Sie sind nicht angemeldet.

olmed

Senior

Beiträge: 4 192

Wohnort: 70629 Stuttgart

Beruf: Air Cargo Worker

  • Nachricht senden

101

23.11.2017, 12:42

Zitat

Kann ich ein autmatisches Update, das wohl heute gemacht wurde einfach wieder deinstallieren?

Da ich grundsätzlich keine Updates zulasse, weiß ich das leider nicht. Aber Du kannst es mit der Systemwiederherstellung versuchen. Allerdings würde ich vorher doch noch einen Blick auf die Bildschirmauflösung werfen.


Du hast kein Windoof 10 Sandra, oder?
Gruß Markus

102

23.11.2017, 12:45

Du hast kein Windoof 10 Sandra, oder?

Auf dem Laptop von Klaus ist es und auf meinem neuen jetzt auch

103

23.11.2017, 12:46

oder den Rechner neu starten :weg2: :pc:
Viele Grüße
Heike

olmed

Senior

Beiträge: 4 192

Wohnort: 70629 Stuttgart

Beruf: Air Cargo Worker

  • Nachricht senden

104

23.11.2017, 12:54

Zitat

Du hast kein Windoof 10 Sandra, oder?

Auf dem Laptop von Klaus ist es und auf meinem neuen jetzt auch


und da kannst du Windows Updates verweigern bzw nur Manuell starten?

Ps ich kann mir nicht wirklich vorstellen dass das von einem Update kommt.
Gruß Markus

105

23.11.2017, 12:56

und da kannst du Windows Updates verweigern bzw nur Manuell starten?

Ja, nach längerem Kampf hab ich es bei Klaus' Laptop geschafft. Bei meinem bin ich noch dabei :aug:

olmed

Senior

Beiträge: 4 192

Wohnort: 70629 Stuttgart

Beruf: Air Cargo Worker

  • Nachricht senden

106

23.11.2017, 12:59

Zitat

und da kannst du Windows Updates verweigern bzw nur Manuell starten?

Ja, nach längerem Kampf hab ich es bei Klaus' Laptop geschafft. Bei meinem bin ich noch dabei :aug:


ok ... da muss ich auch mal schauen. Als Windoof 10 rauskam hab ich auch lang gesucht und musste feststellen das es die Option nicht mehr gibt ... aber scheint ja jetzt wieder zu klappen.


Ich hatte aber auch noch nie Probleme mit Windows Updates...
Gruß Markus

107

23.11.2017, 13:59

Ich hatte das nach einem Update auch mal, die empfohlene Einstellung des Bildschirms schaut bei mir total blöd aus, habe jetzt 1768 x 992 das passt bei mir.
Liebe Grüße
Kerstin
:wmop:

Matze

UNA Moderator

  • »Matze« ist männlich

Beiträge: 28 903

Wohnort: Celle

Beruf: Rentner/Fahrer (Taxi)

  • Nachricht senden

108

23.11.2017, 13:59


Ich hatte aber auch noch nie Probleme mit Windows Updates...


Ich eigentlich auch nicht....

Deshalb Frage: warum wollt ihr kein Update? Muß man das nicht gelegentlich sowieso machen?
Gruß Matze


:dynamo: :werder:

olmed

Senior

Beiträge: 4 192

Wohnort: 70629 Stuttgart

Beruf: Air Cargo Worker

  • Nachricht senden

109

23.11.2017, 15:35

Zitat


Ich hatte aber auch noch nie Probleme mit Windows Updates...


Ich eigentlich auch nicht....

Deshalb Frage: warum wollt ihr kein Update? Muß man das nicht gelegentlich sowieso machen?


wie immer MÜSSEN tun wir nur Sterben :D
Gruß Markus

110

23.11.2017, 16:08

Ich habe beschlossen, den Rechner auszuschalten und mich ins Bett zu legen.... Vielleicht erledigt sich es ja von selber.
Vorhin habe ich noch einen Nachbarn gefragt und er hilft mir, wenn es doch nicht von selber klappt.vielleicht liegt es an der Grafikkarte und dem dazugehörigen Treiber.... Das hatte ich so auch schon im Internet gefunden...
Ich werde euch unterrichten....
Schöne Grüße Monika. :des:


111

24.11.2017, 16:15

Also...das Problem lag an meinem alten Rechner und einer Speicherkarte, die Windows 10 nicht mehr unterstützt.
Mein Nachbar hat diese trotzdem noch wieder "aktivieren" können aber über kurz oder lang werde ich mir wohl einen neuen Rechner zulegen. Ich habe ein Gerät, das Bildschirm und Rechner in einem ist. So kann ich die Grafikkarte nciht austauschen... aber ok, er war nicht teuer und ist schon +/ 10 Jahre alt..
Gleichzeitig haben wir über Datensicherung gesprochen und dass Festplatten auch häufig nicht ewig leben.... und jetzt lade ich gerade alle meine Bilder in die Magenta Cloud...
War ein auf längere Sicht kostentensiver Nachbarschaftsbesuch.... ;) aber auch sehr sinnvoll...
Schöne Grüße Monika. :des:


112

24.11.2017, 16:49

Dann deaktiviere weitere Updates und Du hast noch lange was von Deinem Gerät

113

24.11.2017, 16:57

Mal sehen.... der neue Rechner wäre dann ja auch schneller.... ;)
Schöne Grüße Monika. :des:


114

24.11.2017, 16:59

Mal sehen.... der neue Rechner wäre dann ja auch schneller.... ;)

Ah, schon angefixt :D

Matze

UNA Moderator

  • »Matze« ist männlich

Beiträge: 28 903

Wohnort: Celle

Beruf: Rentner/Fahrer (Taxi)

  • Nachricht senden

115

24.11.2017, 17:18

Dann deaktiviere weitere Updates und Du hast noch lange was von Deinem Gerät

:gru1: Updates verringern Lebensdauer des PC?
Gruß Matze


:dynamo: :werder:

116

24.11.2017, 18:49

Zitat

Dann deaktiviere weitere Updates und Du hast noch lange was von Deinem Gerät
Halte ich für einen schlechten Rat, wenn mit diesem Rechner auch im Internet gearbeitet wird.

117

24.11.2017, 19:47

Zitat

Dann deaktiviere weitere Updates und Du hast noch lange was von Deinem Gerät
Halte ich für einen schlechten Rat, wenn mit diesem Rechner auch im Internet gearbeitet wird.

Ich hab seit dem Start von Windows XP bis heute kein Update gemacht (nur den Servicepack 2 damals). Ich hatte bis heute kein Problem. Aber das muss jeder selbst entscheiden. Virenschutz hingegen ist immer aktuell.

118

26.11.2017, 13:54

Oh Sandra, du hattest soooooooo Recht.... :wut2: dieser blöde Rechner hat sich heute morgen ein Megalanges Update reingezogen..... Und natürlich wieder die Grafikkarte rausgeschmissen... :wut2: :wut2:
Jetzt werde ich mal vorsichtig antesten ob mein Nachbar das nochmal alles richtet und hoffe, dass seine Frau das alles so glaubt... ;) ( nein Scherz.... Das sollte kein Problem sein... :) )
Schöne Grüße Monika. :des:


119

26.11.2017, 14:01

Achje, schon wieder :( Vielleicht kann Dein Nachbar gleich versuchen, die Updates zu deaktivieren, damit erstmal Ruhe herrscht, bis Du eine andere Lösung gefunden hast oder auch nicht :D .