Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Unser Nordamerika - Das Forum für USA Kanada Nordamerika Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

221

19.11.2016, 09:35

Was für ein Wetter, traumhaft :daumen1:

Und Glühwein gibt's auch, das wird lustig :D :D :D

Honeyville und Pinkerton Hot Springs sind mir beide noch völlig unbekannt

Mir auch, bevor es das nächste Mal nach CO geht, muss ich unbedingt diesen Bericht nochmal durchlesen

222

19.11.2016, 10:40

Den einen Regentag kann man verschmerzen. Hast dich ja doch gut abgelenkt. ;)

Und dafür ist der nächste wieder umso schöner.
Die tollen Herbstfarben mit dem blauen Himmel. :clap1: :clap1:

LG
Carmen
Hallo Carmen,

dank akuter Gelbsucht, werden noch ein paar bunte Bilder folgen.

Das sieht doch wieder gut aus.

Stimmt, der Weihnachtsmarkt ist eröffnet. Das wird heiter :gluehwein:
Hallo Tom,

mal sehen, ob mir heiter gelingt.

Honeyville und Pinkerton Hot Springs sind mir beide noch völlig unbekannt
Was für ein Wetter, traumhaft :daumen1:

Und Glühwein gibt's auch, das wird lustig :D :D :D

Zitat von »franky.dee«

Honeyville und Pinkerton Hot Springs sind mir beide noch völlig unbekannt

Mir auch, bevor es das nächste Mal nach CO geht, muss ich unbedingt diesen Bericht nochmal durchlesen
Hallo Frank, hallo Sandra,

war mir auch unbekannt, aber ich bin froh, daß ich ab und zu einfach zufällig dank Planlosigkeit etwas entdecke. :)

Gruß
Thomas

223

19.11.2016, 10:58

Weiter geht es, wobei ich eigentlich kaum von der Stelle kam.
Immer wieder tolle Aussichten, gelbe Aspen, blauer Himmel, grandiose Bergwelt, tolle Straßenverläufe...
Ich komme ins Schwärmen, aber "Colorful Colorado" stimmt im Herbst zu 100 Prozent.



Sich von solch einem Ausblick (s.o.) zu lösen, fällt mir nicht so leicht.













Und Ausblicke wie der folgende, lassen die Vorfreude auf die Weiterfahrt angenehm steigen. (Habe gerade so ein glühweinseliges zufriedenes Gefühl).









Und noch ein kleinerer Ausschnitt aus der obigen Sicht.



Gruß
Thomas

224

19.11.2016, 11:10

Also diese Herbstfarben sind schon grandios. :clap1: Dazu noch der blaue Himmel. :clap1:
Gruß Doris :wink2:

franky.dee

Graduate

  • »franky.dee« ist männlich

Beiträge: 8 468

Wohnort: Enge-Sande

Beruf: Versicherungsfachmann

  • Nachricht senden

226

19.11.2016, 15:38

Ich liebe Gelb und Blau :thumbup:
Gruss Frank :yssir1:

nirschi

Senior

  • »nirschi« ist weiblich

Beiträge: 1 292

Wohnort: Nähe Albstadt

Beruf: habe fertig

  • Nachricht senden

227

19.11.2016, 16:04

Wunderschöne Bilder. :wow1:
Gruss
nirschi :camp:

-------------------------------------------

I have a dream




reh

Mr. UNA

  • »reh« ist männlich

Beiträge: 69 325

Wohnort: Neuss-Allerheiligen

Beruf: Gymnasiallehrer

  • Nachricht senden

228

19.11.2016, 19:04

Das sieht alles super aus in den Herbstfarben.
Aber ich habe so meine Sorgen, dass das im Sommer mit grün genauso gut aussieht.

Hatten wir in Vermont.... Warum heißt der Staat wohl so.... Im Indian Summer sieht das sicher ganz anders aus.
Liebe Grüße
REH



REHs Nordamerikareise-Seite - Das Forum "Unser Nordamerika"

DT ist nicht unser Präsident - FW ist mein Präsident

--- The only way to learn Math is to do Math ---

229

19.11.2016, 20:32

Hallo Doris, Sandra, Frank, Nirschi und REH,

vielen Dank und schon geht es weiter.



Schilder sind immer sehr praktisch für einen Reisebericht.





Da auf den Wanderwegen noch Schnee lag, habe ich mich nur am See umgeschaut.













Gruß
Thomas

230

19.11.2016, 20:38

Endlich kommt Silverton in Sicht.















Für den Stadtrundgang habe ich mir Zeit gelassen. So gibt es auch davon einige Bilder.

Gruß
Thomas

231

20.11.2016, 10:07

Auf zur Stadtbesichtigung.

Dieser Ort lebt nur von der Eisenbahnverbindung "Durango & Silverton", dies ist jedenfalls mein persönlicher Eindruck.
Wenn der Tourismus eine Rolle spielt, gibt es auch die entsprechenden Auswirkungen. Ich bin erst einmal etwas abseits der Hauptstraße durch die Gegend gelaufen.



Es gibt top gepflegte Häuser und auch nicht so einladend aussehende Gebäude die zum Verkauf stehen.



Die Nebenstraßen sind meist nicht geteert.



Und auf Schritt und Tritt gibt es hier Fotomotive für Eisenbahnfans.



















Das nächste Verkaufsobjekt sieht eigentlich gar nicht so übel aus. Leider konnte ich den Preis nicht ermitteln.



Der Lack ist zwar schon in Mitleidenschaft gezogen, aber wenn die Motorleistung passt, fahre ich doch noch einmal die Lands End Road. :)



Gruß
Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TDobi« (20.11.2016, 10:18)


Matze

UNA Moderator

  • »Matze« ist männlich

Beiträge: 25 830

Wohnort: Celle

Beruf: Fahrer (Taxi)

  • Nachricht senden

232

20.11.2016, 10:16

Einfach schön die Gegend in den Herbstfarben.... :daumen1:

Tja, wenn das Wetter mitspielt kann man schon schöne Motive in Silverton finden - bei trüben Wetter ist es leider nicht so toll
Gruß Matze



franky.dee

Graduate

  • »franky.dee« ist männlich

Beiträge: 8 468

Wohnort: Enge-Sande

Beruf: Versicherungsfachmann

  • Nachricht senden

233

20.11.2016, 10:29

Auch wenn nur touristisch. Der Ort sieht gut aus.
Gruss Frank :yssir1:

234

20.11.2016, 10:33

Jetzt kommen wir in mir bekannte Gefilde :daumen1:

235

20.11.2016, 10:45

Einfach schön die Gegend in den Herbstfarben.... :daumen1:

Tja, wenn das Wetter mitspielt kann man schon schöne Motive in Silverton finden - bei trüben Wetter ist es leider nicht so toll
Hallo Matze,

an diesem Tag war das Wetter ausgezeichnet. Deshalb hat das Rumlaufen natürlich auch Spaß gemacht und hat einige Zeit in Anspruch genommen.


Auch wenn nur touristisch. Der Ort sieht gut aus.
Hallo Frank,

die Hauptstraße kommt noch.


Jetzt kommen wir in mir bekannte Gefilde :daumen1:
Hallo Sandra,

dann noch viel Spaß.

Gruß
Thomas

236

20.11.2016, 10:46

:love: i love the color ich glaub die ecke kenn ich noch gar nicht viele berge wie es scheint ;)

237

20.11.2016, 10:47

:love: i love the color ich glaub die ecke kenn ich noch gar nicht viele berge wie es scheint ;)
Hallo Küsten Maus,

nicht viele Berge, sondern nur Berge. :)

Gruß
Thomas

238

20.11.2016, 10:51

Silverton ist auf 3000 m :huch3: Dann wird mich das wohl nicht sehen.
Schon im Brice wurde ich höhenkrank.

Ein nettes Städtchen, schade.
Gruß Doris :wink2:

239

20.11.2016, 11:09

Und nun der Zug, der den Ort am Leben hält.

Dieser fährt bis mitten in den Ort. Dort enden die Gleise und die Passagiere steigen aus (eigentlich normal :lach3: ).



Dann fährt der Zug rückwärts aus dem Ort hinaus und wendet. Somit fährt er dann zum Einsteigen wieder rückwärts in den Ort. Alles klar? Ohne Glühwein schon. :smile2:

So sieht der Zug aus, wenn er rückwärts wieder in der Ort fährt. (Übrigens der "Weckerzug" von heute morgen.)





Rückwärtsfahrend siehe Rauchentwicklung....





Und dann ist solch ein Bild auch ungefährlich.



Nachdem der Zug rückwärts eingeparkt ist, schaue ich ihn mir etwas genauer an.









Und nun schaue ich einmal, wie es im Passagierbereich aussieht.





Rauchen darf nur die Lokomotive. :lach3:



Die offenen Wagen sehen so aus.





Und noch einmal zwei Wagen von außen.



Und der etwas teurere Wagen. (einfach so eine Annahme)



Gruß
Thomas

240

20.11.2016, 11:12


Silverton ist auf 3000 m :huch3: Dann wird mich das wohl nicht sehen.
Schon im Brice wurde ich höhenkrank.

Ein nettes Städtchen, schade.
Hallo Doris,

höhenkrank in Colorado ist aber ein echtes Problem. Kannst Du Dich da nicht nach und nach dran gewöhnen? :zuck: Erfordert natürlich mehr Urlaubszeit.

Gruß
Thomas

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher