Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Unser Nordamerika - Das Forum für USA Kanada Nordamerika Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

21.08.2014, 11:21

Vancouver - Calgary

Hallo Zusammen,

2016 muss geplant werden. :wink1:

Wir haben 2 Pläne für das Jahr: Nordwesten USA (haben wir hier schon ausgearbeitet) oder aber Kanada mit der Strecke Vancouver – Calgary. Was es dann wird, ist noch offen, wir wissen es noch nicht.

Wir wollen in Vancouver aus dem Grund starten, da wir dann erst den längeren Flug haben, denn ab Calgary ist es etwas „kürzer“. Tour kann aber auch umgedreht werden, wenn es sein „muss“ - mag aber nicht so wirklich :D

Egal welche Richtung, muss ich Einwegmiete für einen SUV zahlen?

Anbei nun meine grobe Planung. Ist es so machbar oder sind grobe Schnitzer drin?

Wie sieht es mit Hotels/Motels aus? Da einem das Wetter in den Bergen dort schnell einen Strich durch die Rechnung machen kann, wollte ich ohne große Vorreservierung los (Zeitraum August/September). Geht das oder haben wir dann wohl Probleme?

1 Tag: D - Vancouver
2 Tag: Vancouver

3 Tag: Vancouver – Whistler, 125 km: auf der Strecke etwas interessantes, oder erst gegen mittag in Vancouver losfahren?

4 Tag: Whistler: Zipline

5 Tag: Whistler – Lillooet Hwy. 99 – Clearwater, 394 km: Nairn Falls

6 Tag: Clearwater: Wells Gray PP - Dawson Falls, Spahats Creek, Helmcken Falls, Bailey´s Chute, Clearwater Lake, Osprey Falls

7 Tag: Clearwater: Garibaldi PP - der Park besteht aus 5 Teilen mit separaten Zufahrtsstraßen.

8 Tag: Clearwater – Jasper, 339 km: Rearguard Falls, Mt. Robson (Wanderung Berg Lake), Mt. Terry Fox Viewpoint

9 Tag: Jasper NP: Maligne Canyon, Maligne Lake (Bootsfahrt Spirit Island), Talbot Lake / Jasper Lake

10 Tag: Jasper - Lake Louise,225 km: Icefields Parkway: Hector Lake, Bow Lake, Waterfowl Lake, Peyto Lake, Park Ridge (Trail ca. 2,5 km Aussichtspunkt über Gletscher) Columbia Icefield mit Athabasca Gletscher, Athabasca Falls, Sunwapta Falls Tangle Creek Falls,

11 Tag: Lake Louise: Mirror Lake, Plain of Six Glaciers Trail (ca. 10 km)

12 Tag: Lake Louise: Yoho NP (40km return): Moraine Lake, Spiraltunnel, Natural Bridge, Emerald Lake, Takkakaw Falls

13 Tag: Lake Louise – Banff, 53 km: Tunnel Mountain Hoodoos; Bow Valley Parkway, Sulphur Mountain, Seilbahn. Banff nur einen Tag, weil wir 3x zum Skilaufen dort waren.

14 Tag: Banff – Calgary,123 km: Stampede Park mit Blick auf die Stadt
15 Tag: Calgary: Calgary Tower,Edmonton Mall
16 Tag: Calgary - Deutschland
17 Tag:
18 Tag:

Habe noch 2 Tage Puffer, die ich verbraten könnte, muss aber nicht sein.


Danke schon mal vorab für Eure Hilfe.
:sheep: Gruß Gabriele

yukon62

Sophomore

  • »yukon62« ist weiblich

Beiträge: 302

Wohnort: Willich

Beruf: hat was mit fliegen zu tun

  • Nachricht senden

2

21.08.2014, 15:06

Hallo Schneewie,

ich schau mir deine Strecke heute Abend zu Hause mal genauer an. Bei Hotels kann ich aber leider nicht weiterhelfen,
wir sind überzeugte Camper :smile2:

Gruß

3

21.08.2014, 15:20

Hallo Schneewie,

ich schau mir deine Strecke heute Abend zu Hause mal genauer an. Bei Hotels kann ich aber leider nicht weiterhelfen,
wir sind überzeugte Camper :smile2:

Gruß



Nun, zu Campern werden wir nicht werden.


Freue mich auf Deine Anmerkungen :clap1:
:sheep: Gruß Gabriele

yukon62

Sophomore

  • »yukon62« ist weiblich

Beiträge: 302

Wohnort: Willich

Beruf: hat was mit fliegen zu tun

  • Nachricht senden

4

21.08.2014, 19:09

Hallo Gaby,

wie versprochen ein paar Anmerkungen und Tips. Und keine Bange, ich will dich nicht zum Campen ueberreden, daran scheiden sich sowieso die Geister.

Wollt Ihr in Vancouver Downtown oder am Flughafen uebernachten? Die Hotels Downtown sind ja heftig teuer, deshalb bleiben wir immer am AP. Wichtig ist dann nur,dass ihr eine gute Anbindung per Skytrain oder Bus habt. Ich bin gerne im Delta Airport, die Haltestelle ist direkt vorm Hotel und der Bus faehrt durch bis zum Canada Place.Flughafenshuttle gibt es auch. Das Auto wuerde ich erst am 3. Tag uebernehmen, Parkplaetze sind rar und teuer.

Warst du schon mal in Vancouver?

Auf dem Weg nach Whistler kommt ihr in Britania Beach am Mining Museum vorbei. Man kann in das Bergwerk mit einer Bahn reinfahren und es wird vorgefuehrt wie frueher Kupfer abgebaut wurde. Sehr interessant, und vorallem laut!

An der Kreuzung Hwy 99 / 97 ist die Hat Creek Ranch, ein altes Roadhaus das heute Museum ist.

Vor Clinton geht es rechts zum Loon Lake und vor dort weiter bis Bridge Lake. Das ist eine schoene Alternative zur ueblichen Route, teils Gravel der sich letztes Jahr aber gut fahren lies. Mit dem Well Gray kann ich mich nicht so richtig anfreunden, liegt wohl daran, dass jedesmal Mistwetter war.....
Uebernachten koenntet ihr in der Helmcken Falls Lodge.

Bei Tag 7 ist was durcheinander. Der Garibaldi PP ist zwischen Squamisch und Whistler, da muesstet wieder zurueckfahren :frag:

Der Ice Fields Parkway ist so traumhaft schoen, es ist eine Schande den in einem Tag zu fahren. Da man aber nur am Ice Fields Center uebernachten kann, sind wir Camper hier klar im Vorteil :D . Wollt ihr im Lake Louise Village uebernachten? Alternativ am Saskatchewan Crossing auf den Hwy 11 nach Rocky Mountain House, die Strecke ist ebenfalls herrlich. Hier ist ein alter Handelsposten, der National Historic Site ist. Dort uebernachten (evtl. im Best Western) und am naechsten wieder zurueck zum Ice Fields Pkwy.

Tag 12: Um den Emerald Lake geht ein schoener Wanderweg, bei schoenem Wetter lohnenswert. In der Emerald Lake Lodge kann man auch uebernachten, duerfte aber nicht ganz billig sein.

Tag 15: Meinst du die West Edmonton Mall? Malls gibt es auch in Calgary, dafuer wuerde ich nicht nach Edmonton fahren.

Fuer deine Puffertage bietet sich das Kannaskis Country an, es gibt Hotels und die Gegend ist nicht so ueberlaufen wie die Rockies.

Ich starte ja in gut 2 Wochen von Calgary aus, da kommen bestimmt noch einige Ideen fuer euch hinzu.

Ansonsten sieht es doch gut aus! Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen.

Gruss Jutta

5

21.08.2014, 19:16

Gruss Jutta

Ich dachte immer Du heißt Johanna :gru1:

yukon62

Sophomore

  • »yukon62« ist weiblich

Beiträge: 302

Wohnort: Willich

Beruf: hat was mit fliegen zu tun

  • Nachricht senden

6

21.08.2014, 19:26

Stimmt, ist mein 2. Vorname. Benutze beide ;)

7

21.08.2014, 19:27

Stimmt, ist mein 2. Vorname. Benutze beide ;)

:D :D :D

8

21.08.2014, 22:04

Nabend Gabriele,

ich habe auch noch ein paar Ideen und Tipps für Dich, war ja auch schon ind er Gegend unterwegs !
Ich werde das am WE nochmal anschauen und dann hier posten. Muss gleich zur Nachtschicht ...

Eins kann ich schonmal sagen, aus meiner Sicht würde ich 2 ganze Tage im Jasper verbingen ...

Auf dem Sea-to-Sky HWY evtl Folgendes besuchen :
Sea to Sky Gondola / BC, Kanada
Und kleiner Abstecher zur Horseshoe Bay ( bei schönem Wetter ).
Ja, der Garibaldi liegt auf dem Weg Richtung Whistler. Also umplanen... ;)

Ich bin ja absoluter Fan von Bed and Brakfast Unterkünften oder von Lodges. Hotels nehme ich nur, wenn ich keine geeigneten BnB Unterkünfte finde.
Lass mich wissen, falls das für dich infrage kommen würde, dann kann ich da Empfehlungen geben, für die, wo ich selbst schon war.
Habe dann auch meist Bilder der Unterkünfte parat.
Liebe Grüsse, Jens
"The first time, it's a vacation. After that, it's coming home. CANADA - keep exploring."

9

22.08.2014, 11:50

Wollt Ihr in Vancouver Downtown oder am Flughafen uebernachten? Die Hotels Downtown sind ja heftig teuer, deshalb bleiben wir immer am AP. Wichtig ist dann nur,dass ihr eine gute Anbindung per Skytrain oder Bus habt. Ich bin gerne im Delta Airport, die Haltestelle ist direkt vorm Hotel und der Bus faehrt durch bis zum Canada Place.Flughafenshuttle gibt es auch. Das Auto wuerde ich erst am 3. Tag uebernehmen, Parkplaetze sind rar und teuer.


Damit haben wir uns noch gar nicht beschäftigt. Werde zur gg. Zeit die Preise mal checken und dann entscheiden.

Warst du schon mal in Vancouver?


Nein, wäre das 1. Mal.

Auf dem Weg nach Whistler kommt ihr in Britania Beach am Mining Museum vorbei. Man kann in das Bergwerk mit einer Bahn reinfahren und es wird vorgefuehrt wie frueher Kupfer abgebaut wurde. Sehr interessant, und vorallem laut!


An der Kreuzung Hwy 99 / 97 ist die Hat Creek Ranch, ein altes Roadhaus das heute Museum ist.


Beides notiert.

Vor Clinton geht es rechts zum Loon Lake und vor dort weiter bis Bridge Lake. Das ist eine schoene Alternative zur ueblichen Route, teils Gravel der sich letztes Jahr aber gut fahren lies. Mit dem Well Gray kann ich mich nicht so richtig anfreunden, liegt wohl daran, dass jedesmal Mistwetter war.....
Uebernachten koenntet ihr in der Helmcken Falls Lodge.


Wg. der Alternative muss ich mir auf der Karte anschauen, dann kann ich mir das besser vorstellen. Genauso mit der Logde, wie sie liegt für unsere Unternehmungen.

Bei Tag 7 ist was durcheinander. Der Garibaldi PP ist zwischen Squamisch und Whistler, da muesstet wieder zurueckfahren


Müßte hier also etwas drehen?

Der Ice Fields Parkway ist so traumhaft schoen, es ist eine Schande den in einem Tag zu fahren. Da man aber nur am Ice Fields Center uebernachten kann, sind wir Camper hier klar im Vorteil . Wollt ihr im Lake Louise Village uebernachten? Alternativ am Saskatchewan Crossing auf den Hwy 11 nach Rocky Mountain House, die Strecke ist ebenfalls herrlich. Hier ist ein alter Handelsposten, der National Historic Site ist. Dort uebernachten (evtl. im Best Western) und am naechsten wieder zurueck zum Ice Fields Pkwy.


Bis jetzt dachte ich der Ice Fields Parkway wäre der Name der Straße, der u.a. an dem Gletscher vorbei führt?
Denke schon, das wir im Lake Louise Village übernachten werden, denn unterwegs gibt es ja mehr oder weniger keine Möglichkeit.


Tag 15: Meinst du die West Edmonton Mall? Malls gibt es auch in Calgary, dafuer wuerde ich nicht nach Edmonton fahren.


Ja, ich meinte die Mall in Calgary. Bis nach Edmonton wollen wir nicht fahren. :D


Ich starte ja in gut 2 Wochen von Calgary aus, da kommen bestimmt noch einige Ideen fuer euch hinzu.


Schreibst Du einen Reisebericht? Wenn nicht, immer her mit Ideen.

Ansonsten sieht es doch gut aus! Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen.


Klar doch, stehe doch mit der Planung am Anfang.


Danke.
:sheep: Gruß Gabriele

10

22.08.2014, 11:54

ich habe auch noch ein paar Ideen und Tipps für Dich, war ja auch schon ind er Gegend unterwegs !
Ich werde das am WE nochmal anschauen und dann hier posten. Muss gleich zur Nachtschicht ...


Laß Dir Zeit!

Eins kann ich schonmal sagen, aus meiner Sicht würde ich 2 ganze Tage im Jasper verbingen ...


OK - überlege ich. Muss ja auch dort etwas gemacht werden... :D

Auf dem Sea-to-Sky HWY evtl Folgendes besuchen :
Sea to Sky Gondola / BC, Kanada
Und kleiner Abstecher zur Horseshoe Bay ( bei schönem Wetter ).
quote]

Sagt mir jetzt gar nichts. :zuck:

Ich bin ja absoluter Fan von Bed and Brakfast Unterkünften oder von Lodges. Hotels nehme ich nur, wenn ich keine geeigneten BnB Unterkünfte finde.
Lass mich wissen, falls das für dich infrage kommen würde, dann kann ich da Empfehlungen geben, für die, wo ich selbst schon war.
Habe dann auch meist Bilder der Unterkünfte parat.


Auf jeden Fall würde ich so etwas vorziehen. "Problem" wird doch aber sicher sein ,das ich dort vorbuchen muss und das wollte ich gern vermeiden, auf Grund vom Wetter, was ja dort sicherlich nicht konstant ist. Würde das denn auch gehen, und einfach vor Ort vorbeifahren?
:sheep: Gruß Gabriele

Matze

UNA Moderator

  • »Matze« ist männlich

Beiträge: 27 225

Wohnort: Celle

Beruf: Rentner/Fahrer (Taxi)

  • Nachricht senden

11

22.08.2014, 14:55

Gabriele, kannst ja auch mal in meinen RB schauen. Wir sind von Calgary aus gestartet und haben noch Location in Alberta besucht.
Har Creek Ranch waren wir auch....
Gruß Matze

12

22.08.2014, 15:20

Gabriele, kannst ja auch mal in meinen RB schauen. Wir sind von Calgary aus gestartet und haben noch Location in Alberta besucht.
Har Creek Ranch waren wir auch....



Gern. :daumen:

Ehe ich jetzt lange suche, hast Du vielleicht direkt einen Link für mich :blush: :daumen:
:sheep: Gruß Gabriele

yukon62

Sophomore

  • »yukon62« ist weiblich

Beiträge: 302

Wohnort: Willich

Beruf: hat was mit fliegen zu tun

  • Nachricht senden

13

22.08.2014, 16:05

Dann nehmt doch einen der Hop-on Hop-off Busse. Die starten alle am Canada Place, Tickets kann man dort kaufen. Vielleicht habt ihr Glueck und an der Pier liegt ein Kreuzfahrtschiff, so nah kommt man nirgends dran. Links daneben am Convention Center kann man Wasser entlang Richtung Stanley Park bummeln und dabei den Wasserflugzeugen zu schauen.

Schoen fuer die Mittagspause ist Granville Island mit seinen Gallerien, Restaurants, der Markthalle und der Granville Brewerie. Die machen echt gute Biere, auch ganz ausgefallene Sorten.

Wenn ihr Kaffeedurst bekommt, geht zu Tim Hortens. Viel billiger als Starbucks und auch die Snacks sind lecker.

Falls ihr schoene Haueser gucken wollt, bummelt ein wenig durch Kitsilano.

Sollte die Zeit reichen, mit dem Seabus nach North Vancouver fahren und die Aussicht auf Downtown geniessen. Meiden solltet ihr die die East Hastings Street zwischen Gas- und Chinatown. Die Ecke ist echt uebel, lauter Penner und Junkies.

Tag 7 passt so defenitiv nicht. Wenn ihr in den Garibaldi PP wollt muesst ihr das vorziehen und evtl. eine Nacht in Whistler mehr buchen.

Der Ice Fields Parkway (Hwy 93) verbindet Jasper und Lake Louise, da kommt man an einigen Gletschern vorbei. Ich stimme Dschens zu, Jasper verdient zwei Naechte.

Ich werde auf jeden Fall Fotos einstellen, ob ich die Zeit fuer einen Reisebericht habe weiss ich noch nicht. Ich werde auf der Arbeit sehr eingespannt sein und muss viel nacharbeiten was liegen bleiben wird und einiges an Ueberstunden machen muessen :(

14

22.08.2014, 16:13

Dann nehmt doch einen der Hop-on Hop-off Busse. Die starten alle am Canada Place, Tickets kann man dort kaufen. Vielleicht habt ihr Glueck und an der Pier liegt ein Kreuzfahrtschiff, so nah kommt man nirgends dran. Links daneben am Convention Center kann man Wasser entlang Richtung Stanley Park bummeln und dabei den Wasserflugzeugen zu schauen.


Hop-on Hop-off Bus ist klasse. Wenn es den in Vancouver gibt, super! Diese Busse kennen wir aus Sydney und Barcelona - sind immer sehr gut.

So nah an ein Kreuzfahrtschiff rankommen - wir schon, waren schon auf mehreren. :smile: Unter anderem auf der Allure of the Seas, dem derzeit größten. :wink1:


Tag 7 passt so defenitiv nicht. Wenn ihr in den Garibaldi PP wollt muesst ihr das vorziehen und evtl. eine Nacht in Whistler mehr buchen.


OK, eine Nacht mehr. Lohnt sich der Garibaldi wirklich, oder sehen wir später ähnliches? Wollen ja auch nicht 2 Wochen nur Wasserfälle, Wald und Co. sehen . :)

Der Ice Fields Parkway (Hwy 93) verbindet Jasper und Lake Louise, da kommt man an einigen Gletschern vorbei. Ich stimme Dschens zu, Jasper verdient zwei Naechte.


Dann würde ich lieber einen Ersatztag hier verbringen, als im Garibaldi. Denke das lohnt sich mehr.

Ich werde auf jeden Fall Fotos einstellen, ob ich die Zeit fuer einen Reisebericht habe weiss ich noch nicht. Ich werde auf der Arbeit sehr eingespannt sein und muss viel nacharbeiten was liegen bleiben wird und einiges an Ueberstunden machen muessen


Photos ist auch super. Zu der Strecke, bzw. unserer kannst Du immer noch was sagen.


Wie ist das bei der Buchung des Mietwagens? Müßt Ihr Einwegmiete zahlen? Bei uns wäre es ja umgedreht, wie sieht das da mit Einwegmiete aus?
:sheep: Gruß Gabriele

15

22.08.2014, 16:17

Habe mir meine Planung in Bezug auf den Garibaldi mal angeschaut.

Wir wollen ja

3 Tag: Vancouver – Whistler, 125 km: auf der Strecke etwas interessantes, oder erst gegen mittag in Vancouver losfahren?

Wenn wir morgens losfahren, sind wir ja spätestens mittags in Whistler und hätten daher noch den Nachmittag.

Dann 4 Tag: Whistler: Zipline. Die Aktivität Zipline dauert ja auch nicht den ganzen Tag :D , also wiederum Zeit für Garibaldi.

Oder am 3. Tag noch die Zipline machen, dann hätten wir einen ganzen Tag für den Park. Denke, das müßte doch ausreichen?
:sheep: Gruß Gabriele

16

22.08.2014, 16:24

Da ich ja Tag 7 "streiche" wg. Garibaldi, werde ich diesen Tag dem Jasper NP widmen.

Das hieße, um dem Icefield Parkway mit allen Highlights "abzuarbeiten" fahre ich immer von Jasper aus, daher dann mehrmals hin und her. :zuck:

Gibt es einen Tipp, was ich von Jasper aus machen sollte und was dann später auf dem Weg nach Lake Louise, eben damit ich viele hin und her gefahre etwas meide.



Hatte mir dieses mal herausgesucht, weiß aber nicht ob vollständig und lohnenswert:

Icefields Parkway: Hector Lake, Bow Lake, Waterfowl Lake, Peyto Lake, Park Ridge (Trail ca. 2,5 km Aussichtspunkt über Gletscher) Columbia Icefield mit Athabasca Gletscher, Athabasca Falls, Sunwapta Falls Tangle Creek Falls,
:sheep: Gruß Gabriele

Matze

UNA Moderator

  • »Matze« ist männlich

Beiträge: 27 225

Wohnort: Celle

Beruf: Rentner/Fahrer (Taxi)

  • Nachricht senden

17

22.08.2014, 16:59

Bin gerade nach Hause.....suche Link am PC raus. Macht sich nicht so gut am Tablet
Gruß Matze

Matze

UNA Moderator

  • »Matze« ist männlich

Beiträge: 27 225

Wohnort: Celle

Beruf: Rentner/Fahrer (Taxi)

  • Nachricht senden

18

22.08.2014, 17:11

Berge - mit weißen Hauben, Wasserfälle und ...!!? Martina und Matze in Canada

Leider habe ich jetzt gesehen, dass einige Fotos nicht mehr zu sehen sind :aug: :huch1: Werde versuchen, dies so schnell wie möglich zu korrigieren

Hat Creek Ranch sind die Fotos vorhanden, auch von Vancouver
Gruß Matze

19

22.08.2014, 17:17

Berge - mit weißen Hauben, Wasserfälle und ...!!? Martina und Matze in Canada

Leider habe ich jetzt gesehen, dass einige Fotos nicht mehr zu sehen sind :aug: :huch1: Werde versuchen, dies so schnell wie möglich zu korrigieren



Danke.

Da ich heute eh nicht mehr dazu komme, dort zu lesen, kannst Du in Ruhe die Bilder wieder hochladen.
:sheep: Gruß Gabriele

20

22.08.2014, 17:18

Macht sich nicht so gut am Tablet


Ist mir auch zu kompliziert. Mache ich auch lieber direkt am PC.
:sheep: Gruß Gabriele