Sie sind nicht angemeldet.

321

21.01.2018, 21:25

Schön so ein Strandspaziergang und wenn es wenigstens einigermaßen warm ist, ist es auch ok, wenn die Sonne mal nicht scheint. Schade dass es dann doch noch richtig geregnet hat.


Ich finde leider auch nichts mehr beim shoppen in USA. Das hat irgendwie früher mehr Spaß gemacht. Da waren wir oft sehr exzessiv.. :blush:
Schöne Grüße Monika. :des:


reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich

Beiträge: 75 331

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

322

21.01.2018, 21:31

Das Capitol ist eins der hässlichsten, die ich bis jetzt gesehen habe.


Da bin ich anderer Meinung.

Ich finde alle Capitole, die eben nicht die goldene Kuppel des Klassisismus hat, schon eher besonders.

Und du warst noch nicht auf Hawaii gell...

Uns ist es zu windig.


Das sieht man an euren Sturmfrisuren... :D

Leider regnet es noch immer und die Sicht ist recht bescheiden. Schade dafür.


Was für ein Ka..wetter.....

Es geht zum Mexikaner


:cap: :cap: :cap:
Hätte ich fast jede Wette angenommen.
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

--- The only way to learn Math is to do Math ---

323

22.01.2018, 09:22

Ich finde leider auch nichts mehr beim shoppen in USA. Das hat irgendwie früher mehr Spaß gemacht. ..



Bei uns war es früher auch viel mehr. Mittlerweile müssen wir richtig suchen, um etwas zu finden. :D
:sheep: Gruß Gabriele

324

22.01.2018, 13:23

Ich finde leider auch nichts mehr beim shoppen in USA. Das hat irgendwie früher mehr Spaß gemacht. ..



Bei uns war es früher auch viel mehr. Mittlerweile müssen wir richtig suchen, um etwas zu finden. :D

Wenn wir 50 $ zusammen bekommen, war es schon viel. Keine Ahnung woran es liegt. Übersättigung, keine Lust Urlaubszeit zu verschwenden, gibt's nix mehr :zuck:


Schon wieder so ein Mistwetter, so schade :(

325

22.01.2018, 19:14

Und du warst noch nicht auf Hawaii gell...


Nee war ich nicht.
Und ich glaub das wird auch nix mehr.

Das sieht man an euren Sturmfrisuren... :D

Da hast du allerdings recht. War schon windig.
Damit man es auch glaubt gab es das Beweisfoto. :D

Was für ein Ka..wetter.....

Schon wieder so ein Mistwetter, so schade :(


Ja leider.
Echt doof.

326

Gestern, 18:58

21. Tag, Freitag 07.10.2016


Carmen hat bis 6:35 h geschlafen, wir anderen waren schon um 6:00 h wach. Hier ist es herrlich ruhig gewesen. Ein Blick aus dem Fenster sagt nix gutes. Es regnet wohl noch. So lassen wir uns Zeit. Beim Frühstück gibt es lauter leckere Sachen. Das kennen wir ja noch vom letzten Jahr.
Dann haben wir noch was ganz kurioses gesehen. Da hatte eine Frau ihren Hund um die Brust hängen. Ich kenne das nur von Babys, dass sie so getragen werden. Und das am Frühstückstisch. Gebettelt hat er auch noch. Finde ich echt ätzend. Ich komme ja auch nicht mit zum Frühstücken. ;)




Und dann kommt tatsächlich die Sonne durch.
Um 9:05 h geht es mit frisch geputzten Scheiben los. Die Sonne scheint hier bei 13 Grad. Aber ohne Wind.
Es geht kurz zum Strand, aber die Möwen vertreiben uns recht schnell. Vielleicht denken Sie das wir Futter für sie sind.







Weiter geht es an den nächsten Strand. Auch hier keine Menschenseele. Einfach toll.





















Warum konnte gestern nicht so das Wetter sein.





Auf der weiteren Fahrt sehen wir ein kleines Geschäft, welches Holzschnitzereien hat. Da halten wir an und schauen. Es gibt wirklich ein paar knufflige Bären, aber leider sind diese zu groß oder zu schwer. Aber ganz zum Schluss entdecken die beiden noch einen. Der hat es ihnen angetan. Dann wird schnell die Waage gezückt und da dieser nur 2,3 kg hat könnte es passen. Zur Not wird eben noch was weggeworfen. ;)
Und so wandert ein neuer Bär in unseren Besitz über.

Wir fahren noch ein Stück weiter und schauen nochmal am nächsten Strandabschnitt. Hier sind weniger Möwen. Aber anscheinend haben sie es alle auf mich abgesehen. Ich musste mich nach dem Foto schnell ins Auto retten.













Um 10:20 treten wir den Weg nach Olympia an. Um 11:00 h erreichen wir Aberdeen. Hier bekommt Santa mal wieder was zu essen und dann geht die Fahrt schon weiter.
Ab und an tröpfelt es, aber in Olympia scheint wieder die Sonne. Erst geht es zu Walmart die letzten Besorgungen machen und dann gehen wir zu Panda Express, denn wir haben einen leichten Hunger.

Danach fahren wir noch zum Capitol und machen ein paar Bilder von außen. Zu einem Besuch haben wir keine Lust.











Und weiter geht die Fahrt über die I 5 zu unserem Hotel in Sea Tac, wo wir um 14:50 h ankommen. Unterwegs sehen wir immer mal wieder ein paar Flieger.







Und auch am Bass Pro kommen wir vorbei. Allerdings wird nicht angehalten. Und es freut uns, dass die Autobahn so schön leer ist.







Wir bekommen ein Zimmer im obersten Stock. Jetzt wird das Auto ausgeräumt und alles in der Tasche verstaut und geschaut, ob es passt. Und selbst unsere neueste Errungenschaft passt locker rein.





Hier noch ein paar Bilder vom Zimmer.











Das ist auch gut so. Nur ich muss mich morgen etwas schmaler machen, da mehr im Rucksack ist als auf dem Hinflug. Weiß gar nicht warum. ;)
Dann legen wir uns gemütlich hin und warten bis wir Einchecken können. Das dauert leider bis 19 h. Und jetzt können wir wieder keine Sitzplätze auswählen und die von uns bezahlten sind es auch nicht. Das ist mehr als ärgerlich. Echt ätzend dieses Jahr. Hoffentlich geht morgen am Flughafen noch was.
Und so können wir erst danach ein leckeres Steak beim Outback Steakhouse essen gehen.

Das Essen war wie immer gut, nur die Bedienung war irgendwie wie in Deutschland. Haben wir selten so erlebt mit keinem Smalltalk.
Um 20:50 h sind wir wieder am Hotel. Jetzt haben wir noch ein wenig Fernsehen geschaut und geknuddelt.
Drückt mal alle die Daumen das morgen nicht wieder ein Stinker neben Carmen sitzt.
Gegen 22:30 h geht das Licht aus.

Gute Nacht

Euer
Carmibaer :wink1:


Gefahrene Meilen: 165 Meilen gefahren
Tanken: 26,74 $
Essen: Panda Express 11,00 $, Outback Steakhouse 55,00 $
Hotel: Sleep Inn SeaTac 86,20 Euro

Matze

UNA Moderator

  • »Matze« ist männlich

Beiträge: 28 933

Wohnort: Celle

Beruf: Rentner/Fahrer (Taxi)

  • Nachricht senden

327

Gestern, 19:27

Der Holzbär sieht klasse aus :daumen1:
Gruß Matze


:dynamo: :werder:

reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich

Beiträge: 75 331

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

328

Gestern, 19:34

Zur Not wird eben noch was weggeworfen. ;)


Passt auf, dass das nicht einfach mal ein Tausch Bär gegen Bär wird....

oder sie
ber anscheinend haben sie es alle auf mich abgesehen. Ich musste mich nach dem Foto schnell ins Auto retten.


Euch zum Fraß vorwerfen :D

BTW: wir haben mal gefragt, da wir auch mit einem großen schweren Teil mal geliebäugelt hatten. Worldwide Shipping: kein Problem und so exorbitant teuer war das auch nicht - nur weiss ich nicht, was wir hier noch für Zoll usw. bezahlt hätten. Irgendwie waren wir unentschlossen und haben es dann doch gelassen.

Zu einem Besuch haben wir keine Lust.


Das Kapitol ist aber sehr schön.

Und auch am Bass Pro kommen wir vorbei. Allerdings wird nicht angehalten.


Da sind wir auch vorbeigefahren, wo ich doch eigentlich nie an einem Bass Pro oder Cabelas vorbeifahren kann.

nur die Bedienung war irgendwie wie in Deutschland. Haben wir selten so erlebt mit keinem Smalltalk.

Man Euch Bären eben angesehen, dass ihr knausrige Deutschbären seid :D :D :D
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

--- The only way to learn Math is to do Math ---

329

Gestern, 19:51

Das mit dem Hund beim Frühstück ist ja eklig :kotz:

Endlich blauer Himmel und Sonnenschein :daumen1:

330

Gestern, 21:00

Der Holzbär sieht klasse aus :daumen1:


Danke uns hat er auch gefallen.
Obwohl die grösseren noch schöner aussahen.

Passt auf, dass das nicht einfach mal ein Tausch Bär gegen Bär wird....

Nee das wird es nicht werden.
Der Carmibaer bleibt schön bei uns.

Man Euch Bären eben angesehen, dass ihr knausrige Deutschbären seid :D :D :D

Gar nicht. :D :D

Das mit dem Hund beim Frühstück ist ja eklig :kotz:

Ja das fand ich auch. Einfach widerlich.

Endlich blauer Himmel und Sonnenschein :daumen1:

Das stimmt. Es war einfach herrlich mit Sonne am Meer.
Leider hatten wir nicht mehr Zeit gehabt.

LG
Carmen

Matze

UNA Moderator

  • »Matze« ist männlich

Beiträge: 28 933

Wohnort: Celle

Beruf: Rentner/Fahrer (Taxi)

  • Nachricht senden

331

Gestern, 21:06

Das mit dem Hund beim Frühstück ist ja eklig :kotz:

Genau.... :ill4:
Gruß Matze


:dynamo: :werder:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher