfox, daß ich National möchte, hat bisher immer geklappt

Grille

Krawallschachtel

  • »Grille« ist weiblich

Beiträge: 33 883

Wohnort: Nördlicher Westerwald

  • Nachricht senden

3

20.11.2011, 16:43

Wir hatten unser Auto auch bei Holidayautos gemietet.
In die Bemerkungen bei der Buchung habe ich ledliglich reingeschrieben, dass ich gerne National hätte und das hat auch problemlos funktioniert.
Lieben Gruß
Ilka :wink2:


4

20.11.2011, 17:01

Bei mir analog Sandra bzw. Grille. Nur frage ich im Vorfeld bei Holidayautos nach den Vermieter per Mail an. Nach der Antwort frage ich dann immer noch an, ob ich kostenfrei auf National umbuchen kann. Dann erfolgt die Buchung über ticketfox mit den Bemerkungsfeld "Vermieter: National". Hat bisher immer problemlos geklappt. Und die Rückerstattung bei ticketfox war auch umgehend da.

Andreas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »andi7435« (20.11.2011, 17:11)


5

20.11.2011, 17:03

Und die Rückerstattung bei ticketfox war auch umgehend da.

dito

Grille

Krawallschachtel

  • »Grille« ist weiblich

Beiträge: 33 883

Wohnort: Nördlicher Westerwald

  • Nachricht senden

6

20.11.2011, 17:18

Und die Rückerstattung bei ticketfox war auch umgehend da.

dito

dito :D
Lieben Gruß
Ilka :wink2:


reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich
  • »reh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78 442

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

7

20.11.2011, 18:46

Bisher ist Holidayautos der günstigste - das kann auch mein RB buchen.
Mietwagen buche ich immer darüber.
Dann müssten die das mit National machen. Wobei ich eigentlich lieber wieder Dollar möchte.
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

--- The only way to learn Math is to do Math ---

8

20.11.2011, 18:57

Du bekommst aber bei Ticketfox je nach Höhe der Buchung eine Rückvergütung. Du buchst z.B. für 620€ das Mietauto bei denen, dann bekommst du nach dem Urlaub 60€ zurück, bei 820€ sind das dann 80€.

Andreas

reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich
  • »reh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78 442

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

9

20.11.2011, 19:03

Das Geld müssen die ja von Holidayautos irgendwie kriegen. Wenn ich meinem RB sage (das ist ja das Reisebüro, wo ich im angeschlossenen Wein- und Whiskyladen meine Kurse gebe), dass ich bei Holidayautos den und den Preis kriege, dann bekomme ich den über mein RB meist auch.

Im letzten Jahr hatte ich über dollar.de ja einen Preis, den es sonst nirgends bekam. Mein RB hat dann den Preis auch bei FTI für mich bekommen.
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

--- The only way to learn Math is to do Math ---

DocHoliday

UNA Moderator

  • »DocHoliday« ist männlich

Beiträge: 16 783

Wohnort: Duisburg

Beruf: Wie der Name schon sagt

  • Nachricht senden

10

20.11.2011, 19:08

Wenn Ticketfox das selbe Angebot von Holidayautos im Programm hat, kriegst Du aber auf das Angebot noch einmal 10 %. Das heißt, Dein RB müsste schon Holidayautos - 10% schaffen.
Gruß

Dirk

reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich
  • »reh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78 442

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

11

20.11.2011, 19:13

Ich habe einen ausgewiesenen Ticketfoxpreis (der günstiger ist als der von Holidayautos selbst), wenn ich das richtig sehe bekomme ich bei einem Mietwagenpreis von 600 bis 700 Euro auf diesen Preis nochmal 60€ Rabatt, sprich ich nenne meinem RB dann diesen um 60€ reduzierten Preis.
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

--- The only way to learn Math is to do Math ---

DocHoliday

UNA Moderator

  • »DocHoliday« ist männlich

Beiträge: 16 783

Wohnort: Duisburg

Beruf: Wie der Name schon sagt

  • Nachricht senden

12

20.11.2011, 19:14

Genau!
Gruß

Dirk

reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich
  • »reh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78 442

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

13

20.11.2011, 19:15

Premium-Preis: 673,26 €

Abzüglich 60 €

Gesamtpreis: 613,26 €

Richtig?

Gegenüber dem Preis bei Holidayautos direkt auf der Webseite sind das 15% Rabatt.
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

--- The only way to learn Math is to do Math ---

14

20.11.2011, 19:36

Deine Rechnung ist vollkommen richtig.
Deshalb buche ich, wenn ich Holidayautos benötige immer über ticketfox. Ausserdem ist Frau Meinhardt eine ganz nette.
Aber du bekommst den Rabatt bestimmt auch bei deinen RB. Andre (Inhaber Ticketfox) hatte das mal bei GB so erklärt. Er gibt diesen Onlinerabatt um sich von den Mietbewerbern abzugrenzen und einen Anreiz zu schaffen, bei ihm zu buchen.
Du musst nach der Buchung noch ein Onlineformular ausfüllen, ansonsten gibt es nichts zurück.

Andreas

15

21.11.2011, 06:11

@reh:
Wenn du Dollar lieber magst, dann solltest du immer auch dollar.co.uk abfragen. Ich habe diese Woche mal testweise für Mai abgefragt, da waren die 300€ billiger als dollar.de.
17.2. - 25.2.: Sixflags Magic Mountain ( :kotz: ) und Vegas .

29.4. - 22.5.: Phoenix nach San Francisco. Klassiktour mit Freunden
22.5. - 10.6.: New Mexico, Arizona (Phoenix - Las Vegas)

Dezember: 2 Wochen Alligatoren und Achterbahnen.

16

21.11.2011, 06:15

Wenn du Dollar lieber magst, dann solltest du immer auch dollar.co.uk abfragen.

Da gibt es seit neuestem einen kleinen Haken:

Dollar Schnäppchen.
Es grüßt der Willi

reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich
  • »reh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78 442

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

17

21.11.2011, 06:48

dollar.co.uk kommt aus den von Willi genannten Dingen nicht in Frage.

Außerdem kann ich meinem RB auch nur Vergleichspreise aus Deutschland nennen.
Der Preis von dollar.de ist auch nicht schlecht, aber HA ist eindeutig besser, insb. bei Ticketfox.
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

--- The only way to learn Math is to do Math ---

18

21.11.2011, 08:06

Probiere doch auch mal Hertz. Zuletzt hatte ie ganz vernünftige Preise, aber auch co.uk. Ich schaue dann mal nach.

Andreas

19

21.11.2011, 10:13

Ich buch deswegen trotzdem bei dollar.co.uk. Interessiert kein Schwein. Und ich gebe ja Österreich als Country of residence an.
17.2. - 25.2.: Sixflags Magic Mountain ( :kotz: ) und Vegas .

29.4. - 22.5.: Phoenix nach San Francisco. Klassiktour mit Freunden
22.5. - 10.6.: New Mexico, Arizona (Phoenix - Las Vegas)

Dezember: 2 Wochen Alligatoren und Achterbahnen.

20

21.11.2011, 10:29

Ich buch deswegen trotzdem bei dollar.co.uk. Interessiert kein Schwein

Hm. musst du wissen. Im Falle eines Schadenfalles kann es aber mächtig Ärger geben.

Also, ich lass die Finger davon. :zuck:
Es grüßt der Willi