Sie sind nicht angemeldet.

reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich

Beiträge: 77 468

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

361

28.04.2018, 00:37

Ich wäre multitaskingfähig - da ich einen speziellen RB sowieso ignoriere auf Grund der Unverschämtheiten der Autorin.
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

--- The only way to learn Math is to do Math ---

362

28.04.2018, 08:53

Ich wäre multitaskingfähig - da ich einen speziellen RB sowieso ignoriere auf Grund der Unverschämtheiten der Autorin.

:gru1: :bhf1:
Gruß Doris

363

28.04.2018, 10:18

Ich würde mich auch über einen Reisebericht von euch freuen.
Das ist schließlich eine ganz besondere USA-Reise gewesen und die hat einen Bericht verdient... :daumen1:
Schöne Grüße Monika. :des:


364

28.04.2018, 10:33

Ich wäre multitaskingfähig - da ich einen speziellen RB sowieso ignoriere auf Grund der Unverschämtheiten der Autorin.

:gru1: :bhf1:

Deine Namensvetterin hat ihre Meinung zu Rehs Kommentaren geäußert ;)
VG Tom

365

28.04.2018, 10:51

Ich wäre multitaskingfähig - da ich einen speziellen RB sowieso ignoriere auf Grund der Unverschämtheiten der Autorin.

:gru1: :bhf1:

Deine Namensvetterin hat ihre Meinung zu Rehs Kommentaren geäußert ;)

Jetzt bin ich auch im Bilde :shak:
Gruß Doris

reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich

Beiträge: 77 468

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

366

28.04.2018, 12:04

Ich wäre multitaskingfähig - da ich einen speziellen RB sowieso ignoriere auf Grund der Unverschämtheiten der Autorin.

:gru1: :bhf1:

Deine Namensvetterin hat ihre Meinung zu Rehs Kommentaren geäußert ;)


ich muss halt bestimmte Reiseberichte nicht lesen und kommentieren, wenn dem Autor meine Kommentare nicht gefallen.
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

--- The only way to learn Math is to do Math ---

Matze

UNA Moderator

  • »Matze« ist männlich
  • »Matze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29 685

Wohnort: Celle

Beruf: Rentner/Fahrer (Taxi)

  • Nachricht senden

367

28.04.2018, 17:36

:huch3: :huch3: :huch3:


Ihr werdet es nicht glauben .....

Weil ich heute nach der Gartenarbeit etwas Rücken hatte, habe ich mich in die Badewanne gelegt. Nach einiger Zeit fällt mein Auge auf mein vermeintlichen Gicht Zeh.... :huch3:

Und was sehe ich da ....nichts mit Gicht :huch1: das sieht doch aus, wie ein kleines Stück Holz....ich ziehe, und es kommt ein ca. 1,5 cm langen Stachel Rest vom Kaktus raus :jub:



Anschließend etwas Blut und andere Flüssigkeit



Martina hat ihn gleich in Tesa "gehüllt" :D

Und ich dachte auf Grund der Rötung und der Schmerzen an Gicht ....
Der Witz" ist, dass ich keine Druckschmerzen hatte und auch den Stachel, genau wie der Arzt in Amarillo, nicht gemerkt habe. Dabei aht der Arzt noch mit großer Lupe nachgesehen.

Naja, nun hoffe ich dass alles verheilt...frage mich nur noch, wie genau der Stachelrest gesteckt hat - mein Zeh ist keine 1,5 cm dick :D
Gruß Matze


:dynamo: :werder:

nirschi

Senior

  • »nirschi« ist weiblich

Beiträge: 3 806

Wohnort: Nähe Albstadt

Beruf: habe fertig

  • Nachricht senden

368

28.04.2018, 19:34

:huch3: :huch3: :huch3: Hoffe dass Dein Zeh jetzt geheilt ist!
Gruss
nirschi :camp:

-------------------------------------------

I have a dream





Grille

Krawallschachtel

  • »Grille« ist weiblich

Beiträge: 33 379

Wohnort: Nördlicher Westerwald

  • Nachricht senden

370

28.04.2018, 19:35

Das hört sich ziemlich eklig an, aber für dich ja eher Glück im Unglück
Lieben Gruß
Ilka :wink2:


reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich

Beiträge: 77 468

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

371

28.04.2018, 20:14

Auweia Matze.

Immerhin ist es gut, dass es keine Gicht ist.
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

--- The only way to learn Math is to do Math ---

Matze

UNA Moderator

  • »Matze« ist männlich
  • »Matze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29 685

Wohnort: Celle

Beruf: Rentner/Fahrer (Taxi)

  • Nachricht senden

372

28.04.2018, 20:49



Immerhin ist es gut, dass es keine Gicht ist.


Bin ich auch froh....
Gruß Matze


:dynamo: :werder:

373

28.04.2018, 23:11

Gut das du Rücken hattest und in die Wanne bist.

Hoffe es heilt jetzt alles schnell.

LG
Carmen

374

29.04.2018, 08:58

Wow, da hattest Du ja einen Mordsdusel, dass Du keine Infektion bekommen hast oder schlimmeres

Vielleicht lernst Du ja draus, dass man in Kaketeen-Gebieten mit dicken Sohlen unterwegs sein sollte und nicht mit Schlapperl. Ich hab diese Lehre auch schon sehr schmerzhaft durchmachen müssen und für USA auch wirklich draus gelernt. Leider nicht für Afrika :grima:

375

29.04.2018, 09:49

Ui, das ist ja mal eine Geschichte..... und du hattest viel Glück.
Sehr seltsam, dass nicht einmal der Arzt den Stachel gesehen hat. Da hast du wirklich Glück, dass es sich nicht entzündet hat :daumen1:
Schöne Grüße Monika. :des:


Matze

UNA Moderator

  • »Matze« ist männlich
  • »Matze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29 685

Wohnort: Celle

Beruf: Rentner/Fahrer (Taxi)

  • Nachricht senden

376

29.04.2018, 10:05

Wow, da hattest Du ja einen Mordsdusel, dass Du keine Infektion bekommen hast oder schlimmeres

Vielleicht lernst Du ja draus, dass man in Kaketeen-Gebieten mit dicken Sohlen unterwegs sein sollte und nicht mit Schlapperl. Ich hab diese Lehre auch schon sehr schmerzhaft durchmachen müssen und für USA auch wirklich draus gelernt. Leider nicht für Afrika :grima:

Sandra, nichts mit "Schlapperl"....
Ich hatte feste Trekkingschuhe an, allerdings auf dem Spann fester Leinenstoff. Und genau da habe ich den Kaktus erwischt.
Gruß Matze


:dynamo: :werder:

377

29.04.2018, 11:01

Boah, da musst Du aber kräftig dagegen sein :huch1:

Matze

UNA Moderator

  • »Matze« ist männlich
  • »Matze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29 685

Wohnort: Celle

Beruf: Rentner/Fahrer (Taxi)

  • Nachricht senden

378

29.04.2018, 11:08

Boah, da musst Du aber kräftig dagegen sein :huch1:

Ja, bin ich wohl.....
Es war fast so, als würde mich eine Peitsche treffen. Dachte zuerst an einen Ast/Zweig der zurückgeschnellt ist.
Als der Schmerz größer wurde, bin ich stehen geblieben und habe Schuh ausgezogen, an Kaktus habe ich immer noch nicht gedacht.
Deshalb habe ich wohl beim Ausziehen den Stachel abgebrochen, ein Teil hing im Stoff des Strumpfs fest.
Gruß Matze


:dynamo: :werder: