Sie sind nicht angemeldet.

olmed

Senior

  • »olmed« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 909

Wohnort: 70629 Stuttgart

Beruf: Air Cargo Worker

  • Nachricht senden

1

16.02.2018, 10:21

POIViewer für iOS

um auf dem iPad schnell und einfach POI zu erstellen und zu Verwalten gibt es die POIViewer App ... man kann POI Erstellen/Importieren/Exportieren via .kml und .kmz

Ich hab die App schon ein paar Tage und bin bis jetzt sehr zufrieden. Nachtei ist der einmalige Prei von 4,49 Euro.



https://itunes.apple.com/de/app/poiviewer/id364906423?mt=8
Gruß Markus - Insta

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »olmed« (16.02.2018, 10:33)


2

16.02.2018, 10:24

Danke für den Tipp, das schau ich mir mal an :daumen1:
Viele Grüße
Heike

olmed

Senior

  • »olmed« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 909

Wohnort: 70629 Stuttgart

Beruf: Air Cargo Worker

  • Nachricht senden

3

16.02.2018, 10:25

hier mal noch ein paar Infos dazu ...

POIViewer kann POIs (Points of Interest) laden, verwalten und auf Landkarten darstellen.
Eigene Sammlungen interessanter Orte, Wegpunkte, Ortsmarkierungen lassen sich in verschiedensten Dateiformaten importieren und exportieren, als Stecknadel oder konfigurierbares Icon auf Landkarten anzeigen sowie in umfangreichen POI-Sammlungen für unterwegs verwalten und kategorisieren.
Diese Universal-App ist auch bei tausenden Punkten sehr schnell und ist damit die perfekte Ergänzung für vorhandene Apps zur Navigation oder Routenplanung.

Einige Rezensionen aus dem App Store (danke!):
***** Ich bin total begeistert, weil ich meine Foto-Locations am PC in Google Earth verwalten, als KMZ in der Dropbox speichern und dann unterwegs im iPhone und iPad auf der Karte sehen kann.
***** Für meine Bedürfnisse ein Volltreffer
***** Super App, benutze die App zum Verwalten von Wohnmobilstellplätzen
***** Sehr praktische App und toller Support

POI-Dateien können importiert werden:
? ?Öffnen in?? aus E-Mails, Safari, Dropbox App, ?)
? aus der iTunes Dateifreigabe
? von Cloud-Diensten (iCloud Drive, Google Drive, Dropbox, ?) unter iOS 8
? per integriertem Webbrowser
? Unterstützte Import-Dateiformate: .csv (Garmin), .ov2 (Tomtom), .zip, .asc, .gpx (nur Orte), KML/KMZ (nur Orte)

POIs können auch direkt in der App erzeugt werden:
? verschiebbare Stecknadel auf der Karte
? aktueller Standort
? Foursquare Orte
? Wikipedia-Artikel mit Geokoordinaten
? Suchergebnisse aus der Kartensuche
? Eigene Kontakte als POI

Landkarte nach Wunsch auswählbar (nur online):
? Apple Karten (Karte, Satellit, Hybrid)
? OpenCycleMap (Fahrradkarte auf OpenStreetMap-Basis)
? Bing (Karte, Satellit)

Folgende Navigations-Apps können aus POIViewer gestartet werden, um direkt zum POI zu navigieren:
? Apple Maps
? Tomtom
? Tomtom GO
? Navigon
? Garmin StreetPilot
? CoPilot GPS
? Google Maps
? Sygic
? Waze
? IGO Primo series (not IGO Navigation)
? Here
? MappyGPS
? Where To?

POI-Bearbeitung:
? Bezeichnung und Kommentar können bearbeitet werden
? HTML-Kommentar kann bearbeitet werden (nützlich bei KML-Orten).
? POIs können per Listen organisiert werden. Kopieren oder Verschieben zwischen Listen ist möglich.
? POIs können nach Entfernung zum aktuellen Standort sortiert werden.

Zu jedem POI kann Folgendes angezeigt werden:
? weitere POIs im Umkreis
? Google Streetview
? Fotos von Google Places, Wikimedia Commons, Flickr oder der Fotosammlung auf dem Gerät
? Foursquare-Orte und -Bewertungen
? Wikipedia-Artikel

Umkreis-Überwachung
? Benachrichtigung bei Erreichen von POIs im näheren Umkreis, z.B. für Geocaching oder andere Hinweise.
? Die Verwendung dieser Möglichkeit zur Erkennung von Radarfallen/Blitzern kann in einigen Ländern verboten sein.

POI-Darstellung
? Für jede Liste und/oder jeden POI können Stecknadeln in wählbarer Farbe oder variable Bilder als Icon verwendet werden.
? Icons können per iTunes-Dateifreigabe importiert werden (ZIP-Dateien unterstützt).
? Icons können aus der Zwischenablage in die Icon-Sammlung eingefügt werden.
? Icons können mit Hilfe des integrierten Webbrowsers aus dem Internet geladen werden.
? Einzelne POIs oder ganze Listen können ein- oder ausgeblendet werden

Export und Teilen
? POIs und Listen können im KMZ- oder KML-Dateiformat exportiert und über iTunes-Dateifreigabe genutzt werden.
? Exportierte KMZ-Dateien können per E-Mail versendet werden.
? Exportierte KMZ/KML-Dateien können auf dem iPad/iPhone in anderen Apps geöffnet werden, z.B. GoodReader, Dropbox oder Google Earth (nur KML).

Dank an Asger für die Übersetzung in Deutsch.

Besuchen Sie unsere Webseite für weitere Details, Videos und Screenshots:
http://www.fkdev.fr/en/poiviewer
Bitte beachten, dass die kontinuierliche Verwendung von GPS im Hintergrund die Akkulaufzeit reduziert.
Gruß Markus - Insta

olmed

Senior

  • »olmed« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 909

Wohnort: 70629 Stuttgart

Beruf: Air Cargo Worker

  • Nachricht senden

4

16.02.2018, 10:27

so wird das iPad immer mehr zum PC Ersatz ....
Gruß Markus - Insta

Grille

Krawallschachtel

  • »Grille« ist weiblich

Beiträge: 33 891

Wohnort: Nördlicher Westerwald

  • Nachricht senden

5

16.02.2018, 10:35

Klingt sehr interessant, Danke :daumen1:
Lieben Gruß
Ilka :wink2:


6

16.02.2018, 13:40

Hört sich erst mal gut an, aber ich scheitere dann bestimmt daran,das Teilchen zu bedienen .

Man hat im Internet ja immer wieder die gps Punkte und da wäre es schön gut, die in eine App (problemlos) zu übertragen und dann per naiv zu finden. Wir haben NAVIGON auf dem iPhone.

Ich könnte mir gerade für Südafrika den Einsatz gut vorstellen, da mit Straßennamen manches nicht zu finden ist.

Und wenn es wirklich einfach sein sollte (für mich), würde ich auch die 5 Euro investieren.
:sheep: Gruß Gabriele

7

18.02.2018, 10:52

um auf dem iPad schnell und einfach POI zu erstellen und zu Verwalten gibt es die POIViewer App ... man kann POI Erstellen/Importieren/Exportieren via .kml und .kmz

Ich hab die App schon ein paar Tage und bin bis jetzt sehr zufrieden. Nachtei ist der einmalige Prei von 4,49 Euro.


Klingt sehr interessant. Bisher arbeite ich mit dieser App GPS Tracks HD von DMorneault GPS Tracks HD im App Store

Mignan

Freshman

  • »Mignan« ist männlich

Beiträge: 7

Wohnort: Berlin

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

8

01.03.2018, 21:06

Sieht echt sehr gut aus! Schaue ich mir auch mal an