Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Unser Nordamerika - Das Forum für USA Kanada Nordamerika Fans. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Grille

Krawallschachtel

  • »Grille« ist weiblich

Beiträge: 32 117

Wohnort: Nördlicher Westerwald

  • Nachricht senden

41

27.11.2016, 10:25

Tapfer habe ich ein Update auf iOS 9 gemacht, nun konnte ich maps.me laden :daumen1:

Und, hat es weh getan?
Lieben Gruß
Ilka :wink2:


42

27.11.2016, 10:28

Tapfer habe ich ein Update auf iOS 9 gemacht, nun konnte ich maps.me laden :daumen1:

Und, hat es weh getan?

:spotz:

43

27.11.2016, 10:43

Tapfer habe ich ein Update auf iOS 9 gemacht, nun konnte ich maps.me laden :daumen1:


Du wirst begeistert sein.
Gruß Doris

44

27.11.2016, 10:46

Auf zu neuen Updates :cap:
Viele Grüße
Heike

45

27.11.2016, 10:47

Tapfer habe ich ein Update auf iOS 9 gemacht, nun konnte ich maps.me laden :daumen1:

Und, hat es weh getan?

Der Bauch hat schon gegrummelt :wirr: :D :D

46

27.11.2016, 10:47

Auf zu neuen Updates :cap:

Nur nicht gleich übertreiben, das reicht jetzt wieder für lange Zeit :D

47

27.11.2016, 10:48

Tapfer habe ich ein Update auf iOS 9 gemacht, nun konnte ich maps.me laden :daumen1:

Und, hat es weh getan?

Der Bauch hat schon gegrummelt :wirr: :D :D


Verstehe ich, geht mir auch immer so :trost:
Gruß Doris

48

27.11.2016, 10:51

Tapfer habe ich ein Update auf iOS 9 gemacht, nun konnte ich maps.me laden :daumen1:

Und, hat es weh getan?

Der Bauch hat schon gegrummelt :wirr: :D :D


Verstehe ich, geht mir auch immer so :trost:

:drueck:

49

27.11.2016, 11:15

Ich habe jetzt auf Reisen mit dem Android Tablet navigiert komplett ohne Karten. Mit Orux Maps und Maps.me das war extrem gut.

50

27.11.2016, 11:23

Tapfer habe ich ein Update auf iOS 9 gemacht, nun konnte ich maps.me laden :daumen1:

Und, hat es weh getan?

Das lag mir auch auf der Zunge :D

Ist nicht iOS 10 schon aktuell? Irgendsoetwas meine ich hätte ich neulich runtergeladen. Funktioniert gut. Ich warte mit Neuerungen auch gern ein wenig, bis man im Netz eine entsprechende positive Resonanz hört. Bin ja kein Versuchskaninchen...
Jutta

51

27.11.2016, 11:37

Ist nicht iOS 10 schon aktuell?

Keine Ahnung. Das war das Update, das mir mein iPhone schon seit Ewigkeiten aufdrücken wollte.

Letzte Woche hab ich bei Klaus ein Update gemacht, da sonst Whats App nicht mehr funktioniert hätte. Da wurde auf iOS 7 upgedatet, er hatte glaube noch 5 mit den alten Buttons

52

27.11.2016, 12:18

Ist nicht iOS 10 schon aktuell?

Keine Ahnung. Das war das Update, das mir mein iPhone schon seit Ewigkeiten aufdrücken wollte.

Letzte Woche hab ich bei Klaus ein Update gemacht, da sonst Whats App nicht mehr funktioniert hätte. Da wurde auf iOS 7 upgedatet, er hatte glaube noch 5 mit den alten Buttons

Echt :huch1:

Ich hätte erwartet, dass immer auf die allerneueste Version upgedatet wird. Na ja, sieht man mal wieder, was ich für ein IT - Experte bin :smile:
Jutta

Grille

Krawallschachtel

  • »Grille« ist weiblich

Beiträge: 32 117

Wohnort: Nördlicher Westerwald

  • Nachricht senden

53

27.11.2016, 12:55

Ist nicht iOS 10 schon aktuell?

Keine Ahnung. Das war das Update, das mir mein iPhone schon seit Ewigkeiten aufdrücken wollte.

Letzte Woche hab ich bei Klaus ein Update gemacht, da sonst Whats App nicht mehr funktioniert hätte. Da wurde auf iOS 7 upgedatet, er hatte glaube noch 5 mit den alten Buttons

Wenn ich das richtig im Kopf habe, kann das 4er kein iOS10 :zuck:
Lieben Gruß
Ilka :wink2:


  • »David Moffat« ist männlich

Beiträge: 5 088

Wohnort: An der Mittenwaldbahn

Beruf: Locomotive Engineer

  • Nachricht senden

54

27.11.2016, 20:03

Ich habe jetzt auf Reisen mit dem Android Tablet navigiert komplett ohne Karten.


Das habe ich in Colorado auch schon so gemacht. Mit maps.me und tomtom und sonst nichts. Für die Berge hatte ich allerdings paar Wanderkarten dabei.
Viele Grüße

Lutz

55

27.11.2016, 20:09

Ich habe jetzt auf Reisen mit dem Android Tablet navigiert komplett ohne Karten.


Das habe ich in Colorado auch schon so gemacht. Mit maps.me und tomtom und sonst nichts. Für die Berge hatte ich allerdings paar Wanderkarten dabei.

auch wandern geht gut mit Orux Maps, da sind die meisten Wege drin.

  • »David Moffat« ist männlich

Beiträge: 5 088

Wohnort: An der Mittenwaldbahn

Beruf: Locomotive Engineer

  • Nachricht senden

56

27.11.2016, 20:12

auch wandern geht gut mit Orux Maps, da sind die meisten Wege drin.

Da hab ich immer Angst dass der Akku ausgeht. Besonders bei Ganztagessachen geh ich nicht ohne Rückfallebene.
Viele Grüße

Lutz

57

11.05.2017, 20:02

Hier mal ein Fazit zu der App-Nutzung in unserem diesjährigen USA-Urlaub

Ich hatte vorab die Here App und Maps.me auf's Handy geladen. Als Backup hatten wir unser Uralt-Navi dabei

Die Here App hat super funktioniert, sie hat uns den ganzen Urlaub überall hingebracht, wo wir hin wollten. Das alte Navi kam nach einer Woche ins Gepäck zurück.

Ich hab, nachdem mein Garmin GPS über Nacht den Geist aufgegeben hatte, auch Maps.me ausprobiert, aber Maps.me hat nicht fehlerfrei funktioniert. Entweder fand es keinen GPS-Empfang, obwohl Here problemlos einen fand. Die Zeitberechnung war völlig gaga. Für 50 Meilen 6 Stunden und solche Scherze. Und die Routenberechnung hat zeitweise auch nicht funktioniert.

HeikeMe

Master

  • »HeikeMe« ist weiblich

Beiträge: 11 380

Wohnort: Neuss Allerheiligen

Beruf: Personalerin

  • Nachricht senden

58

11.05.2017, 23:05

Die Here App habe ich auch und werde sie im Herbst ausprobieren
LG Heike

  • »David Moffat« ist männlich

Beiträge: 5 088

Wohnort: An der Mittenwaldbahn

Beruf: Locomotive Engineer

  • Nachricht senden

59

12.05.2017, 09:48

Wir waren bei unserer Überführung völlig papierlos unterwegs. maps.me hab ich mehr oder weniger auf dem Tablet als Landkarten Ersatz benutzt um mir mal einen Überblick zu verschaffen und das vor der Fahrt neu angeschaffte Garmin diente als Navi. Das hat gut funktioniert, einzig bei Louisville KY war auf einmal die Brücke des I65 über den Ohio River mautpflichtig und das war dem Garmin unbekannt.
Viele Grüße

Lutz

60

01.07.2017, 11:23

Ich habe mir ja in Vorbereitung für den Toskana-Urlaub die App von Sygic gekauft:

Car Navigation - Sygic | Bringing life to maps

Mittlerweile habe ich sie in Deutschland und Italien getestet.

In Deutschland funktioniert der Blitzerwarner nicht. Wenn man die Route eingibt, dann kann man sich festinstallierte Blitzer im Vorfeld anzeigen lassen aber er warnt nicht.
Das Navi funktioniert allerdings sehr gut. Was ich nicht ausprobieren konnte, ist die Parkplatzsuche, da ich während der Fahrt im Stadtverkehr damit überfordert war. :blush:

In Italien wurde ich rechtzeitig vor Blitzern gewarnt und auch schon rechtzeitig vor Geschwindigkeitsbeschränkungen. (An das Gebimmel gewöhnt man sich recht schnell als Fahrer) Das Navi hat mich sehr zuverlässig überall hin geführt und ich wäre ohne hoffnungslos aufgeschmissen gewesen. Ich konnte immer zwischen mehreren Routen auswählen. Wie hat man das früher nur gemacht????

Bisher für 26 Euro weltweit mit Blitzerwarnung, offline Karten, Fußgänger-Karten (nciht getestet) und lebenslangem Update ( :) ) eine Kaufempfehlungvon mir.
Schöne Grüße Monika. :des: